Connect with us

Grundeigentum

1 Günstige Immobilienaktien für 2021 und darüber hinaus

Büroimmobilien waren während der COVID-19-Pandemie einer der Bereiche mit der schlechtesten Performance in einem bereits heruntergekommenen Immobiliensektor. Der Fool.com-Mitarbeiter Matt Frankel, CFP, ist jedoch der Ansicht, dass es für geduldige Langzeitinvestoren eine gute Zeit sein könnte, nach Schnäppchen zu suchen…

Published

on

Veröffentlicht

2. Februar 2021, 06:37 Uhr EST

Büroimmobilien waren während der COVID-19-Pandemie einer der Bereiche mit der schlechtesten Performance in einem bereits heruntergekommenen Immobiliensektor. Matt Frankel, CFP von Fool.com, ist jedoch der Ansicht, dass es für geduldige Langzeitinvestoren eine gute Zeit sein könnte, nach Schnäppchen zu suchen.

In diesem am 19. Januar aufgenommenen Fool Live-Videoclip erklärte Frankel gegenüber Millionacres-Redakteur Deidre Woollard, warum er in Bezug auf Büroimmobilien optimistischer ist als die meisten anderen. Er erörterte auch insbesondere eine Aktie, die eine großartige Gelegenheit sein könnte.

10 Aktien gefallen uns besser als Empire State Realty Trust
Wenn die Genies David und Tom Gardner einen Börsentipp haben, kann es sich lohnen, zuzuhören. Immerhin hat der seit über einem Jahrzehnt laufende Newsletter Motley Fool Stock Advisor den Markt verdreifacht. *

David und Tom haben gerade enthüllt, was sie für die halten zehn besten Aktien für Investoren jetzt zu kaufen … und Empire State Realty Trust war keiner von ihnen! Das ist richtig – sie denken, dass diese 10 Aktien noch bessere Käufe sind.

Siehe die 10 Aktien

* Stock Advisor kehrt zum 20. November 2020 zurück

Deidre Woollard: Lassen Sie uns ein wenig über das Büro sprechen. Die Nareit-Zahlen für die Office-REITs-Renditen gingen um 18,4% zurück, sodass wir beginnen, in diese beängstigenden Niveaus zu gelangen. Unter dem Strich sind die Leute noch nicht zurück im Büro. Wir hier im Fool sind nicht wieder im Büro. Ich habe gesehen, dass 16% der Leute wieder im Büro in New York City sind, und das war riesig. Wir sehen immer wieder die Ankündigungen: "New Yorker Unternehmen ziehen nach Florida." Wir haben mehrere kalifornische Unternehmen gesehen, darunter Oracle, die nach Texas gezogen sind. Der bereits erwähnte Digital Realty Trust zieht vom Silicon Valley nach Texas. Wir sehen nur, dass diese Migrationen an diesem Ende stattfinden. Das zentrale Geschäftsviertel, das letztes Jahr, wenn Sie mir gesagt hätten, dass die zentralen Geschäftsviertel anfangen, fragwürdiger zu werden, hätte ich gesagt, dass das verrückt ist. Aber jetzt war es ein Problem, dass die zentralen Geschäftsviertel während der Pandemie ziemlich hart getroffen wurden.

Matt Frankel: Genau wie bei Mehrfamilienhäusern ist es so, als ob die REITs des Stadtbüros wirklich schlecht abgeschnitten haben, und aus diesem Grund, weil die Leute in den Städten, insbesondere wie New York, gerade nicht ins Büro gehen. Menschen im ganzen Land gehen gerade nicht ins Büro. Ich bin in einem gemeinsamen Arbeitsbereich und es gibt genau dort eine andere Person, die ich dadurch wahrscheinlich verrückt mache. [lacht] Entschuldigung. Im Moment arbeitet niemand im Büro. Fool HQ ist geschlossen. Ich vermisse euch dort oben. Ich stecke hier unten in South Carolina fest. Es ist aber auch eine gute Gelegenheit, langfristige Gewinner aus dem Raum zu holen, da die Mehrheit der Menschen nicht für immer von zu Hause aus arbeiten möchte. Sie tun es nicht. Ich könnte von zu Hause aus arbeiten. Ich entscheide mich für einen gemeinsamen Arbeitsbereich, weil ich gerne aus dem Haus gehe und es produktiver und kollaborativer ist und so. Einer unserer Millionacres-Kollegen sitzt auf diese Weise an vier Schreibtischen, normalerweise nicht im Moment. Aber es ist eine kollaborativere und produktivere Umgebung. Die Leute erkennen das an. Es könnte eine Weile dauern, bis die Leute wirklich zurückkommen, besonders wenn Unternehmen ihnen die Möglichkeit geben, von zu Hause aus zu arbeiten, aber ich denke, Sie werden viele hybride Arrangements sehen, bei denen viele Leute gesehen werden wollen das Büro. Es wird viele Möglichkeiten geben. Nur weil mein Video jetzt funktioniert und ich sehen konnte, ob Deidre mit den Augen rollt, werde ich Empire State Realty ansprechen (NYSE: ESRT).

