Connect with us

IOT

Beschleunigung der digitalen Transformation für eine grünere Zukunft

Bhushan Patil von Tech Mahindra…

Published

on

Während sich Länder und Volkswirtschaften darauf vorbereiten, aus der Pandemie herauszukommen, wird die Art und Weise, wie wir Unternehmen führen, nie wieder dieselbe sein, sagt Bhushan Patil, SVP EMEA, Tech Mahindra.

Die Pandemie beschleunigte die digitale Transformation, verbunden mit einer raschen Einführung von Arbeitsmethoden und einer zunehmenden Abhängigkeit von Technologie.

Neue Technologien wie 5G, künstliche Intelligenz (KI), das Internet der Dinge (IoT) und die Cloud bieten Unternehmen eine enorme Chance, ihre Produkte, Prozesse zu transformieren und die Rentabilität zu verbessern. Der Trick wird darin bestehen, dies zu tun und gleichzeitig die Nachhaltigkeitsbewertung jedes Unternehmens zu verbessern.

IDC sagt voraus, dass bis 2022 70% Unternehmen auf der ganzen Welt werden ihre Einführung digitaler Technologien verbessern, um die Produktivität der Mitarbeiter und die Widerstandsfähigkeit der Unternehmen zu steigern und neue Einnahmequellen zu schaffen. Gleichzeitig haben Unternehmen auch die Verantwortung, auf nachhaltige Geschäftsmodelle umzusteigen, um den globalen Klimawandel zu bekämpfen.

Die Organisationen, die in den kommenden Jahren erfolgreich sein werden, werden diejenigen sein, die Nachhaltigkeit in den Kern ihrer Geschäftstätigkeit einbetten.

Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels ergreifen

Der Klimawandel stand in den letzten Jahren ganz oben auf der Nachrichtenagenda. Eines der wichtigsten Ereignisse war 2019, als Großbritannien, Neuseeland und Frankreich Gesetze verabschiedeten, die sie dazu verpflichten, bis 2050 Netto-Null-Emissionen zu erreichen. Die Regierungen können dies jedoch nicht erreichen Dies allein und die Unternehmen werden eine wichtige Rolle bei der Erreichung ihrer Ziele einer kohlenstoffarmen, widerstandsfähigen und zukunftssicheren Wirtschaft spielen.

In allen Sektoren planen Unternehmen Strategien zur Dekarbonisierung ihrer Geschäftsmodelle, um eine grünere Zukunft zu schaffen. Die digitale Transformation mit 5G, Cloud, AI und IoT bietet die besten Lösungen, um diese Ziele zu erreichen.

Zwar gab es Bedenken hinsichtlich des Energieverbrauchs von 5G, doch die Einführung von Smart Manufacturing und IoT wird Fernüberwachung, vorausschauende Wartung, Reduzierung des Ressourcenverbrauchs und eine allgemeine Verbesserung der Effizienz in der gesamten Lieferkette ermöglichen.

Ein kürzlich veröffentlichter O2-Bericht mit dem Titel Eine grünere Zukunft ergab, dass das britische verarbeitende Gewerbe durch die Implementierung von 5G-Lösungen das Potenzial hat, bis 2035 40 Megatonnen CO2-Emissionen einzusparen.

Die Cloud-Einführung wird auch die Nutzung effizienterer Rechenzentren vorantreiben, und die Hyperskalierer werden zunehmend mit kohlenstofffreier sauberer Energie betrieben. Google hat beispielsweise zugesagt, bis 2030 365 Tage lang rund um die Uhr kohlenstofffreie Energie zu nutzen.

Darüber hinaus haben Cloud und KI ihre nachhaltigen Fähigkeiten in Branchen wie dem Gesundheitswesen unter Beweis gestellt. Im Vereinigten Königreich, NHS Digital berichteten, dass Initiativen wie Umzug NHS-E-Mail-Server Durch die Verbesserung der digitalen Infrastruktur in die Cloud könnten 4.000 Tonnen CO2-Emissionen reduziert werden.

Durch die Implementierung von KI-Lösungen während des ersten Ausbruchs der COVID-19-Pandemie konnten Ärzte und Ärzte den Prozess der Verwaltung und Analyse von Daten beschleunigen, was eine schnelle Abwicklung von Diagnosen und Impfungen ermöglichte und gleichzeitig die Abfallmenge reduzierte Vermeidung von Verwaltungsprozessen.

Wir sehen einen zunehmenden Aktivismus und Druck von Verbrauchern und Mitarbeitern auf Unternehmen, ihre Nachhaltigkeitsmerkmale unter Beweis zu stellen. Um wirklich nachhaltig zu sein, müssen Führungskräfte eine Haltung einnehmen und in einer Weise handeln, die den Grundsätzen der ESG (Umwelt, Soziales und Governance) entspricht.

