Connect with us

Zahlungen

Der neue Stimulus-Check-Vorschlag zielt in nahezu jeder Hinsicht auf die nächste Zahlung ab. So geht's – Trending News – indifact.com

Was ist das Problem mit einem Stimulus-Check in Höhe von 1.400 US-Dollar? Wir werden Ihnen sagen, warum manche denken, dass es zu hoch ist. Angela Lang / CNET Der Chor unter einigen Gesetzgebern, "Ziel" zu genehmigen…

Published

on

Geld-Dollar-Scheine-Bargeld-Stimulus-Steuern-Covid-Coronavirus-Amerika-7039

Was ist das Problem bei einem Stimulus-Check in Höhe von 1.400 US-Dollar? Wir werden Ihnen sagen, warum manche denken, dass es zu hoch ist.

Angela Lang / CNET

Der Chor unter einigen Gesetzgebern, „gezielte“ Stimulus-Checks zu genehmigen, die an weniger Menschen gehen, ist nichts Neues, aber wie wir bei der Stimulus-Zahlung von 600 USD gesehen haben, war die Senkung des Höchstbetrags, den eine Person erhalten konnte, bisher die Hauptmethode, um einzudämmen Kosten. Dies änderte sich am Sonntagmorgen, als eine Gruppe von 10 republikanischen Senatoren Präsident Joe Biden einen Gegenvorschlag in Höhe von 600 Milliarden US-Dollar (PDF) übermittelte – ungefähr 32% von Bidens 1,9 Billionen US-Dollar-Konjunkturprogramm -, der einen dritten Stimulus-Check beinhaltet, der drei wichtige Teile des Stimulus-Checks zurückschneiden würde Formel, um weniger Menschen für weniger Geld insgesamt zu qualifizieren.

Bidens ursprünglicher Plan für den nächsten Stimulus-Check sieht andererseits eine maximale Zahlung von 1.400 USD pro Person vor und würde es Millionen ermöglichen, sich entweder zum ersten Mal zu qualifizieren oder mehr Geld pro Haushalt zu erhalten. Biden hat erklärt, er sei offen für Verhandlungen über das "bewegliche Ziel" der Stimulus-Check-Details. Jede große oder kleine Änderung könnte enorme Auswirkungen darauf haben, wie viele Personen letztendlich eine Zahlung erhalten würden.

Wir werden erklären, warum ein Stimulus-Check im Wert von 1.400 US-Dollar fiskalisch konservativere Federn zerzaust und wie ein Stimulus-Check gezielter werden könnte, wenn dies zu einem Verhandlungsweg für das endgültige Paket wird. An diesem Punkt bleibt der GOP-Gegenvorschlag genau das. Das Repräsentantenhaus wird am Montag nach Washington zurückkehren, und von den Hausdemokraten wird erwartet, dass sie einen eigenen Vorschlag für ein Konjunkturprogramm vorlegen. Wir werden diese Geschichte weiterhin mit neuen Informationen aktualisieren.

3 Möglichkeiten, wie der 600-Milliarden-Dollar-GOP-Vorschlag den nächsten Stimulus-Check ändern will

Hier ist der schnelle Schnappschuss. Im Folgenden werden wir genau erläutern, warum sie die nächste Prüfung durchführen möchten und wie jede Änderung für sich funktioniert.

004-Bargeld-brach-schlechtes-Geld-Stimulus-Scheck-Kongress-Mixer-Zaun-Abfall-Verzögerung

Durch einen gezielteren Stimulus-Check wird zusätzliches Geld für einige unerreichbar – und genau darum geht es.

Sarah Tew / CNET

Warum manche Menschen den nächsten Stimulus-Check „ins Visier nehmen“ wollen

Das Argument hier ist, dass ein Maximum von 1.400 USD pro Person Millionen von Stimulus-Checks an Personen senden würde, die als Hochverdiener gelten – zusätzlich zur vollständigen Obergrenze von 1.400 USD an viele zehn Millionen Personen, die in den Sweet Spot dieses Kongresses passen will mit Konjunkturgeldern versorgen. Der Einfachheit halber sind dies einzelne Steuerzahler mit einem bereinigten Bruttoeinkommen (AGI) von 75.000 USD pro Jahr oder weniger (und deren Gegenwert für Haushaltsvorstände und verheiratete Paare).

