Connect with us

Luftfahrt

Covid-19 wird das Wachstum der Luftfahrt für 10 Jahre begrenzen, wie neue Daten zeigen

Die Luftfahrtindustrie befindet sich in einem Jahrzehnt der Unsicherheit, des erheblichen finanziellen Drucks und kleinerer als erwarteter Flotten. Weniger Flugzeuge bedeuten weniger Flugzeugbau und weniger Wartung….

Published

on

Bis 2031 werden immer noch weniger Flugzeuge fliegen als ohne Covid-19.

Bis 2031 werden immer noch weniger Flugzeuge fliegen als ohne Covid-19. Foto von Alex … [+] Bona / SOPA Images / LightRocket über Getty Images

SOPA Images / LightRocket über Getty Images

Von Tom Cooper

Tom ist Vice President bei Oliver Wyman und berät Luft- und Raumfahrtunternehmen, einschließlich Anbieter im Bereich Wartung, Reparatur und Überholung.

Bis 2031 wird die weltweite Luftfahrtflotte über 36.500 Flugzeuge umfassen. Obwohl es höher ist als die derzeit deprimierte Zahl von 23.700, unterschreitet es immer noch 2.500 Flugzeuge unter den 39.000, die es voraussichtlich im Jahr 2030 erreichen wird – das heißt, bevor Covid-19 die Luftfahrtindustrie ins Wanken brachte.

Während Impfstoffe dazu beitragen können, Covid-19 in den nächsten ein oder zwei Jahren unter Kontrolle zu bringen, werden die Folgen der Krankheit, an der bisher weltweit zwei Millionen Menschen starben, das Wachstum von Branchen wie der Luftfahrt für die nächsten 10 Jahre weiter bremsen. Fluggesellschaften, Flugzeughersteller und Wartungs-, Reparatur- und Überholungsanbieter (MRO) befinden sich aufgrund der Coronavirus-Pandemie in einem Jahrzehnt der Unsicherheit, des erheblichen finanziellen Drucks und kleinerer als erwarteter Flotten. Es ist ein Teufelskreis von weniger Reisen, der kleinere Flotten erfordert, was wiederum bedeutet, dass weniger Flugzeuge hergestellt und weniger Flugzeuge repariert werden müssen.

Laut dem neueste Oliver Wyman Flotte & globale MRO-Prognose 2021-2031Die heute veröffentlichte Aufbewahrung von Bargeld wird auch in den nächsten Jahren für alle Industriesegmente oberste Priorität haben. Während sich die Nachfrage am meisten vor Mitte des Jahrzehnts erholen wird, gibt es Anzeichen dafür, dass einige Teile des Reiseverkehrs auch danach möglicherweise nicht mehr vollständig auf Kurs kommen.

Mit Ausnahme der Fluggesellschaften in China, bei denen die Inlandsreisen bis November 2020 wieder auf das Niveau vor der Pandemie zurückgekehrt sind, werden globale Fluggesellschaften den größten Teil des Jahres immer noch täglich Millionen in bar verbrennen – aber wahrscheinlich nicht alles. Einige werden mit der beunruhigenden Aussicht auf Umstrukturierung und Konsolidierung konfrontiert sein. Im Jahr 2020 schätzte die International Air Transport Association, dass globale Fluggesellschaften würde in diesem Jahr mehr als 118 Milliarden US-Dollar verlieren und im Jahr 2021 fast weitere 40 Milliarden US-Dollar. Dutzende Fluggesellschaften beantragten Insolvenzschutz oder hörten im ersten Jahr von Covid ganz auf zu fliegen.

Wie die Flotte in den nächsten zehn Jahren wachsen wird

Wie die Flotte in den nächsten zehn Jahren wachsen wird

Oliver Wyman

Flugzeugstau zum Durcharbeiten `

Im Jahr 2020 führten der durch Covid verursachte Druck auf den Cashflow der Fluggesellschaften und die geringere Nachfrage nach Flugreisen dazu, dass globale Fluggesellschaften Tausende von Flugzeugen einlagerten, doppelt so viele wie normal aus dem Verkehr zogen, einige in Frachtflugzeuge umwandelten und einige Lieferungen neuer Flugzeuge stornierten oder aufschoben . Angesichts des Lagerbestands werden in den nächsten Jahren mehr Flugzeuge an Fluggesellschaften ausgeliefert, als von Luft- und Raumfahrtherstellern hergestellt werden. Während Produktion und Auslieferung in normalen Jahren eng aufeinander abgestimmt sind, spiegelt das Ungleichgewicht den widersprüchlichen Druck auf die Flugzeughersteller wider, die Realität einer geringeren Marktnachfrage mit den Bedürfnissen der wichtigsten Lieferanten in Einklang zu bringen, um eine ausreichende Produktion aufrechtzuerhalten.