Woollard: [lacht] Ich wusste, dass es kommen würde.

Frankel: [lacht] Sie sind mein Favorit. Sie hatten den Ticker bereits bereit, um in den Chat zu gehen. Sie sind wahrscheinlich mein Lieblingsbüro REIT. Sie haben ihren Sitz in New York. Sie haben sich im letzten Jahr schlecht geschlagen, aber sie haben sich wirklich gut erholt, seit alle Impfstoffe herausgekommen sind. Diese Aktie ist in die Höhe geschossen, das hat sich gegenüber den Tiefstständen jetzt fast verdoppelt. Sie haben es wirklich sehr, sehr gut gemacht. Nun, nicht wirklich, wirklich gut, ihr Geschäft läuft schrecklich, die Aktie ist gut gemacht. Sie besitzen das Empire State Building, wie der Name schon sagt, sowie 13 weitere Bürogebäude, von denen sich die meisten in Manhattan oder Umgebung befinden. Sie haben viel Einzelhandel, genau wie alles andere in der Stadt. Der erste Stock ist so ziemlich der Einzelhandel in allen Gebäuden. Sie haben auch das Observatorium auf dem Empire State Building, was in normalen Zeiten ein großartiges Geschäft ist. Sie gaben über 100 Millionen US-Dollar für die Renovierung des Observatoriums aus und beendeten es einige Monate vor dem COVID-Treffer. Sprechen Sie über schlechtes Timing. Ich höre, wenn Sie noch nie dort oben waren, gibt es zwei Ebenen zum Observatorium. Es gibt die 89. Etage, in die jeder geht, es ist das große Deck, und dann gibt es die 102. Etage, die eine kleinere Sache ist, für die Sie ein wenig mehr bezahlen können. Sie haben dieses in raumhohe Fenster verwandelt und es sieht auf Bildern einfach wunderschön aus, und ich wünschte, ich könnte es mir persönlich ansehen. Aber es ist ein wirklich margenstarkes Geschäft, und es macht einen bedeutenden Teil ihres Geschäfts aus. Sie verdienen in guten Zeiten fast so viel vom Observatorium wie vom Rest des Empire State Building. Es ist ein riesiges Geschäft, es ist ein Geldautomat. Das letzte Mal habe ich gehört, dass sie ungefähr 6% des normalen Verkehrsaufkommens ausmachen und bis August direkt nach der Renovierung geschlossen waren. In normalen Zeiten ist es nur ein großes Geschäft. Sie haben jede Menge Liquidität im Unternehmen. Sie haben kürzlich zum ersten Mal in der Unternehmensgeschichte einen Chief Investment Officer eingestellt, um nach Möglichkeiten zu suchen. Sie verfügen über mehr als 500 Millionen US-Dollar in bar und weitere 1,1 Milliarden US-Dollar an Krediten. Das gesamte Unternehmen ist ein Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von 2 Milliarden US-Dollar. Dies ist keine große Operation, das ist also viel Geld. Ihr Portfolio kann erheblich größer werden. Sie sind gerade an die Börse gegangen, möchte ich 2014 sagen, aber in dieser Zeit haben sie keine größeren Akquisitionen getätigt, und ich denke, das kann sich sehr bald ändern. Es ist das gleiche Management des Unternehmens, seit die Familie Malkin in den 50er Jahren das Empire State Building gekauft hat. Es ist ein wirklich beeindruckendes Management-Team, ein beeindruckendes Geschäft, und das ist gerade wirklich niedergeschlagen. Es ist die größte Aktie in meinem Portfolio, das kann ich Ihnen sagen.

Woollard: Sie haben ihre Dividende ausgesetzt, richtig?

Frankel: Sie haben es getan und es hat tatsächlich viele Leute überrascht. Sie haben ihre Dividende auch im ersten Halbjahr 2021 ausgesetzt, was viele REITs nicht tun. Der Grund ist, dass sie das Gefühl haben, dass es so viele Möglichkeiten gibt, dass sie das Geld besser ausgeben können. Anstatt die Dividenden zu zahlen, könnten sie Aktien zurückkaufen, wenn sie denken, dass ihre eigenen Aktien billig sind. Wenn sie andere Büroimmobilien für billig halten, können sie sie kaufen. Sie denken, es ist nur die verantwortungsvollere Sache. Wenn ich ein Investor mit Einkommen im Ruhestand wäre, wäre ich über diese Entscheidung verärgert, wenn ich ganz ehrlich zu Ihnen bin. Es ist schon eine Weile her und sie haben keine größeren Akquisitionen getätigt. Ich bekomme ein wenig: "Komm schon, kauf etwas." Aber ich denke, dass das Unternehmen eine sehr gute Zukunft hat. Dies ist nicht ihre erste Krise, in der niemand mehr in Bürogebäuden arbeiten wird. Nach dem 11. September sagten sie, niemand würde jemals wieder im Empire State Building arbeiten, weil es ein Ziel wurde. Es dauerte ein paar Jahre, bis sich die Leute wohl fühlten, wieder auf die Spitze des Empire State Building zu steigen, aber es passierte. Ich denke, dass jetzt etwas Ähnliches passieren wird. Ich denke nur, dass das Unternehmen viel zu bieten hat. Ich meine, ich mag allgemeine Büroräume. Ich denke, es ist eine großartige Zeit, um Gewinner auszuwählen.

