Connect with us

Sport

10 für Tom: Brady tritt dem exklusiven Club mit dem 10. Titelspiel bei

Eine 10. Reise zum Super Bowl bringt Tom Brady in eine exklusive Gesellschaft für alle Sportarten….

Published

on

10 für Tom: Brady tritt dem exklusiven Club mit dem 10. Titelspiel bei

In diesem Standbild aus einem von der NFL bereitgestellten Video spricht der Quarterback Tom Brady von Tampa Bay Buccaneers während der Eröffnungsnacht für das Fußballspiel NFL Super Bowl 55 am Montag, dem 1. Februar 2021.

Mi, 03. Februar 2021 02:46:20 -0500

Eine 10. Reise zum Super Bowl bringt Tom Brady in eine exklusive Gesellschaft für alle Sportarten.

Bradys 10. Reise in die Titelrunde kommt einige Monate, nachdem LeBron James dasselbe im NBA-Finale getan hat. Damit sind sie die einzigen Spieler in den vier großen nordamerikanischen Sportligen, die dies in mehr als 30 Jahren getan haben.

Brady und James sind die ersten Spieler, die es zum zehnten Mal in die Titelrunde geschafft haben, seit Kareem Abdul-Jabbar es in seiner letzten Saison in der NBA 1989 geschafft hat.

Insgesamt 24 Spieler haben dies laut einer Untersuchung von SportRadar in einer der Ligen getan, wobei die meisten von ihnen Teil von Dynastien mit den Boston Celtics, den New York Yankees oder den Montreal Canadiens waren.

Der Hall of Fame-Fänger Yogi Berra hat in seinen 18 Spielzeiten bei den Yankees 14 Mal die meisten Auftritte in der Meisterschaftsrunde absolviert.

Berras ehemaliger Teamkollege Mickey Mantle, die Celtics-Legende Bill Russell und die Hockeystars Jean Beliveau, Red Kelly, Henri Richard und Maurice Richard folgen mit jeweils 12 Spielern.

Es folgen Sam Jones (NBA), Whitey Ford (MLB), Doug Harvey (NHL), Bert Olmstead (NHL) und Jean-Guy Talbot (NHL).

Die drei anderen Baseballspieler, die zur World Series gehen, sind Babe Ruth, Joe DiMaggio und Elston Howard.

Sechs weitere Eishockeyspieler haben es im Stanley Cup-Finale geschafft: Bernie Geoffrion, Gordie Howe, Tom Johnson, Dickie Moore, Jacques Plante und Claude Provost.

Ein Sieg am Sonntag wäre Bradys siebte Meisterschaft zusammen mit seinen drei MVP-Awards in der regulären Saison, eine Leistung, die nur Russell, Mantle, Berra und DiMaggio in den vier großen Sportligen vollbracht haben.

TITLETOWN

Die Buccaneers sind nur das neueste Team aus Tampa, das es nach den Lightning- und Baseball-Rays der NHL, die es im vergangenen Herbst geschafft haben, ins Titelspiel geschafft hat.

Wenn der Super Bowl beginnt, sind seit Spiel 6 des Stanley Cup-Finales 133 Tage vergangen. Die World Series wurde zwischen den beiden gespielt. Laut dem Elias Sports Bureau ist dies die zweitkürzeste Zeitspanne, in der ein U-Bahn-Gebiet bei drei Meisterschaften in den vier großen nordamerikanischen Mannschaftssportligen auftritt. Im Jahr 2003 erreichten die Devils, Nets und Yankees die Titelrunde in einem Zeitraum, der einen Tag kürzer war als der von Tampa.

DOPPELTER ÄRGER

Die Verteidigung hatte es in dieser Nachsaison schwer, das dynamische Duo von Tyreek Hill und Travis Kelce aus Kansas City zu verlangsamen. Hill hat 17 Fänge für 282 Yards, während Kelce 21 Fänge für 227 Yards hat.