Andere Einnahmen aus der Luft- und Raumfahrt können ebenfalls gefährdet sein. Die vorzeitige Stilllegung von Flugzeugen kann den Absatz neuer Teile in der Luft- und Raumfahrt verringern, da die Konkurrenz durch den Anstieg des Angebots an gebrauchten Komponenten und umweltfreundlichen Triebwerken, die aus stillgelegten Flugzeugen stammen, zunimmt. Es wird bis zu drei Jahre dauern, bis der Überschuss an gebrauchtem Wartungsmaterial aufgebraucht ist.

Für MRO-Unternehmen bedeutet eine kleinere Flotte weniger Arbeit. Die Nachfrage wird voraussichtlich 33% oder 60 Mrd. USD unter den kombinierten Prognosen vor Covid für 2020 und 2021 liegen. Während sich der Markt allmählich zu erholen beginnt, Der langfristige MRO-Wachstumstrend liegt nun bei etwa der Hälfte der Erwartungen vor Covid. Insgesamt wird erwartet, dass die MRO-Nachfrage im Prognosezeitraum um 95 Mrd. USD niedriger ausfällt.

Wachstumschancen

Trotz der geringeren Erwartungen an MRO wird das durchschnittliche jährliche Wachstum des Sektors zwischen 2019 und 2031 auf drei Prozent prognostiziert. Die Kombination aus kurzfristig geringerer Nachfrage und langfristigen Wachstumsaussichten hat ein attraktives Umfeld für Private-Equity-Investoren geschaffen, und das Interesse an MRO ist hoch.

Die Popularität von Narrowbody-Flugzeugen nimmt ebenfalls zu. Seit Jahren hat der Narrowbody-Anteil an der gesamten Flotte zugenommen, da die Verbesserung der Reichweite und die attraktive Effizienz der Sitzmeilen der Klasse das Flugzeug zur Wahl von Billigfluggesellschaften gemacht haben. Dieser Trend wird sich voraussichtlich fortsetzen, da immer mehr Fluggesellschaften Flotten an die Nachfragerealitäten von Covid-19 ausrichten.

Während die Prognosen für die Narrowbody-Produktion für 2021 um 40% unter dem Niveau von 2018 liegen, erwarten wir, dass sich die Flugzeugklasse für die letzten Jahre des Prognosezeitraums innerhalb von 10% unserer ursprünglichen Prognosen vor Covid erholt. Ein Lichtblick war der Verkauf des A321LR, der auch angesichts der Pandemie stark bleibt. Das Flugzeug bietet eine ausreichende Reichweite, um Strecken zu bedienen, die zuvor mit Boeing geflogen wurden BA 757s oder Großraumflugzeuge sowie die Bereitstellung von mehr Flexibilität bei der Planung von Fluggesellschaften.

Die Auslieferung von Narrowbodies im Jahr 2021 wird auch durch Entscheidungen der Federal Aviation Administration und der Air Safety Agency der Europäischen Union unterstützt, die Boeing 737 MAX für den kommerziellen Dienst erneut zu zertifizieren. Weitere Aufsichtsbehörden werden voraussichtlich folgen. Mehr als 20 737 haben es seit der Rezertifizierung bereits in Trägerflotten geschafft, aber es gibt 400 bis 450 weitere MAX-Flugzeuge, die im Jahr 2020 gebaut wurden und in Boeings Inventar stehen und darauf warten, geliefert oder verkauft zu werden. Darüber hinaus wird die Anzahl der Narrowbodies in der Flotte um die fast 400 737 erweitert, die die Fluggesellschaften seit der Landung des Flugzeugs im März 2019 eingelagert haben.