Die Veränderung anführen

Wir leben jetzt in einer Zeit, in der es ein generationenübergreifendes Verständnis für die Bedeutung von Nachhaltigkeit gibt. Unily's Bericht mit dem Titel Zukunft des nachhaltigen Arbeitsplatzes im Zeitalter von COVID-19 und Klimawandel Es zeigte sich, dass 65% der britischen Mitarbeiter eher für ein Unternehmen mit strengen Umweltrichtlinien arbeiten. Weitere 63% äußerten den Wunsch, mehr grüne Fähigkeiten zu erlernen, damit sie am Arbeitsplatz wertvoller werden können.

Das Wohlbefinden von Mitarbeitern, Kunden und der Umwelt vor dem Geschäft wird die beste Agenda sein, die jeder Unternehmensleiter verfolgen muss, um eine nachhaltige Zukunft zu schaffen. Unternehmen, die neue Technologien nutzen können, um die Nachhaltigkeit voranzutreiben, werden nicht nur die Kundenzufriedenheit steigern, sondern auch die betriebliche Effizienz und Rentabilität verbessern.

Eine nachhaltige Zukunft schaffen

Mit Blick auf die Zukunft ist es für Unternehmen von entscheidender Bedeutung, ihre Verantwortung für eine umweltfreundlichere Zukunft zu berücksichtigen.

Es besteht nun die Möglichkeit, Verantwortung zu übernehmen und eine positive Veränderung voranzutreiben. Um Netto-Null zu erreichen, müssen Unternehmen ihre Betriebsmodelle transformieren und neue Technologien nutzen, um im gesamten Unternehmen nachhaltig zu arbeiten.

Der Autor ist Bhushan Patil, SVP EMEA, Tech Mahindra.

Kommentar zu diesem Artikel unten oder über Twitter: @IoTNow_ODER @jcIoTnow

Source: https://www.iot-now.com/2021/05/13/109932-accelerating-digital-transformation-for-a-greener-future/

IOT

IT-Dienstleistungsmarkt wird zwischen 2021 und 2025 ein Wachstum von 478,39 Mrd. USD verzeichnen | Steigende Nachfrage nach IoT und Big Data zur Steigerung des Wachstums | Technavio

/PRNewswire/ — Es wird erwartet, dass der Markt für IT-Dienstleistungen zwischen 2021 und 2025 um 478,39 Mrd….

Published

on

NEW YORK, 4. Oktober 2021 /PRNewswire/ — Die Größe des IT-Dienstleistungsmarktes wird zwischen 2021 und 2025 voraussichtlich um USD 478,39 Mrd. zunehmen und im Prognosezeitraum eine CAGR von über 8 % verzeichnen.

Laden Sie diesen Marktbericht für IT-Dienste herunter neue Strategien aufzudecken, um zukünftige Wachstumschancen optimal zu nutzen.

Attraktive Chancen im IT-Dienstleistungsmarkt nach Service und Geografie – Prognose und Analyse 2021-2025

Attraktive Chancen im IT-Dienstleistungsmarkt nach Service und Geografie – Prognose und Analyse 2021-2025

Der Bericht über den IT-Services-Markt bietet ein ganzheitliches Update, Marktgröße und -prognose, Trends, Wachstumstreiber und Herausforderungen sowie Anbieteranalysen.

Der IT-Dienstleistungsmarkt wird nach Service (IT-Beratung und andere Dienste, Internet-Dienste und -Infrastruktur sowie Datenverarbeitungs- und Outsourcing-Dienste) und Geografie (APAC, Nordamerika, Europa, Südamerika und MEA) analysiert. Es wird erwartet, dass die wachsende Nachfrage nach IoT- und Big-Data-Operationen das Wachstum des IT-Dienstleistungsmarktes vorantreiben wird.

Darüber hinaus wird erwartet, dass Faktoren wie die zunehmende Akzeptanz von Edge-Rechenzentren und die Notwendigkeit, behördliche Richtlinien einzuhalten und deren Einhaltung sicherzustellen, im Prognosezeitraum zum Wachstum des IT-Dienstleistungsmarktes beitragen werden.

Dieser Bericht zeigt ein detailliertes Bild der IT-Dienstleistungsmarkt durch Studie, Synthese und Summation von Daten aus mehreren Quellen durch eine Analyse von Schlüsselparametern.