Beide haben in den ersten beiden Playoff-Spielen 100 Yards erreicht und können die ersten Teamkollegen sein, die diese drei Spiele hintereinander in einer einzigen Nachsaison absolvieren.

Kelce und Hill können die dritte Gruppe von Teamkollegen sein, die in einer einzigen Nachsaison jeweils über 300 Yards erreichen, zusammen mit Steve Smith und Muhsin Muhammad (2003) aus Carolina sowie Julian Edelman und Chris Hogan (2016) aus Neuengland.

LANGSAM STARTS, STARKE AUSFÜHRUNGEN

Brady hat sich Zeit genommen, um seine ersten neun Reisen zum Super Bowl zu beginnen. Brady war der Quarterback für 17 Fahrten im Super Bowl, der im ersten Quartal begann und endete, und hat nur in einem dieser Besitzungen ein Feldtor gegen Philadelphia im Super Bowl 52 erzielt.

Das vierte Quartal war für Brady in diesen Spielen eine ganz andere Geschichte. Er führte bei seinen ersten beiden Reisen zum Titelspiel spielgewinnende Feldtorfahrten an und war in seinen letzten vier Reisen spät im Spiel sogar noch besser. Brady ist 47 für 63 für 538 Yards, vier TDs, keine Interceptions und eine Bewertung von 121 im vierten Quartal und Überstunden dieser Spiele.

GESCHÄFTSSCHLUSS

Wenn das Spiel auf der Linie ist, ist der Tampa Bay Pass Rush normalerweise am besten. Jason Pierre-Paul führt die NFL mit vier Säcken im vierten Quartal für reguläre Saison- und Playoff-Spiele an, wobei die Teamkollegen Shaquil Barrett und Devin White mit jeweils fünf auf dem zweithöchsten Platz stehen.

Insgesamt haben die Bucs im vierten Quartal 27 Säcke, die meisten für jedes Team in den letzten 30 Spielzeiten.

PLAYOFF LENNY

Bucs läuft zurück Leonard Fournette hat einen beeindruckenden Playoff-Lauf hinter sich. Er hat in dieser Nachsaison in jedem Playoff-Spiel eine NFL-Bestleistung von 313 Yards durch Scrimmage mit TDs erzielt. Mit einem TD im Super Bowl wird Fournette zusammen mit Terrell Davis (Saison 1997) und Larry Fitzgerald (2008) als einzige Spieler in vier Playoff-Spielen in einer einzigen Nachsaison ein Tor erzielen.

Fournette hat sieben TDs in sechs Karriere-Playoff-Spielen und seine Serie von fünf Straight mit mindestens 50 Yards Rushing. Ein TD ist der drittlängste in der Geschichte.

___

Weitere AP NFL: https://apnews.com/NFL und https://twitter.com/AP_NFL

Copyright 2021 The Associated Press. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf ohne Genehmigung nicht veröffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder weitergegeben werden.

Brady und James sind die ersten Spieler, die es zum zehnten Mal in die Titelrunde geschafft haben, seit Kareem Abdul-Jabbar es in seiner letzten Saison in der NBA 1989 geschafft hat.

Source: http://home.peoplepc.com/psp/newsstory.asp?category=Sports&id=20210202/b74bd37e-c584-4cfa-a970-e2d60bf31d33

Sport

FINISHING FORTITUDE

Connor Peck hatte keine bestimmte Punktzahl im Sinn. Der herausragende Ankeny-Golfer wusste nur, dass er in kurzer Zeit viel Boden gut machen musste…

Published

on

Messenger-Foto von Eric Pratt: Connor Peck von Ankeny erzielt in der Endrunde des Fort Dodge Amateur am Sonntag im Fort Dodge Country Club einen Abschlag auf Platz 16.

Connor Peck hatte keine bestimmte Punktzahl im Sinn.