Deidre Woollard besitzt Anteile an Empire State Realty Trust. Matthew Frankel, CFP besitzt Anteile an Digital Realty Trust und Empire State Realty Trust. Der Motley Fool besitzt Anteile an Digital Realty Trust und empfiehlt diesen. Der Motley Fool empfiehlt Empire State Realty Trust. Der bunte Narr hat eine Verschwiegenheitsrichtlinie.

Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind die Ansichten und Meinungen des Autors und spiegeln nicht unbedingt die von Nasdaq, Inc. wider.

Der bunte Narr

The Motley Fool wurde 1993 in Alexandria, VA, von den Brüdern David und Tom Gardner gegründet und ist ein multimediales Finanzdienstleistungsunternehmen, das sich dem Aufbau der weltweit größten Investmentgemeinschaft widmet. The Motley Fool erreicht jeden Monat Millionen von Menschen über seine Website, Bücher, Zeitungskolumnen, Radiosendungen, Fernsehauftritte und Abonnement-Newsletter-Dienste und setzt sich unermüdlich für die Werte der Aktionäre ein und setzt sich unermüdlich für den einzelnen Investor ein. Der Name der Firma wurde von Shakespeare übernommen, dessen weise Narren sowohl unterwiesen als auch amüsiert waren und dem König die Wahrheit sagen konnten – ohne dass ihnen die Köpfe abgehackt wurden.

Erfahren Sie mehr

In diesem am 19. Januar aufgenommenen Fool Live-Videoclip erklärte Frankel gegenüber Millionacres-Redakteur Deidre Woollard, warum er in Bezug auf Büroimmobilien optimistischer ist als die meisten anderen. Er erörterte auch insbesondere eine Aktie, die eine großartige Gelegenheit sein könnte.

Source: https://www.nasdaq.com/articles/1-cheap-real-estate-stock-for-2021-and-beyond-2021-02-02

Grundeigentum

Alexandria Real Estate Equities, Inc. gibt die Preisgestaltung für ein erweitertes öffentliches Angebot von 7.000.000 Stammaktien bekannt

Alexandria Real Estate Equities, Inc. ("Alexandria" oder das "Unternehmen") (NYSE: ARE) gab heute die Preisgestaltung seines aufgestockten öffentlichen Angebots von 7.000.000 Stammaktien des Unternehmens zu einem Preis von 184,00 USD pro Aktie im Zusammenhang mit der im Folgenden beschriebene Terminkaufverträge Das Unternehmen gewährte den Konsortialbanken außerdem eine 30-tägige Option zum Kauf von bis zu 1.050.000 zusätzlichen Aktien. Das Angebot endet voraussichtlich am oder um den 17. Juni 2021, vorbehaltlich der üblichen Abschlussbedingungen….

Published

on

PASADENA, Kalifornien, 14. Juni 2021 /PRNewswire/ — Alexandria Real Estate Equities, Inc. ("Alexandria" oder das "Unternehmen") (NYSE: ARE) gab heute die Preisgestaltung für ihr aufgestocktes öffentliches Angebot von 7.000.000 Aktien der Stammaktien des Unternehmens zu einem Preis von 184,00 USD pro Aktie in Verbindung mit den unten beschriebenen Terminverkaufsvereinbarungen. Das Unternehmen gewährte den Konsortialbanken außerdem eine 30-tägige Option zum Kauf von bis zu 1.050.000 zusätzlichen Aktien. Das Angebot endet voraussichtlich am oder um den 17. Juni 2021, vorbehaltlich der üblichen Abschlussbedingungen.

RBC Capital Markets, BofA Securities, Citigroup, Goldman Sachs & Co. LLC, JP Morgan, BTIG, Evercore ISI, Mizuho Securities, Scotiabank, SMBC Nikko, TD Securities, PNC Capital Markets LLC und Regions Securities LLC agieren als Joint Book-Running Manager für das Angebot. Barclays, BNP PARIBAS, Capital One Securities, Fifth Third Securities, Truist Securities und Ramirez & Co., Inc. fungieren als Co-Manager für das Angebot.