Der IT-Dienstleistungsmarkt umfasst folgende Bereiche:

Marktgröße für IT-Dienste
Marktprognose für IT-Dienste
Marktanalyse für IT-Dienstleistungen

Erwähnte Unternehmen

  • Accenture Plc
  • Cognizant Technology Solutions Corp.
  • DXC-Technologie Co.
  • Fujitsu Ltd.
  • Hewlett Packard Enterprise Co.
  • International Business Machines Corp.
  • Microsoft Corp.
  • Oracle Corp.
  • Telefonaktiebolaget LM Ericsson
  • Toshiba Corp.

Abonnieren Sie unseren "Lite Plan" mit jährlicher Abrechnung von 3000 USD Damit können Sie 3 Berichte/Jahr herunterladen und 3 Berichte/Monat anzeigen.

Verwandte Berichte:
Globaler Markt für Geschäftsinformationen – Der globale Markt für Geschäftsinformationen ist nach Endbenutzern (BFSI, Gesundheitswesen und Biowissenschaften, Fertigung, Einzelhandel und andere) und Geografie (Nordamerika, Europa, APAC, Südamerika und MEA) unterteilt.
Laden Sie den exklusiven kostenlosen Beispielbericht herunter

Globaler ITSM-Markt – Der globale ITSM-Markt ist nach Anwendung (CM, ITAM und ITSD, A und PM, NM und andere) und Geografie (Nordamerika, Europa, APAC, Südamerika und MEA) unterteilt.
Laden Sie den exklusiven kostenlosen Beispielbericht herunter

Marktumfang für IT-Dienste

Abdeckung melden

Einzelheiten

Seitennummer

120

Basisjahr

2020

Prognosezeitraum

2021-2025

Wachstumsdynamik & CAGR

Beschleunigen Sie mit einer CAGR von über 8%

Marktwachstum 2021-2025

478,39 Milliarden US-Dollar

Marktstruktur

Fragmentiert

Wachstum im Jahresvergleich (%)

6.35

Regionalanalyse

APAC, Nordamerika, Europa, Südamerika und MEA

Marktbeitrag leisten

APAC bei 40%

Wichtige Verbraucherländer

USA, China, Indien, Großbritannien und Deutschland

Wettbewerbslandschaft

Führende Unternehmen, Wettbewerbsstrategien, Umfang des Verbraucherengagements

Firmenprofil

Accenture Plc, Cognizant Technology Solutions Corp., DXC Technology Co., Fujitsu Ltd., Hewlett Packard Enterprise Co., International Business Machines Corp., Microsoft Corp., Oracle Corp., Telefonaktiebolaget LM Ericsson und Toshiba Corp.

Marktdynamik

Übergeordnete Marktanalyse, Marktwachstumsfaktoren und -hindernisse, Analyse schnell wachsender und langsam wachsender Segmente, Auswirkungen von COVID-19 und zukünftige Verbraucherdynamik sowie Analyse der Marktbedingungen für den Prognosezeitraum.

Anpassungsbereich

Wenn unser Bericht die von Ihnen gesuchten Daten nicht enthält, können Sie sich an unsere Analysten wenden und Segmente individuell anpassen.

Über uns
Technavio ist ein führendes globales Technologieforschungs- und Beratungsunternehmen. Ihre Forschung und Analyse konzentriert sich auf neue Markttrends und bietet umsetzbare Erkenntnisse, die Unternehmen dabei helfen, Marktchancen zu erkennen und effektive Strategien zur Optimierung ihrer Marktpositionen zu entwickeln. Mit über 500 spezialisierten Analysten umfasst die Berichtsbibliothek von Technavio mehr als 17.000 Berichte und zählt mehr als 800 Technologien in 50 Ländern. Ihr Kundenstamm besteht aus Unternehmen aller Größen, darunter mehr als 100 Fortune-500-Unternehmen. Dieser wachsende Kundenstamm verlässt sich auf Technavios umfassende Abdeckung, umfangreiche Recherchen und umsetzbare Markteinblicke, um Chancen in bestehenden und potenziellen Märkten zu identifizieren und ihre Wettbewerbsposition in sich ändernden Marktszenarien zu bewerten.

Kontakt
Technavio-Forschung
Jesse Maida
Medien- und Marketingleiter
USA: +1 844 364 1100
Großbritannien: +44 203 893 3200
Email:

[E-Mail geschützt]

Webseite:

www.technavio.com/

QUELLE Technavio

Der Bericht über den IT-Services-Markt bietet ein ganzheitliches Update, Marktgröße und -prognose, Trends, Wachstumstreiber und Herausforderungen sowie Anbieteranalysen.