Die Auswirkungen von weniger Geschäfts- und Auslandsreisen

Im Gegensatz dazu ist die Produktion von Großraumflugzeugen aufgrund der Auswirkungen von Covid-19 auf die Nachfrage nach Langstreckenreisen erheblich zurückgegangen. Für den Prognosezeitraum erwarten wir, dass die Großraumproduktion bis zu 40% unter den Erwartungen vor der Pandemie liegt, es sei denn, die Langstrecken erholen sich schneller als erwartet.

Internationale Reisen – auf die der Großteil der Langstreckenreisen entfällt – sind in den frühen Tagen von Covid-19 verflogen und weiterhin stark betroffen, was Auswirkungen auf Großraumflugzeuge hatte. Im letzten Jahr haben Nationen auf der ganzen Welt grenzüberschreitende Reisen streng reguliert, um die Pandemie fernzuhalten oder zumindest einzudämmen. Grenzschließungen und plötzliche Quarantäneanforderungen für 14 Tage haben das Reisen zwischen Ländern erschwert, da Passagiere befürchten, gestrandet zu sein oder nicht nach Hause zu kommen. Gemäß einer neuen Anordnung von Präsident Joe Biden müssen Reisende, die in die USA einreisen, vor der Einreise einen kürzlich durchgeführten negativen Covid-19-Test nachweisen – eine Anforderung, die in einigen anderen Ländern bereits besteht.

Zu dem Rückgang der internationalen Langstreckenreisen hat der Rückgang der Geschäftsreisen beigetragen, der profitabelsten Kategorie für Fluggesellschaften. Dies gilt insbesondere für Langstreckenflüge, bei denen sich Führungskräfte häufig für Premium-Sitzplätze entscheiden.

Videokonferenzen und Telefonkonferenzen sind zu attraktiven Ersatzprodukten geworden, mit denen Unternehmen ihre Reisebudgets insbesondere für unternehmensinterne Reisen kürzen können. Covid-19 hat auch viele Geschäftskonferenzen und Messen gezwungen, virtuell zu werden oder ganz abgesagt zu werden, wodurch ein weiterer Grund für Geschäftsreisen beseitigt wurde. Während der größte Teil dieser Reise irgendwann zurückkehren wird, wenn mehr Menschen Covid-19-Impfungen erhalten, ist es unwahrscheinlich, dass sie sich mittelfristig vollständig erholen.

Regionale Jet-Verspätungen

Währenddessen ist die regionale Jet-Klasse bei einigen ihrer neuesten Modelle mit mehrjährigen Verzögerungen konfrontiert, da neue Plattformen auf Entwicklungsprobleme stoßen und Klauseln in US-Pilotverträgen deren Verwendung einschränken. Angesichts der Tatsache, dass viele Regionaljets im Prognosezeitraum das typische Rentenalter oder die kumulierte Auslastung erreichen werden, erwarten wir, dass viele die historischen Schwellenwerte überschreiten, um einen Teil der Nachfrage nach kleineren Verkehrsflugzeugen zu decken.

Es ist keine Übertreibung zu sagen, dass die moderne kommerzielle Luftfahrt noch nie einer so langen Liste von Herausforderungen gegenübergestanden hat, wie sie Covid-19 geschaffen hat. Es wird wahrscheinlich mehrere Jahre dauern, bis die Flotte an neue Realitäten angepasst ist, und selbst dann wird die Branche in den nächsten 10 Jahren nicht alles zurückgewinnen, was sie durch die Pandemie verloren hat.

Ian Reagan, Chad Porter, Carlo Franzoni und Faith Lee – alle von Oliver Wyman – haben zu diesem Artikel wertvolle Erkenntnisse und Forschungsergebnisse beigetragen.

Laut dem neueste Oliver Wyman Flotte & globale MRO-Prognose 2021-2031Die heute veröffentlichte Aufbewahrung von Bargeld wird auch in den nächsten Jahren für alle Industriesegmente oberste Priorität haben. Während sich die Nachfrage am meisten vor Mitte des Jahrzehnts erholen wird, gibt es Anzeichen dafür, dass einige Teile des Reiseverkehrs auch danach möglicherweise nicht mehr vollständig auf Kurs kommen.

Source: https://www.forbes.com/sites/oliverwyman/2021/01/28/covid-19-will-limit-aviations-growth-for-10-years-new-data-shows/

Luftfahrt

Appareo stellt AIRS-400 4K-Bildrekorder vor

Der neue Bildrekorder AIRS-400 von Appareo ermöglicht Betreibern die Implementierung von FDM- und FOQA-Programmen….