Der herausragende Ankeny-Golfer wusste einfach, dass er in der letzten Runde des Fort Dodge Amateur am Sonntag in kurzer Zeit viel Boden gutmachen musste.

Der Spieler des Jahres 2020 der Iowa Golf Association hat genau das getan und einen Rückstand von sechs Schlägen ausgeglichen, um sich seinen ersten FD Am-Titel im Fort Dodge Country Club mit einem One-Stroke-Sieg in der Open-Division über Ethan Mechling von Des Moines zu sichern.

Terry Cook von West Des Moines holte sich seine zweite Senioren-Krone in Folge und hielt den hart angreifenden Dave Gaer von Des Moines zurück. Pat Ryan von Marshalltown schloss sich Peck mit einem Super Senior-Sieg in einem Playoff gegen den fünfmaligen FD Am-König Joel Yunek von Mason City im Rampenlicht der Newcomer an.

Peck folgte dem guten Freund und ehemaligen Ankeny-Teamkollegen Andrew Huseman – dem zweimaligen Titelverteidiger – mit großem Vorsprung, als der letzte Vierer – zu dem auch Mechling und Willis Gaer gehörten – gestern Morgen begann. Peck strich das Defizit weg, Birdieing Löcher 2 und 9 und einen Adler am siebten Par-5-Loch, um innerhalb eines einzigen Schlags von Huseman bis zum Turn zu klettern.

Messenger-Foto von Eric Pratt: Terry Cook von West Des Moines verfolgt am Sonntag während der letzten Runde des Fort Dodge Amateur im Fort Dodge Country Club einen Annäherungsschlag am siebten Loch.

"Ich wusste, dass ich nicht alles auf einmal zurückbekommen kann", sagte Peck, der letzte Woche bei den Carroll Amateuren in einem Playoff gegen Nate McCoy verlor. „Andrew hat die ersten beiden Tage so gut gespielt. Ich dachte, ich hätte noch eine Chance, aber ich musste einige Dinge passieren. Ich wollte nicht (eine Gesamtzahl anvisieren) und herausfinden, ob das gut genug wäre. Ich musste nur hier und da ein paar Aufnahmen machen, um (in Schlagdistanz) zu kommen.

"Das bedeutet mir viel. Den Fort Dodge Amateur wollte ich unbedingt gewinnen; Ich habe diesen Platz in der High School viel gespielt und es hat mir immer sehr gut gefallen. Andrew ist ein hervorragender Golfer und die Dinge liefen nicht nach seinem Weg (Sonntag). Es passiert uns allen irgendwann einmal. Ich weiß, wie viel ihm dieses Turnier und dieser Kurs bedeuten. Ich habe das große Glück, dass mein kurzes Spiel in Gang gekommen ist und ich einige Putts einwerfen konnte.“

Peck, Mechling und Huseman waren alle bei fünf unter Par für das Turnier über 16 Löcher punktgleich. Huseman verlor mit einem Bogey mit 17 das Tempo, dann mit einem Double-Bogey mit 18 und wurde Dritter.

Mechling verpasste das Grün in der Regel mit 18 und musste auf und ab gehen, um ein Playoff zu erzwingen. Peck – der kollegial am Indian Hills Community College und an der Kansas University spielte – hinkte einem langen Birdie-Putt hinterher und klopfte für Par ein. Mechling verfehlte seinen Parputt, und Peck stand allein.

Peck (68) war einer von nur zwei Spielern, die am Sonntag trotz des Regens am frühen Morgen, der den Platz aufweichte, das Niveau knackten. Carson Caylor von Des Moines kardierte eine Fünf-Unter-66 und rückte mit Gaer auf den vierten Platz vor.

Peck und Huseman haben sich im vergangenen August in Sioux City zusammengetan, um gemeinsam den IGA-Vier-Ball-Titel zu gewinnen.