Das Unternehmen hat Terminverkaufsvereinbarungen mit der Royal Bank of Canada, Bank of America, NA, Citibank, NA, Goldman Sachs & Co. LLC und JPMorgan Chase Bank, NA (die „Terminkäufer“) in Bezug auf 7.000.000 Aktien seiner Stammaktien (und erwartet den Abschluss von Terminverkaufsvereinbarungen in Bezug auf insgesamt 8.050.000 Aktien, wenn die Konsortialbanken ihre Option zum vollständigen Kauf zusätzlicher Aktien ausüben). Im Zusammenhang mit den Terminverkaufsvereinbarungen wird von den Terminkäufern oder ihren verbundenen Unternehmen erwartet, dass sie insgesamt 7.000.000 Stammaktien, die im Rahmen dieses Angebots geliefert werden (oder insgesamt 8.050.000 Aktien, wenn die Konsortialbanken ausüben) leihen und an die Konsortialbanken verkaufen ihre Option, zusätzliche Aktien vollständig zu erwerben). Vorbehaltlich ihres Rechts, Bar- oder Nettoaktienabfindungen zu wählen, das an bestimmte Bedingungen geknüpft ist, beabsichtigt die Gesellschaft, bei physischer Abwicklung solcher Terminverkaufsvereinbarungen an einem oder mehreren von der Gesellschaft festgelegten Terminen spätestens am 14. Dezember zu liefern. 2022 eine Summe von 7.000.000 Aktien ihrer Stammaktien (oder eine Summe von 8.050.000 Aktien, wenn die Konsortialbanken ihre Option zum Kauf zusätzlicher Aktien vollständig ausüben) an die Terminkäufer gegen Barerlöse pro Aktie in Höhe des anwendbaren Terminverkaufspreises, Dies ist der öffentliche Angebotspreis abzüglich versicherungstechnischer Abschläge und Provisionen und unterliegt bestimmten Anpassungen, wie in den Terminkaufverträgen vorgesehen.

Das Unternehmen erhält zunächst keine Erlöse aus dem Verkauf seiner Stammaktien durch die Terminkäufer oder deren verbundene Unternehmen im Rahmen des Angebots. Das Unternehmen erwartet, den Nettoerlös, den es bei der zukünftigen Abwicklung der Terminverkaufsvereinbarungen erhält, zur Finanzierung ausstehender Akquisitionen zu verwenden, wobei der verbleibende Erlös, falls vorhanden, für allgemeines Betriebskapital und andere Unternehmenszwecke verwendet werden kann, die Folgendes umfassen können: die Reduzierung des ausstehenden Saldos, falls vorhanden, auf der unbesicherten vorrangigen Kreditlinie des Unternehmens und der ausstehenden Schulden, falls vorhanden, im Rahmen des Commercial-Paper-Programms des Unternehmens. Der Verkauf von Stammaktien im Rahmen von Terminverkaufsverträgen ermöglicht es der Gesellschaft, den Preis dieser Aktien nach dem Preis des Angebots (vorbehaltlich bestimmter Anpassungen) festzulegen, während die Ausgabe dieser Aktien und der Eingang des Nettoerlöses durch die Gesellschaft bis zum erwarteten Finanzierung erforderlich ist.

Das Angebot erfolgt gemäß einer wirksamen Registrierungserklärung auf Formular S-3, die zuvor bei der Securities and Exchange Commission eingereicht wurde. Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren des Unternehmens dar, noch findet ein Verkauf dieser Wertpapiere in einem Staat statt, in dem ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf vor der Registrierung rechtswidrig wäre oder Qualifikation nach den Wertpapiergesetzen eines solchen Staates.

Kopien des Prospektnachtrags zu diesem Angebot sind, sofern verfügbar, erhältlich bei: RBC Capital Markets, Attn: Prospectus Department, Three World Financial Center, 200 Vesey Street, 8th Floor, New York, NY 10281, oder telefonisch bei (877) 822-4089; BofA Securities, NC1-004-03-43, Attn: Prospectus Department, 200 North College Street, 3rd floor, Charlotte, NC 28255-0001 oder E-Mail an dg.prospectus_requests@baml.com; Citigroup, Attn: Broadridge Financial Solutions, 1155 Long Island Avenue, Edgewood, NY 11717, oder telefonisch unter 800-831-9146 oder per E-Mail unter prospekt@citi.com; Goldman Sachs & Co. LLC, z. Hd.: Prospektabteilung, 200 West Street, New York, NY 10282, oder telefonisch unter 866-471-2526 oder per E-Mail unter Prospekt-ny@ny.email.gs.com; oder J.P. Morgan, Attn: Broadridge Financial Solutions, 1155 Long Island Avenue, Edgewood, NY 11717, oder telefonisch unter 1-866-803-9204.

Alexandria, ein S&P 500® Urban Office Real Estate Investment Trust, ist der erste, am längsten bestehende und wegweisende Eigentümer, Betreiber und Entwickler, der sich ausschließlich auf kollaborative Life-Science-, Agtech- und Technologie-Campus an AAA-Innovationscluster-Standorten konzentriert. Alexandria wurde 1994 gegründet und hat in dieser Nische Pionierarbeit geleistet und hat seitdem eine bedeutende Marktpräsenz an wichtigen Standorten aufgebaut, darunter Greater Boston, San Francisco Bay Area, New York City, San Diego, Seattle, Maryland und Research Triangle.