Published

on

Appareo stellte diese Woche auf dem Kongress der Aircraft Electronics Association in Dallas sein 4K UHD AIRS-400 flugzeuggestütztes Bildaufzeichnungssystem vor. Es zeichnet Cockpit-Audio/Video auf und lädt Daten über Mobilfunknetze ab.

Geeignet für die Implementierung eines Flugdatenüberwachungs- (FDM) oder Flugbetriebs-Qualitätssicherungsprogramms (FOQA) erfasst das AIRS-400 Umgebungsaudio, Intercom-Audio, 4K-Ultra-High-Definition-Video und Flugdaten von internen Trägheitsmesseinheiten (IMUs) ) und einen WAAS-GPS-Empfänger. Das AIRS-400 wiegt 11 Unzen und zeichnet Höhe, Breite/Länge, Grundgeschwindigkeit, Vertikalgeschwindigkeit, Fluglagedaten (Neigung, Roll, Gier), Rotationsraten und Beschleunigungsdaten auf. Zu den Optionen gehören Arinc 429-Eingang und ED-155-Audio- und RS-422-Ausgang.

Appareo entwickelt auch das crashgehärtete Speichermodul RDM-500, das die ED-155-Überlebensstandards erfüllt oder übertrifft. Das AIRS-400 verfügt über einen eigenen internen Crash-gehärteten Speicher, der laut Appareo „zwei Stunden Video und Audio, mehr als 200 Stunden IMU-Flugdaten und 100 Stunden Arinc 429-Daten“ speichern kann.

Eine herausnehmbare SD-Speicherkarte ist zum Ausladen von Daten verfügbar, aber das AIRS-400 ist mit einer Mobilfunkverbindung ausgestattet, die Daten übertragen kann, wenn das Flugzeug am Boden ist. Nach der Erfassung können die Flugdaten mit den FDM/FOQA-Softwaretools von Appareo, einschließlich der webbasierten Software EnVision, analysiert werden. Laut Appareo dauert die Installation und Einrichtung von AIRS-400 nur einen Tag.

Source: https://www.ainonline.com/aviation-news/general-aviation/2021-06-25/appareo-debuts-airs-400-4k-image-recorder

Continue Reading

Luftfahrt

Rampenmanager

Abbotsford, BC, Kanada – Beschreibung Betriebsmanagement + Bieten Sie den Fluggesellschaften gemäß den Anforderungen der Fluggesellschaften erstklassigen Service. + Überprüfung der Kosten für Aktivitäten und Prognosedaten, um den Fortschritt in Richtung auf Stations-/Unternehmensziele und -ziele sicherzustellen. + Tägliche operative Verfolgung von Pe… View…

Published

on

Arbeitsplätze

Abbotsford, BC, Kanada – Beschreibung Betriebsmanagement + Bieten Sie den Fluggesellschaften gemäß den Anforderungen der Fluggesellschaften erstklassigen Service. + Überprüfung der Kosten für Aktivitäten und Prognosedaten, um den Fortschritt in Richtung auf Stations-/Unternehmensziele und -ziele sicherzustellen. + Tägliche operative Verfolgung von Pe… View

Rampenmanager

Abbotsford, BC, Kanada – Beschreibung Betriebsmanagement + Bieten Sie den Fluggesellschaften gemäß den Anforderungen der Fluggesellschaften erstklassigen Service. + Überprüfung der Kosten für Aktivitäten und Prognosedaten, um den Fortschritt in Richtung auf Stations-/Unternehmensziele und -ziele sicherzustellen. + Tägliche Betriebsverfolgung von Pe… Aussichtrss

Source: https://clickavio.com/ramp-manager

Continue Reading

Luftfahrt

Neuester Newfangled-Bericht Aircraft MRO-Markt bahnt sich mit Lufthansa Technik, GE Aviation, AFI KLM E&M, ST Aerospace, MTU an – Marktberichte

Markt für klinische Dokumentationssoftware 2020-2026 | Phreesia, Aprima EHR, MEDHOST EDIS, SRS EHR, EMR-Bear, Chart Talk, CodoniX EHR, Crib Notes396…