„Ich liebe es, wieder in Iowa zu sein und auf der IGA-Rennstrecke anzutreten – besonders auf Kursen, die ich kenne und in meiner Kindheit viel gespielt habe“, sagte Peck, der nach seiner Big 12-Karriere an der KU Profi wurde, aber ein wenig zurück nach Iowa zog vor über einem Jahr, als er seinen Amateurstatus wiedererlangte. „Es gibt eine Menge großartiger Spieler in diesem Staat. Die (FD Am) hat viel Geschichte und hat viel Prestige mit sich, also fühlt es sich großartig an, meinen Namen (auf der Gewinnerliste) zu haben.“

Cook holte den Schwung aus seiner Rekordrunde von 63 am Freitag über die Ziellinie der Seniorenmannschaft. Gaer machte am Sonntag neun Schläge mit einem beeindruckenden 4 unter Par 67, aber es reichte nicht aus, um den ehemaligen Wrestler der University of Nebraska zu erwischen, der im vergangenen Juni mit seinem ersten Sieg hier den Rekord im Seniorenturnier aufgestellt hatte.

„Es ist immer schwer, ein ganzes Feld voller talentierter Spieler zu gewinnen und aufzuhalten“, sagte der 56-jährige Cook, der das Turnier gegen Gaers 217 mit 1:2 abschloss. „Mein Ziel (nach Freitag) war es, Machen Sie weiter, machen Sie eine Menge Birdies und gehen Sie so tief, dass ich einen Rekord aufstellen könnte, der nie gebrochen werden würde. Das ist nur meine Mentalität; weiter drängen und konkurrieren. Leider ist es nicht passiert und ich habe nicht die Punktzahlen gepostet, die ich wollte (am Samstag und Sonntag).

„Aber ich nehme es nicht als selbstverständlich hin. Dies ist besonders. Ich neige dazu, sehr hart mit mir selbst zu sein und darüber nachzudenken, was hätte sein können. Stattdessen werde ich es einfach genießen und dankbar sein. Es ist kein Geheimnis, dass dies eines meiner Lieblingsturniere und -kurse ist. Das gibt mir also etwas zum Schießen, wenn ich nächstes Jahr wiederkomme. Nicht viele Leute sind hier hintereinander gegangen, und noch weniger haben drei in Folge gewonnen.“

Ryan und Yunek waren Kopf an Kopf, nachdem sie beide eine Woche lang neun über Par 222 gedreht hatten – einen einzigen Schlag besser als Dave Sergeant von Fort Dodge. Ryan setzte sich in einem Playoff durch, als Yunek – ein gebürtiger Lake City – ein Drei-Putt-Bogey hatte.

„Ich habe mich nach einem schwierigen Start irgendwie zusammengetan und die letzten 12 Löcher (am Sonntag) sogar (par) gespielt“, sagte Ryan. „Ich war nervös, gegen einen so guten Spieler in Joel anzutreten (wegen plötzlichem Tod), aber ich habe einfach versucht, tief durchzuatmen und mich zu konzentrieren. Es war nicht einfach. Ich habe vor vielen Jahren das Senior Match Play (bei der FDCC) gewonnen. Ich war schon oft hier oben und schätze den Kurs und die Art und Weise, wie er betreut wird. Es ist einer meiner Favoriten und ich werde immer sofort wiederkommen.

„Joel und Dave haben so eine erstaunliche Erfolgsbilanz (in der FD Am). Ich habe am Freitag und Samstag (vor der Meisterschaftsrunde) mit Dave gespielt – er ist in diesem Staat nichts weniger als eine Legende und mit 76 Jahren immer noch ein unglaublicher Spieler. Ein Hall of Fame-Golfer und ein noch besserer Mensch.“

OFFENE ABTEILUNG

1. Connor Peck, Ankeny 70-70-68-208 (-5)

2. Ethan Mechling, Des Moines 70-69-70-209 (-4)

3. Andrew Huseman, Ankeny 66-68-77-211 (-2)

4. Carson Caylor, Des Moines 73-75-66-214 (+1)

(Krawatte) Willis Gaer, Des Moines 70-73-71-214 (+1)