Diese Pressemitteilung enthält "zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne von Abschnitt 27A des Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung und Abschnitt 21E des Securities Exchange Act von 1934 in der jeweils geltenden Fassung. Zu diesen zukunftsgerichteten Aussagen gehören unter anderem Aussagen über das Angebot von Stammaktien des Unternehmens (einschließlich einer Option der Konsortialbanken zum Kauf zusätzlicher Stammaktien), die beabsichtigte Verwendung der Erlöse und den voraussichtlichen Abschlusstermin des Angebots. Diese zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf den gegenwärtigen Absichten, Überzeugungen oder Erwartungen des Unternehmens, aber zukunftsgerichtete Aussagen werden nicht garantiert und können nicht eintreten. Die tatsächlichen Ergebnisse können aufgrund einer Vielzahl von Faktoren erheblich von denen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen des Unternehmens enthalten oder impliziert werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Risiken und Ungewissheiten, die in den bei der Securities and Exchange Commission eingereichten Unterlagen aufgeführt sind. Alle zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung, und das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, diese Informationen zu aktualisieren. Weitere Informationen zu Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen des Unternehmens erwarteten abweichen, sowie Risiken und Unsicherheiten für die Geschäftstätigkeit des Unternehmens im Allgemeinen finden Sie in den Einreichungen des Unternehmens bei der Securities and Exchange Commission , einschließlich des letzten Jahresberichts auf Formular 10-K und später eingereichter Quartalsberichte auf Formular 10-Q.

ANSPRECHPARTNER: Sara Kabakoff, Vizepräsidentin – Kommunikation, (626) 788-5578, skabakoff@are.com

Cision

Cision

Originalinhalt anzeigen:http://www.prnewswire.com/news-releases/alexandria-real-estate-equities-inc-announces-pricing-of-upsized-public-offering-of-7-000-000-shares-of-common- Lager-301312084.html

QUELLE Alexandria Real Estate Equities, Inc.

Source: https://finance.yahoo.com/news/alexandria-real-estate-equities-inc-025600088.html

Continue Reading

Grundeigentum

FAQs – Aktuelle Fragen

Lesen Sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen zur KCM-Mitgliedschaft, einschließlich der darin enthaltenen Informationen, Preise, Beispielmaterialien und Einstiegsmöglichkeiten….

Published

on

Was ist in der KCM-Mitgliedschaft enthalten?

Die KCM-Mitgliedschaft umfasst die folgenden Funktionen und Vorteile:

  • Tägliche Blog-Beiträge: Tägliche Immobilien-Blog-Posts, personalisiert mit Ihren Foto-, Bio- und Kontaktinformationen.
  • Soziale Grafik*: Umwerfende Social-Media-Grafiken, die personalisiert und bereit sind, mit Ihren Kunden geteilt zu werden.
  • Videos*: Jede Woche wird ein neues, relevantes 45-60-Sekunden-Video veröffentlicht, um Ihr Publikum anzusprechen.
  • Käufer- und Verkäuferhandbücher: Für Sie erstellte Immobilien-eGuides, die Sie direkt an Ihre Käufer und Verkäufer weitergeben können und die mit Ihren Foto-, Bio- und Kontaktinformationen personalisiert sind.
  • Marktberichte & Visuals: Leistungsstarke Immobiliendiagramme, Grafiken und andere visuelle Elemente zur Verbesserung Ihrer Präsentationen und Marketingmaterialien.
  • Webinare, eGuides, Support-Materialien
  • Zugang zur exklusiven Facebook-Gruppe eines KCM-Mitglieds

* Nur in der KCM Pro-Mitgliedschaft verfügbar

Was kostet die KCM-Mitgliedschaft? Gibt es einen Vertrag?

Nach der 14-tägigen kostenlosen Testversion steht die KCM-Mitgliedschaft in zwei Optionen zur Verfügung: eine Basismitgliedschaft für 29,95 USD / Monat und eine Pro-Mitgliedschaft für 49,95 USD / Monat. Es gibt keinen langfristigen Vertrag oder eine langfristige Verpflichtung. Sie können jederzeit kündigen.

Außerdem bieten wir eine 30-tägige 100% Geld-zurück-Garantie. Wenn Sie feststellen, dass die KCM-Mitgliedschaft nichts für Sie ist, teilen Sie uns dies innerhalb von 30 Tagen mit und wir erhalten eine vollständige Rückerstattung!

Erfahren Sie mehr über unsere Preise.

Benötige ich eine Einzel- oder Teammitgliedschaft?

Die individuelle KCM-Mitgliedschaft ist eine Einzelbenutzerlizenz, die nicht für die Weitergabe an mehrere Agenten oder die Weitergabe von Inhalten an ein gesamtes Unternehmen / einen Makler bestimmt ist. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis. Wenn Sie Fragen dazu haben, senden Sie bitte eine E-Mail kcmcrew@keepingcurrentmatters.com.

Wir bieten die Option eines Teammitgliedschaft. Für das erste Mitglied betragen die Kosten 29,95 USD / Monat für eine Basismitgliedschaft oder 49,95 USD / Monat für eine Pro-Mitgliedschaft. Jedes weitere Mitglied kostet 20 USD / Monat für Basic und 30 USD / Monat für Pro. Mit dieser Option erhält jeder Agent im Team sein eigenes Login, sein Profil für personalisierte Posts und die Rechte, den Inhalt mit seinen Interessenten und Kunden zu verwenden.

Kann ich eine Probe der KCM-Materialien sehen?

Der beste Weg, um selbst zu sehen, was KCM bietet, ist über unsere 14 Tage kostenlose Testversion Hier haben Sie vollen Zugriff auf alles, was unsere Mitglieder erhalten!