Published

on

Pressemitteilung

„Flugzeug-MRO-Marktübersichtsprognose bis 2026“

Der Forschungsbericht enthält eine detaillierte Zusammenfassung des globalen Flugzeug-MRO-Marktes, die verschiedene bekannte Organisationen, Hersteller, Anbieter und wichtige Marktteilnehmer umfasst, die in Bezug auf Umsatzgenerierung, Umsatz, dynamische Marktänderungen, Endbenutzeranforderungen, Produkte und . führend sind angebotene Dienstleistungen, eingeschränkte Marktelemente, Produkte und andere Prozesse. Technische Fortschritte, Marktaufteilung, Überkapazitäten in den sich entwickelnden MRO-Märkten für Flugzeuge, Globalisierung, Vorschriften, Produktion und Verpackung sind einige der in diesem Bericht behandelten Faktoren.

Der Forschungsbericht zum globalen Flugzeug-MRO-Markt ist eine detaillierte Studie des aktuellen Marktszenarios, die die wichtigsten Markttrends und -dynamiken abdeckt. Der Bericht enthält auch eine logische Bewertung der wichtigsten Herausforderungen für die führenden Marktteilnehmer, die auf dem Markt tätig sind, und hilft den Teilnehmern, die Hindernisse und Herausforderungen zu verstehen, mit denen sie in Zukunft bei ihrer Tätigkeit auf dem internationalen Markt in der Prognose 2020-2026 konfrontiert sein können.

Die folgenden Hersteller werden in diesem Bericht in Bezug auf Umsatz, Umsatz und Marktanteil für jedes Unternehmen bewertet:
Lufthansa Technik, GE Aviation, AFI KLM E&M, ST Aerospace, MTU, AAR, SR Technics (Mubadala), SIA Engineering, Delta TechOps, Haeco, Ameco Beijing, Iberia Maintenance, ANA, JAL Engineering, Korean Air, KAI

Holen Sie sich eine PDF-Beispielkopie (einschließlich Inhaltsverzeichnis, Tabellen und Abbildungen) @
https://garnerinsights.com/Global-Aircraft-MRO-Market-Report-History-and-Forecast-2014-2025-Breakdown-Data-by-Companies-Key-Regions-Types-and-Application#request-sample

Arten von Flugzeug-MRO abgedeckt sind:
Flugzeugzelle, Triebwerk, Komponente, Linie,

Die abgedeckten Anwendungen von Flugzeug-MRO sind:
Luftverkehr, BGA

Der Global Aircraft MRO-Marktbericht analysiert detailliert die Produktion von Waren, das Angebot, den Verkauf und den aktuellen Status des Marktes. Darüber hinaus untersucht der Bericht die Produktionsanteile und den Marktproduktumsatz sowie die Kapazität, die Produktionskapazität, die Umsatzentwicklung, die Kostenanalyse und die Umsatzgenerierung. Mehrere andere Faktoren wie Import- / Exportstatus, Industriestatistik, Nachfrage- und Angebotsverhältnis, Bruttomarge und Struktur der Industriekette wurden ebenfalls im Global Aircraft MRO-Marktbericht untersucht.

Um diesen Bericht zu einem profitablen Preis zu erhalten, klicken Sie hier https://garnerinsights.com/Global-Aircraft-MRO-Market-Report-History-and-Forecast-2014-2025-Breakdown-Data-by-Companies-Key-Regions-Types-and-Application#discount

Regionale Analyse für den Flugzeug-MRO-Markt

Nordamerika (USA, Kanada und Mexiko)
Europa (Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Russland und Italien)
Asien-Pazifik (China, Japan, Korea, Indien und Südostasien)
Südamerika (Brasilien, Argentinien, Kolumbien usw.)
Naher Osten und Afrika (Saudi-Arabien, Vereinigte Arabische Emirate, Ägypten, Nigeria und Südafrika)

Vollständige Berichtsbeschreibung, Inhaltsverzeichnis, Abbildungsverzeichnis, Diagramm usw. abrufen @
https://garnerinsights.com/Global-Aircraft-MRO-Market-Report-History-and-Forecast-2014-2025-Breakdown-Data-by-Companies-Key-Regions-Types-and-Application

Inhaltsverzeichnis:

Studienabdeckung: Sie umfasst die wichtigsten abgedeckten Hersteller, die wichtigsten Marktsegmente, den Umfang der auf dem globalen Flugzeug-MRO-Markt angebotenen Produkte, die berücksichtigten Jahre und die Studienziele. Darüber hinaus berührt es die im Bericht bereitgestellte Segmentierungsstudie auf der Grundlage des Produkttyps und der Anwendung.