6. Luke Galeazzi, Knoxville 72-74-72-218 (+5)

SENIOR-ABTEILUNG

1. Terry Cook, West Des Moines 63-75-76-214 (+1)

2. Dave Gaer, Des Moines 76-74-67-217 (+4)

3. Tony Newkirk, Pleasant Hill 71-79-74-224 (+11)

4. Tony Malizia, Humboldt 77-78-73-228 (+15)

SUPER SENIOR-ABTEILUNG

1. Pat Ryan, Marshalltown 72-75-75-222 (+9)

2. Joel Yunek, Mason City 73-74-75-222 (+9)

3. Dave Sergeant, Fort Dodge 71-77-75-223 (+10)

Aktuelle Nachrichten und mehr in Ihrem Posteingang

Peck folgte dem guten Freund und ehemaligen Ankeny-Teamkollegen Andrew Huseman – dem zweimaligen Titelverteidiger – mit großem Vorsprung, als der letzte Vierer – zu dem auch Mechling und Willis Gaer gehörten – gestern Morgen begann. Peck strich das Defizit weg, Birdieing Löcher 2 und 9 und einen Adler am siebten Par-5-Loch, um innerhalb eines einzigen Schlags von Huseman bis zum Turn zu klettern.

Source: https://www.messengernews.net/sports/local-sports/2021/06/finishing-fortitude/

Continue Reading

Sport

Serena Williams 'Tochter trägt beim Tennistraining eine Mini-Me-Version von Mamas einbeinigem Catsuit

Der Catsuit ist identisch mit dem, den ihre Mutter trug, aber Olympia hat das Outfit zu ihrem eigenen gemacht und ihr eigenes Flair hinzugefügt….

Published

on

Die Tochter von Serena Williams trägt beim Tennistraining eine Mini-Me-Version von Mamas einbeinigem Catsuit

HEUTE – Serena Williams ‘Tochter Olympia trug gerade eine Mini-Version des einbeinigen Catsuits ihrer Mutter, und sie hätte nicht bezaubernder aussehen können.

Die Eltern der 3-Jährigen haben mehrere Bilder von ihr gepostet Instagram mit der Überschrift: „Übung macht…“

Der Catsuit ist identisch mit dem, den ihre Mutter trug, aber Olympia hat das Outfit zu ihrem eigenen gemacht und ihr eigenes Flair hinzugefügt, indem sie es mit schwarzen, grauen und rosa Turnschuhen und einer süßen Frisur ausstattet.

In den Kommentaren des Beitrags scherzte Williams darüber ihr Ehemann Alexis Ohanian, sollte diese Fotos noch nicht teilen.

„Awwwww mannnnnn Ich habe dich gebeten, diesen Beitrag zu speichern, bis ich in meinem gleichen Outfit Seite an Seite neben ihr war“, schrieb sie und fügte zwei Augenrollen-Emojis hinzu. „Oophhh, ich schätze, ich muss heute Abend den Stecker von deinem Telefon ziehen. Und du wachst auf und fragst dich, warum du keine Batterie hast.“

William's debütierte den ikonischen einbeinigen Catsuit im Februar bei den Australian Open und kombinierte das Stück mit einem blauen Stirnband und weißen Turnschuhen mit rosa Besatz. Sie sagte, das Design des einzigartigen Stücks sei eine Hommage an einen anderen legendären Athleten.

"Ich wurde von Flo-Jo inspiriert, die eine wundervolle Leichtathletin war, eine großartige Athletin, als ich aufwuchs", sagte sie während einer Pressekonferenz nach dem Spiel.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Olympia in die Fußstapfen ihrer Mutter tritt. 2018 trug sie ein schwarzes Tennis-Tutu, genau wie ihre Mutter bei den US Open.