Wenn Sie jedoch noch nicht bereit sind, mit der Testversion zu beginnen, können Sie Beispiele einiger unserer Materialien auf unseren Funktionsseiten anzeigen:

Wir empfehlen Ihnen auch, sich eines unserer Produkte anzusehen aktuelle Webinare Da wir häufig Materialien für die KCM-Mitgliedschaft in den Webinaren selbst verwenden. Sie werden auch ein gutes Gefühl dafür bekommen, wie wir unsere Analysen und Inhalte präsentieren!

Helfen die KCM-Blog-Beiträge meiner SEO?

KCM wurde nicht entwickelt, um die SEO auf Ihrer Website zu verbessern. Um ganz oben angezeigt zu werden und von SEO-Bemühungen zu profitieren, müssen Ihre Inhalte eindeutig sein. Wir haben gemischte Berichte darüber gelesen, ob Google diejenigen mit doppeltem Inhalt "bestraft" oder nicht. Dies bietet KCM.

Dies ist jedoch einer der Gründe, warum wir den Inhalt für Sie auf unserer eigenen Website hosten. Wenn Sie den Inhalt auf Ihre eigene Website stellen möchten, weil SEO kein Ziel für Sie ist und Sie den Personen, die bereits von anderen Orten auf Ihre Website gelangen, wertvolle Informationen zur Verfügung stellen möchten, können Sie dies tun.

Und wenn Sie sich auf SEO konzentrieren und sicherstellen möchten, dass Sie überhaupt nicht bestraft werden, müssen Sie den Inhalt nicht auf Ihrer Website platzieren. Oder Sie können unseren Beitrag als Grundlage verwenden und ihn anpassen oder lokalisieren, sodass er jetzt eindeutig und nicht mehr doppelt vorhanden ist.

Wird KCM automatisch auf meinen Social Media-Seiten veröffentlicht?

KCM bietet eine automatische Social-Posting-Funktion, mit der Sie Ihre Blog-Posts und -Videos nach einem automatisierten Zeitplan für Ihre Social-Media-Plattformen freigeben können. Sie können ganz einfach Ihre Facebook Business-Seite, LinkedIn- und Twitter-Konten verbinden und die Daten und Zeiten auswählen, an denen Ihre Beiträge geteilt werden sollen!

Kann ich die KCM-Blogposts oder andere Materialien per E-Mail an meine Datenbank senden?

Die Funktion "Personalisierte Posts" wurde ursprünglich für die Verwendung in sozialen Medien entwickelt und optimiert. Es gibt jedoch verschiedene Möglichkeiten, Ihre Posts per E-Mail zu versenden (je nachdem, welche E-Mail- / CRM-Plattform Sie verwenden).

Derzeit finden Sie schrittweise Anleitungen zur Verwendung von KCM-Materialien in den folgenden E-Mail- / CRM-Plattformen:

  • Google Mail
  • Ausblick
  • Immobilien Jongleur
  • Weiser Agent

Wenn Sie eine andere E-Mail-Plattform verwenden und eines der oben genannten Programme nicht verwenden können, können Sie die KCM-Blog-Beiträge weiterhin per E-Mail versenden, indem Sie den Inhalt kopieren und in Ihren E-Mail-Dienst einfügen.

Kann ich die KCM-Materialien auf meinem Blog oder meiner Website veröffentlichen?

Alle in der KCM-Mitgliedschaft enthaltenen Materialien können auf Ihrer Website verwendet werden, wenn Sie möchten. Dies umfasst die Blog-Beiträge, vierteljährlichen eGuides sowie die Diagramme und Grafiken aus den monatlichen Marktberichten. Sie können jedoch keine Bilder aus den Blog-Posts entfernen, um sie in anderen Formaten zu verwenden, und der Inhalt ist nicht für die SEO-Rankings auf Ihrer Website optimiert oder soll diese unterstützen.

Sie können erfahren, wie einige unserer Mitglieder Materialien auf ihren Websites verwenden, indem Sie Hören Sie sich dieses Interview mit Cindy Allen an, ein KCM-Mitglied seit 2013.

Sind die Informationen, die Sie bereitstellen, lokal für mein spezifisches Gebiet?

Zu diesem Zeitpunkt bieten wir Inhalte und Markteinblicke auf nationaler Ebene. Wir konzentrieren uns auch auf Themen, die für alle im ganzen Land gelten (nicht „Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr Zuhause inszenieren“, sondern die Zinssätze oder das Konzept des Wohneigentums als Mittel zum Aufbau von Wohlstand).

Wir verstehen, dass jeder Markt anders ist, und bemühen uns daher, Dinge hervorzuheben, die nahezu jeden betreffen (Zinssätze, Änderungen der Anzahlungen, Wert des Wohneigentums im Allgemeinen, allgemeine Trends in der Branche usw.).