Source: https://www.prnewswire.com/news-releases/it-services-market-to-record–478-39-bn-growth-between-2021-and-2025–rising-demand-for-iot-and-big-data-to-boost-growth–technavio-301390099.html

Continue Reading

IOT

Markt für zellulares IoT mit einem Wert von 15,4 Milliarden US-Dollar bis 2027

Der Markt für Mobilfunk-IoT soll von 3,9 Milliarden US-Dollar im Jahr 2021 auf 15,4 Milliarden US-Dollar bis 2027 wachsen; Es wird erwartet, dass es mit einer CAGR von 25,7% wächst…

Published

on

Mobilfunk-IoTDer Markt für Mobilfunk-IoT soll von 3,9 Milliarden US-Dollar im Jahr 2021 auf 15,4 Milliarden US-Dollar bis 2027 wachsen; Es wird erwartet, dass es von 2021 bis 2027 mit einer CAGR von 25,7% wachsen wird.

Einige der prominenten Hauptakteure sind: Quectel (China), Thales Group (Frankreich), Fibocom Wireless (China), Telit Communications (Großbritannien), u-blox Holding (Schweiz)

Zu den Schlüsselfaktoren für das Wachstum des Marktes zählen der zunehmende Einsatz von Mobilfunk-IoT-Modulen in der Smart City-Infrastruktur und der Gebäudeautomatisierung sowie die wachsende Nachfrage nach Mobilfunk-IoT in der landwirtschaftlichen Automatisierung und Umweltüberwachung. Darüber hinaus wird erwartet, dass die zunehmende Anwendung von Mobilfunk-IoT-Modulen in medizinischen Wearables und die zunehmende Anwendung von Mobilfunk-IoT-Modulen in Fahrzeugtelematik und Flottenmanagement eine Wachstumschance für den Mobilfunk-IoT-Markt schaffen.

Das Hardwaresegment wird im Prognosezeitraum voraussichtlich den größten Anteil am Mobilfunk-IoT-Markt ausmachen.

Hardwarekomponenten wie zelluläre IoT-Module und Chipsätze bilden die Grundlage des gesamten zellulären IoT-Ökosystems. Der zunehmende Einsatz von Mobilfunk-IoT-Modulen in Wearables und vernetzten Gesundheitsgeräten sowie in Smart City-Infrastrukturen und Gebäudeautomationsprojekten wird voraussichtlich das Wachstum des Hardware-Segments im Prognosezeitraum ankurbeln

Der Markt für tragbare Geräte wird im Prognosezeitraum voraussichtlich mit der höchsten CAGR wachsen

Es wird erwartet, dass die steigende Nachfrage nach medizinischen Wearables während der COVID-19-Pandemie das Wachstum des Segments Wearables im Prognosezeitraum ankurbelt.

Es wird erwartet, dass die APAC-Region im Prognosezeitraum mit der höchsten CAGR wächst.

China, Japan, Indien und Südkorea sind die wichtigsten Länder, die zum Wachstum des zellularen IoT-Marktes in APAC beitragen. Schnelle Umsetzung von Smart City-Projekten und erhöhte Nachfrage nach vernetzter Gesundheit tragbar Geräte während der COVID-19-Pandemie treiben das Wachstum des regionalen Marktes an.

Elektronisches Bharat

Source: https://www.electronicbharat.com/cellular-iot-market-worth-15-4-billion-by-2027/

Continue Reading

IOT

UWB-Modul optimiert für Low-Power-IoT

Murata hat das weltweit kleinste Ultra-Breitband-Modul (UWB) mit Abmessungen von nur 10,5 mm x 8,3 mm x 1,44 mm auf den Markt gebracht, das hohe Genauigkeit und Zuverlässigkeit mit geringem Stromverbrauch kombiniert, um sicherzustellen, dass kompakte und batteriebetriebene IoT-Geräte ebenso effizient und möglichst kostengünstig…

Published

on

Murata hat das weltweit kleinste Ultra-Breitband-Modul (UWB) mit Abmessungen von nur 10,5 mm x 8,3 mm x 1,44 mm auf den Markt gebracht, das hohe Genauigkeit und Zuverlässigkeit mit geringem Stromverbrauch kombiniert, um sicherzustellen, dass kompakte und batteriebetriebene IoT-Geräte ebenso effizient und kostengünstig arbeiten -effektiv wie möglich.

Dank der Kurzstrecken-Radiofrequenz (RF)-Technologie kann das Konnektivitätsmodul Typ 2AB UWB + Bluetooth Low Energy (BLE) in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden, bei denen eine präzise Erkennung unerlässlich ist. Dazu gehört die Gewährleistung der sozialen Distanzierung am Arbeitsplatz, um die Verbreitung von COVID-19 zu minimieren.