Und wieder im Jahr 2020, als das Paar mit identischen lila und schwarzen Tennis-Outfits die Blicke auf sich zog.

In den Kommentaren des Beitrags scherzte Williams darüber ihr Ehemann Alexis Ohanian, sollte diese Fotos noch nicht teilen.

Source: https://nbc-2.com/news/sports/2021/06/10/serena-williams-daughter-sports-mini-me-version-of-moms-one-legged-catsuit-at-tennis-practice/

Continue Reading

Sport

Kentucky Derby 2021 Quoten, Top-Anwärter: Der legendäre Experte, der Tiz the Law getroffen hat, gibt überraschende Tipps ab

Der legendäre Pferderenn-Handicapper Hammerin 'Hank Goldberg geht direkt zur Quelle für seine Kentucky Derby Picks 2021…

Published

on

Churchill Downs ist seit 1875 Gastgeber des Kentucky Derby, was es zum am längsten laufenden großen amerikanischen Sportereignis macht. Letztes Jahr stand es jedoch aufgrund der Coronavirus-Pandemie vor einer seiner größten Herausforderungen. Das Rennen wurde auf September verschoben und es waren keine Fans anwesend, aber das Kentucky Derby 2021 bringt die Normalität zurück, da die Raves auf den ersten Samstag im Mai zurückgehen. Die Post-Zeit ist auf 18:57 Uhr eingestellt. ET und 19 Pferde bilden das Kentucky Derby-Feld 2020.

Essential Quality und Rock Your World treten beide ungeschlagen am Samstag an und sind die Favoriten in den 2021 Kentucky Derby-Quoten, mit Essential Quality bei 2-1 und Rock Your World bei 5-1. Andere wichtige Gewinner sind jedoch der Florida Derby-Champion Known Agenda (6-1), der Louisiana Derby-Sieger Hot Rod Charlie (8-1) und der Arkansas Derby-Sieger Super Stock (30-1). Bevor Sie 2021 Kentucky Derby Picks machen, Sie müssen die neuesten Vorhersagen für Pferderennen des legendären Handicappers Hammerin 'Hank Goldberg sehen.

Goldberg, der frühere Pferderennanalyst für ESPN und NBC, wurde zu einem legendären Handicapper, indem er direkt zur Quelle ging. 2004 aß er vor dem Belmont Stakes mit Trainer Nick Zito in einer Pizzeria in Queens zu Abend. Das Abendessen führte Goldberg dazu, Zitos 36: 1-Monster-Longshot Birdstone zu spielen, um zu gewinnen und zusätzlich zu seinen Exacta-, Trifecta- und Superfecta-Wetten. Als Birdstone die Welt schockierte, gewann Goldberg 24.000 Dollar.

Sein Erfolg hat sich bei SportsLine fortgesetzt. Bei den San Felipe Stakes im März gab Hammer eine 20-Dollar-Exacta aus, die 9-1 zahlte. Bei den Belmont Stakes im Juni war Goldberg überall in Tiz the Law, der beim ersten Triple Crown-Rennen des Jahres einen überzeugenden Sieg erzielte. Bei den Blue Grass Stakes hat Hammer den Art Collector-Swiss Skydiver Exacta festgenagelt. Im Juli traf er die Authentic-Ny Traffic Exacta im Haskell. Im August gab er in der Pacific Classic die Maximum Security-Sharp Samurai Exacta heraus.

Vor dem letztjährigen Kentucky Derby erklärte Trainer Bob Baffert gegenüber Goldberg, Authentic sei sein bester Derby-Läufer. Infolgedessen zählte Goldberg ihn zu seinen Top-Pferden, und Authentic hielt Tiz the Law um fast vier Längen zurück. Jeder, der Goldbergs Führung gefolgt ist, ist weit oben.

Jetzt hat Goldberg das Kentucky Derby-Feld 2021 studiert und veröffentlichte seine Picks, Vorhersagen und Top-Konkurrenten nur bei SportsLine.