Zusammenfassung: Es bietet eine Zusammenfassung der wichtigsten Studien, der Marktwachstumsrate, der Wettbewerbslandschaft, der Markttreiber, der Trends und Probleme sowie der makroskopischen Indikatoren.

Produktion nach Regionen: Hier enthält der Bericht Informationen zu Import und Export, Produktion, Umsatz und Hauptakteuren aller untersuchten regionalen Märkte.

Herstellerprofil: Jeder Spieler, der in diesem Abschnitt profiliert wird, wird auf der Grundlage der SWOT-Analyse, seiner Produkte, seiner Produktion, seines Wertes, seiner Kapazität und anderer wichtiger Faktoren untersucht.

Die Ziele des Berichts sind:

– Analyse und Prognose der Marktgröße von Aircraft MRO Industry auf dem Weltmarkt.
– Untersuchung der globalen Hauptakteure, der SWOT-Analyse, des Wertes und des Weltmarktanteils für führende Akteure.
– Um den Markt nach Typ, Endverwendung und Region zu bestimmen, zu erklären und zu prognostizieren.
– Analyse des Marktpotenzials und -vorteils, der Chancen und Herausforderungen, der Beschränkungen und der Risiken globaler Schlüsselregionen.
– Um wichtige Trends und Faktoren herauszufinden, die das Marktwachstum antreiben oder hemmen.
– Analyse der Marktchancen für Stakeholder durch Identifizierung der wachstumsstarken Segmente.
– Jeden Teilmarkt im Hinblick auf den individuellen Wachstumstrend und seinen Beitrag zum Markt kritisch zu analysieren.
– Wettbewerbsentwicklungen wie Vereinbarungen, Erweiterungen, Produkteinführungen und Besitztümer auf dem Markt zu verstehen.
– Strategisch die Key Player skizzieren und deren Wachstumsstrategien umfassend analysieren.

Vollständigen Bericht erhalten @ https://garnerinsights.com/Global-Aircraft-MRO-Market-Report-History-and-Forecast-2014-2025-Breakdown-Data-by-Companies-Key-Regions-Types-and-Application

Das Wachstum dieses Marktes weltweit ist von verschiedenen Faktoren abhängig, darunter Verbraucher-Ass Aircraft MRO vieler Aircraft MRO-Produkte, anorganische Unternehmenswachstumsmodelle, Preisvolatilität von Rohstoffen, Produktinnovation sowie wirtschaftliche Aussichten sowohl in den Erzeuger- als auch in den Verbraucherländern.

Abschließend bietet Ihnen dieser Bericht einen klaren Überblick über alle Fakten des Marktes, ohne dass Sie auf einen anderen Forschungsbericht oder eine Datenquelle verweisen müssen. Unser Bericht liefert Ihnen alle Fakten über die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des betreffenden Marktes.

Kontaktiere uns:
Herr Kevin Thomas
+1 513 549 5911 (USA)
+44 203 318 2846 (Großbritannien)
Email: [E-Mail geschützt]

Neueste Beiträge von husain (alles sehen)

Der Global Aircraft MRO-Marktbericht analysiert detailliert die Produktion von Waren, das Angebot, den Verkauf und den aktuellen Status des Marktes. Darüber hinaus untersucht der Bericht die Produktionsanteile und den Marktproduktumsatz sowie die Kapazität, die Produktionskapazität, die Umsatzentwicklung, die Kostenanalyse und die Umsatzgenerierung. Mehrere andere Faktoren wie Import- / Exportstatus, Industriestatistik, Nachfrage- und Angebotsverhältnis, Bruttomarge und Struktur der Industriekette wurden ebenfalls im Global Aircraft MRO-Marktbericht untersucht.

Source: https://www.instanttechnews.com/technology-news/2021/06/06/latest-newfangled-report-aircraft-mro-market-breaking-the-ground-with-lufthansa-technik-ge-aviation-afi-klm-em-st-aerospace-mtu/

Continue Reading

Trending