Das System-in-Package-Modul ist ideal für Fertigungsingenieure, die fortschrittliche Produkte für den IoT-Markt entwickeln, und enthält drei Antennen – zwei UWB für die Phased-Differenz-of-Ankunft (PDoA)-Funktionalität und eine für BLE. Die hochpräzisen Positionserkennungsfunktionen und die starken Sicherheitsfunktionen des Moduls machen es besonders geeignet für Sektoren wie Gesundheitswesen/Wearables, Industrie/Gewerbe und Haushalt/Verbraucher.

Das Modul Typ 2AB macht die Verfolgung von Vermögenswerten, Indoor-Navigation, intelligente Beleuchtung, digitale Zahlungen und Standortanwendungen wie das Auffinden von Näherungsgeräten zum Kinderspiel. Es eignet sich gleichermaßen für den Einsatz in Smart Factories, POI/Indoor-Marketing, Krankenhäusern, Museen, Lagerhallen und Tiefbauprojekten.

Das UWB-Modul bietet erhebliche Vorteile gegenüber Systemen, die auf WiFi/Bluetooth- oder GPS-Technologie basieren, wobei sich letztere aufgrund ihrer Abhängigkeit von Satellitensignalen für den Innenbereich als ungeeignet erweisen.

Im Vergleich zu Chip-on-Board-Designs ermöglicht das UWB-Modul mit Qorvo-ICs eine Reduzierung der Montageflächen um rund 75 %. Zu den weiteren Vorteilen des harzgegossenen oberflächenmontierten Moduls mit eingebauter nordischer MCU gehören eine verbesserte Designflexibilität und eine kürzere Produktentwicklungszeit, zum Beispiel durch den Wegfall der Notwendigkeit, externe MCUs für Kunden vorzubereiten. Zu den weiteren Merkmalen gehören ein hervorragender Speicher (256 kB RAM und 1 MB Flash), ein dreiachsiger Sensor zur Bewegungserkennung, ein Tiefschlafmodus von 250 nA und die Möglichkeit, bei Temperaturen von -40˚C bis 85˚C und at zu arbeiten Spannungen von 2,5V bis 3,6V.

„Der UWB-Markt wird in den kommenden Jahren voraussichtlich um rund 30 % wachsen, angetrieben von den aufstrebenden Sektoren Smartphones, IoT und Smart Cities“, sagt Toshifumi Oida, Senior Director der Communication Module Division bei Murata. „Unser ultrakompaktes, hochzuverlässiges Modul vom Typ 2AB mit überragender EMI-Leistung ist eine überzeugende Lösung für Produktentwickler, die diesen Markt mit bahnbrechender High-Density-Montagetechnologie auf Basis von HF-Design bedienen möchten.“

„Wir bei Qorvo unterstützen Hochleistungslösungen mit unserer Ultrabreitband-Expertise“, ergänzt Paul Costigan, Senior Director of UWB IoT Solutions bei Qorvo. „Wir bringen bahnbrechende Technologie und Fertigungsmaßstab in integrierte Module wie dieses von Murata, einem weltweit führenden Hersteller elektronischer Komponenten, und beschleunigen so die Einführung von UWB und setzen eine neue Innovationswelle in Gang. Unternehmen können problemlos eine verbesserte Standort- und Entfernungserkennung hinzufügen, um die Geschäftsoptimierung voranzutreiben, die Effizienz von Arbeitsabläufen zu verbessern und die Sicherheit in Anwendungen wie Smartphones, Autos sowie Verbraucher- und Industrie-IoT zu verbessern.“

Im Vergleich zu Chip-on-Board-Designs ermöglicht das UWB-Modul mit Qorvo-ICs eine Reduzierung der Montageflächen um rund 75 %. Zu den weiteren Vorteilen des harzgegossenen oberflächenmontierten Moduls mit eingebauter nordischer MCU gehören eine verbesserte Designflexibilität und eine kürzere Produktentwicklungszeit, zum Beispiel durch den Wegfall der Notwendigkeit, externe MCUs für Kunden vorzubereiten. Zu den weiteren Merkmalen gehören ein hervorragender Speicher (256 kB RAM und 1 MB Flash), ein dreiachsiger Sensor zur Bewegungserkennung, ein Tiefschlafmodus von 250 nA und die Möglichkeit, bei Temperaturen von -40˚C bis 85˚C und at zu arbeiten Spannungen von 2,5V bis 3,6V.

Source: https://www.engineernewsnetwork.com/blog/uwb-module-optimised-for-low-power-iot/

Continue Reading

Trending