Top 2021 Kentucky Derby Vorhersagen

Beim 147. Lauf um die Rosen verblasst Goldberg Rock Your World völlig, obwohl er einer der Top-Favoriten ist und das Santa Anita Derby gewonnen hat. Der Vater von Rock Your World, Candy Ride, war ein ungeschlagenes, aus Argentinien stammendes Pferd, das 2003 auf dem Del Mar Raceway den Pacific Classic gewann. Seine Mutter, Charm the Maker, gewann drei Mal in 18 Karrierestarts.

Rock Your World hatte ebenfalls einen ziemlich ungünstigen Start in seine Karriere, lief nicht als Zweijähriger und machte seine ersten beiden Starts auf Rasen, bevor er bei seiner ersten Reise auf Sand im Santa Anita Derby glänzte. Dieser 4 3/4-Sieg kam mit einer Beyer-Geschwindigkeitszahl von 100, die die beste aller Pferde im Kentucky Derby-Feld 2021 ist, aber der allgemeine Mangel an Erfahrung und der mangelnde Erfolg von Trainer John Sadler beim Kentucky Derby (seiner) Das beste Ergebnis war der sechste mit Corby im Jahr 1993) macht das 5: 1 für Goldberg zu einem schwierigen Preis.

Ein weiterer Curveball: Goldberg ist hoch auf Mandaloun, obwohl er ein großer 15: 1-Weitschuss ist. Er ist ein Ziel für alle, die einen riesigen Zahltag suchen. Nach einer beeindruckenden Leistung, um die Risen Star Stakes auf dem Louisiana Fair Grounds zu gewinnen, kehrte Mandaloun als 6-5-Favorit im Louisiana Derby an den Ort des Sieges zurück, zeigte jedoch eine äußerst schlechte Leistung und wurde Sechster.

Trainer Brad Cox fand nach dem Rennen nichts Falsches an Mandaloun, aber die Seltsamkeit der Leistung lässt Goldberg sich fragen, ob die Leistung nur einmalig war. Mehr Aufmerksamkeit wird dem Stallkameraden Essential Quality gewidmet, aber Cox sollte Mandaloun in einer Wettbewerbsposition haben, die mit dem erfahrenen Jockey Florent Geroux im Sattel vom Posten Nr. 7 abbricht.

Wie man 2021 Kentucky Derby Vorhersagen macht

Nachdem Sie die Innenschaufel vom Pferdetrainer erhalten haben, wird Sie Goldbergs Top-Wahl schockieren. Er unterstützt auch einen Außenseiter, der den "perfekten Posten" gezeichnet hat. Er teilt mit, welche Pferde er hier zurückbringen soll.

Wer gewinnt das Kentucky Derby 2021? Und welcher Schläfer ist ein Muss? Schauen Sie sich dann die neuesten 2021 Kentucky Derby-Quoten unten an Besuchen Sie SportsLine, um Goldbergs Auswahl für das Kentucky Derby zu sehen.

2021 Kentucky Derby-Anwärter, GewinnchancenPost # HorseOdds1Known Agenda6-12Wie der König50-13Brooklyn Strong50-14Keepmeinmind50-15Sainthood50-16O Besos20-17Mandaloun15-18Medina Spirit15-19Hot Rod Charlie8-110Midnight Bourbon20-111Dynamic One20-112Helium50-114Hidden Stash -116King FurySCR17Highly Motivated10-118Super Stock30-119Soup and Sandwich30-120Bourbonic30-1Jetzt hat Goldberg das Kentucky Derby-Feld 2021 studiert und veröffentlichte seine Picks, Vorhersagen und Top-Konkurrenten nur bei SportsLine.

Source: https://www.cbssports.com/general/news/kentucky-derby-2021-odds-top-contenders-legendary-expert-who-nailed-tiz-the-law-makes-surprising-picks/

Continue Reading

Trending