Leider können wir für 29,95 USD / Monat keine benutzerdefinierten Informationen für einen lokalen Markt bereitstellen. Die Mitglieder, die unsere Inhalte verwenden, stellen jedoch fest, dass sie lernen, Marktfaktoren zu verstehen, damit sie ihre eigenen lokalen Märkte im Gespräch mit Käufern und Verkäufern besser erklären können. Obwohl wir möglicherweise keine lokalen Inhalte bereitstellen, helfen wir Ihnen dabei, Ihren Kunden zu vermitteln, wie Sie verschiedene Marktveränderungen besser kommunizieren können.

Und wenn Sie sich über die Anwendung Sorgen machen, dieses jüngste Interview mit einem Mitglied Es kann hilfreich sein, wie sie KCM in ihrem Unternehmen einsetzt. Es gibt ein Audio-Interview, in dem Sie herumspringen können, oder eine schriftliche Version, wenn Sie lieber lesen möchten.

Eine andere Möglichkeit, um festzustellen, ob der Inhalt für Ihre Region relevant ist, besteht darin, den kostenlosen täglichen Blog zu lesen. Sie können Klicke hier um jeden Artikel zu lesen, der in personalisierten Posts enthalten ist. Auf diese Weise erhalten Sie ein umfassendes Verständnis der von uns behandelten Themen und unserer Herangehensweise.

Bekomme ich die gleichen Blog-Beiträge wie alle anderen?

Ja, die mit der KCM-Mitgliedschaft bereitgestellten Blog-Beiträge sind für alle Mitglieder gleich. Die Art und Weise, wie jedes Mitglied den Inhalt nutzt, führt zu einer Differenzierung zwischen den Wettbewerbern. Wenn Sie unsere Artikel nur in sozialen Medien veröffentlichen und nichts anderes, wird Ihr Geschäft nicht dramatisch gesteigert, unabhängig davon, ob sie einzigartig sind oder nicht.

Wenn Sie jedoch bestimmte Artikel für Kunden bereitstellen, die diese Informationen anzeigen müssen, die Diagramme und Grafiken zur Auflistung von Präsentationen hinzufügen, Videos mit den Materialien erstellen, den Verkäuferleitfaden als Paket für die Vorauflistung verwenden usw., werden Sie sich als vertrauenswürdig auszeichnen Fachberater. Zu Beginn Ihrer Mitgliedschaft bieten wir außerdem einen 90-Tage-Erfolgsplan an, um Ihnen einige dieser Ideen vorzustellen und Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

Ich lebe außerhalb der USA. Werden Ihre Materialien relevant sein?

Obwohl möglicherweise einige Informationen zutreffen (z. B. wie Informationen effektiv an einen Käufer oder Verkäufer übermittelt werden können), richten sich die meisten von uns bereitgestellten Informationen an den US-amerikanischen Markt. Wir haben Mitglieder von außerhalb der USA, wie beispielsweise Kanada, die Wert in unserer Mitgliedschaft finden, aber nicht alle Materialien sind außerhalb der USA relevant.

  • Videos*: Jede Woche wird ein neues, relevantes 45-60-Sekunden-Video veröffentlicht, um Ihr Publikum anzusprechen.
  • Source: https://duckduckgo.com/y.js?ad_provider=bingv7aa&eddgt=MCQQBLf5oh00daFgPx5o_w%3D%3D&rut=27fb6d84ed9ccce57afd0cbe4d979b5e5891ded6b4d93c16220e2b0914f15952&u3=https:%2F%2Fwww.bing.com%2Faclick%3Fld%3De8jWnnFqjzv-G7qMGpfCeXUTVUCUyC28-gzAY8fd-JNvv74hqlPSs0wMZJYQ0HUKL27MErPm5QF1nEplWt0-Fj6GEjbARvwyY546KdWb9CaivPY_3QQDMwv7KYb0bISJSBnGDwyKfu9kK6rMZPJBFcMdRQ2kt3THLu7JU0NiS1HOeQmTpMfI4pTmJ0TwMRjUBi6au_Eg%26u%3DaHR0cHMlM2ElMmYlMmZ3d3cua2VlcGluZ2N1cnJlbnRtYXR0ZXJzLmNvbSUyZmZhcXMlMmYlM2Z1dG1fc291cmNlJTNkYmluZyUyNnV0bV9tZWRpdW0lM2RjcGMlMjZ1dG1fY2FtcGFpZ24lM2RTZWFyY2hfTkJfQmxvZ3NfYW5kX0NvbnRlbnQlMjZ1dG1fdGVybSUzZHJlYWwlMjUyMGVzdGF0ZSUyNTIwbmV3c2xldHRlciUyNnV0bV9jb250ZW50JTNkJTI2bXNjbGtpZCUzZGJmMzVkN2Q0Nzg1ODFmNzczNWEyYjc3MGM5ZTE0Njlh%26rlid%3Dbf35d7d478581f7735a2b770c9e1469a&vqd=3-71082710119964763709310108850103828693-103915915486924297021438552878520208642&iurl={1}IG%3D013048CEEF724C6A868EF99FE96F86AA%26CID%3D0EFE54EBE4046EF70D3144D7E5AF6F94%26ID%3DDevEx%2C5601.1

    Continue Reading

    Grundeigentum

    Der Immobilienboom in Denver kann Erstkäufern zugute kommen

    Trotz der steigenden Immobilienpreise bietet der Immobilienboom in Denver Möglichkeiten für Erstbesitzer und Familien, die für die Zukunft planen möchten….

    Published

    on

    durch:

    Gepostet: 13. Mai 2021 / 22.45 Uhr MDT / Aktualisiert: 13. Mai 2021 / 22.45 Uhr MDT

    DENVER (KDVR) – Auch mit steigende Immobilienpreise, der Immobilienboom in Denver bietet Möglichkeiten für erstmalige Hausbesitzer und Familien, die für die Zukunft planen möchten.

    Nachdem die Familie Saenz-Perez hart gearbeitet und genug Geld gespart hatte, um aus subventionierten Wohnungen auszuziehen, kaufte sie das Haus ihrer Träume.

    "Nur um ein kleines Stück auf dieser großen alten Erde zu haben, das Sie anrufen können", sagte Bonnie Saenz-Perez.

    Die liebevolle siebenköpfige Familie versammelte sich um ihren neuen Esstisch, lachte, teilte, machte Hausaufgaben und schätzte vor allem ein Zuhause, das Platz für alle bietet.

    Josephine Saenz-Perez sagt den FOX31-Problemlösern unter Tränen: "Ich fühle mich sehr gesegnet und dankbar, weil ich einfach nie gedacht hätte, dass ich in einem so großen Haus leben würde."

    Dank des Immobilienbooms in Denver hat das Haus der Familie jetzt einen Wert von fast 200.000 US-Dollar mehr als vor drei Jahren, was laut Vater Cesar zur Sicherung der Zukunft der Kinder beitragen wird.

    "Es bietet etwas, das Sie vorher nicht bereitstellen konnten. Sie zahlen tatsächlich für ihre Zukunft, mit dem Eigenkapital, das wir in diesem Haus haben. Wenn ich mieten würde, könnte ich das nicht verwenden, um jemandes College zu bezahlen", sagte er.

    Makler Kathy Casey von Coldwell Banker Realty verkaufte der Familie Saenz-Perez ihr Traumhaus. Sie erzählt den Problemlösern, dass sie sich aus einem sehr guten Grund auf die Freude und Aufregung der Familie beziehen kann.

    "Ich bin in den Projekten aufgewachsen", sagte sie.

    Casey ist einer der erfolgreichsten Makler in der Metropolregion und verkauft Millionen-Dollar-Immobilien in der Region Cherry Creek. Sie unterstützt auch Organisationen, die Familien beim Übergang von subventioniertem Wohnraum zu Wohneigentum unterstützen.

    "Das bedeutet mir einfach viel, denn dies ist der erste Schritt für Sie, die Flugbahn zu ändern, um die finanzielle Zukunft Ihrer Familie zu verändern", sagte sie.

    Casey betont, dass trotz der steigenden Immobilienwerte und -preise in Denver niedrige Zinssätze und Erstkäuferprogramme erschwingliche Hypothekenzahlungen ermöglichen und es Immobilien auf dem Markt gibt, die für weniger als 200.000 USD gelistet sind.

    "Wann immer ich jemandem die Tür öffnen kann, insbesondere jemandem, der nicht glaubte, dass er sich qualifizieren oder ein Haus besitzen könnte, lohnt sich einfach alles", sagte Casey.

    Bonnie Saenz-Perez erzählt FOX31, dass sie und ihr Mann das Glück hatten, das richtige Zuhause zum richtigen Preis zu finden.

    "Ich glaube, es war Gott, der für uns gesandt und gerettet wurde", sagte sie.

    Die Familie hatte ein Traumhaus, das man haben muss – um endlich genug Platz für einen Esstisch zu haben.

    "Irgendwo, wo wir als Familie zusammen sitzen und zu Abend essen konnten", sagte Bonnie.

    Cesar fügt hinzu, dass es am Ende des Tages wichtig ist, dass sich Familien an einem Ort versammeln.

    "Du willst als Vater wissen, was sie in der Schule machen, wenn es um das Abendessen geht, sitzen wir alle zusammen am Tisch. Manchmal legen wir die Telefone weg “, sagte er mit einem Kichern.

    Tochter Josephine denkt darüber nach, in einem kleinen Haus zu leben, als die Familie mietete, während ihre Eltern Geld sparten und vorhatten, eine Residenz zu kaufen.

    "Zu sehen, wie mein Vater so hart für uns alle arbeitet, für uns sorgt und sich so sehr bemüht, dass sie sich ein Zuhause wünschen, um endlich da zu sein, ist einfach unglaublich", sagte sie.

    Wenn Sie eine Unterkunft benötigen oder interessiert sind Wohneigentum Denver Housing Authority und Erstkäuferorganisationen kann helfen.

    Josephine Saenz-Perez sagt den FOX31-Problemlösern unter Tränen: "Ich fühle mich sehr gesegnet und dankbar, weil ich einfach nie gedacht hätte, dass ich in einem so großen Haus leben würde."

    Source: https://kdvr.com/news/problem-solvers/denver-real-estate-boom-can-benefit-first-time-homebuyers/

    Continue Reading

    Trending