Der Grund, warum ein Limit von 1.400 USD Schecks an Personen senden könnte, die „zu viel Geld“ verdienen, liegt in der Art und Weise, wie Stimulus-Checks bisher berechnet wurden. Die Formel wurde so in die jeweiligen Stimulus-Rechnungen geschrieben, dass Personen, die mehr als die Schwelle von 75.000 USD pro Jahr (bis zu einem bestimmten Grenzwert) verdienen, eine Teilzahlung erhalten.

Wenn man sich die Formel für die 1.200, 600 und vorgeschlagenen 1.400 US-Dollar-Schecks ansieht, ist sofort klar, wie das Maximum pro Person erhöht oder gesenkt wird – z. 1.400 USD gegenüber 600 USD – kann die Gesamtzahl der Personen über der Einkommensgrenze von 75.000 USD ändern, die für eine Zahlung in Frage kommen könnten.

Mit unserem Stimulus-Rechner in Höhe von 1.400 US-Dollar würde beispielsweise ein einzelner Steuerzahler mit einem AGI unter 75.000 US-Dollar den vollen Scheck in Höhe von 1.400 US-Dollar erhalten. Bei 85.000 USD könnte diese Person 1.150 USD erhalten; bei 90.000 Dollar pro Jahr könnten sie 650 Dollar bekommen; und wenn sie 102.900 Dollar verdienen, würde das Finanzministerium einen Stimulus-Check für 5 Dollar senden.

Im Gegensatz dazu weist ein Stimulus-Maximum von 600 USD einem einzelnen Steuerzahler mit einem AGI von 80.000 USD einen Stimulus-Check für 350 USD zu. Dieselbe Person, die 86.900 USD pro Jahr verdient, würde nur einen Scheck über 5 USD erhalten.

Das Ergebnis ist, dass mit der aktuellen Formel insgesamt mehr Personen berechtigt sind, einen Stimulus-Check in einer bestimmten Höhe zu erhalten, selbst wenn es sich um eine relativ geringe Zahlung handelt. Abhängige und Ehepartner fügen eine weitere Ebene hinzu – hier finden Sie weitere Informationen, einschließlich einer praktischen Vergleichstabelle.

17-2021-Bargeld-Geld-Stimulus-Rechnung-600-Dollar-Scheck-Amerikaner-Kongress-unterzeichnet-Gesetz-Direkt-Einzahlungs-Mail

Wenn es darum geht, Stimulus-Check-Geld aufzuteilen, gibt es mehr als eine Option.

Sarah Tew / CNET

Ein Scheck über 1.000 USD anstelle von 1.400 USD ist eine Möglichkeit, um zu begrenzen, wer eine Zahlung erhält

Der GOP-Vorschlag in Höhe von 600 Milliarden US-Dollar würde einen Stimulus-Check in Höhe von 1.000 US-Dollar anstelle von Bidens 1.400 US-Dollar liefern. Selbst wenn keine weiteren Änderungen an der Formel oder der Einkommensgrenze vorgenommen würden, würde eine Senkung des Betrags automatisch mehr Personen disqualifizieren, allein aufgrund der Art und Weise, wie die Mathematik funktioniert.

Zum Beispiel disqualifizierte der Rückgang von der ersten Stimuluszahlung in Höhe von 1.200 USD auf den zweiten Stimulus-Check in Höhe von 600 USD sofort Personen, die sich ansonsten für den ersten Stimulus-Check qualifiziert hatten. Die einfache Verwendung einer Basis von 600 USD anstelle von 1.200 USD reduzierte den Grenzwert für den Erhalt einer Teilzahlung.

Anders gesagt, je kleiner das Maximum pro Person ist, desto eher stoßen Menschen, die mehr als 75.000 USD pro Jahr verdienen, an die Grenze, um Geld zu erhalten.

Mit dem ersten Scheck könnte ein einzelner Steuerzahler – denken Sie daran, kein Ehepartner oder Kinder – einen gewissen Anreiz erhalten, wenn er weniger als 99.000 US-Dollar verdient. Mit dem zweiten Scheck fiel dieser Fluchtpunkt auf 87.000 US-Dollar. Der einzige Unterschied in diesem Teil der Gleichung war die maximale Zahlung pro Person. (Unabhängig davon zählten unterhaltsberechtigte Kinder beim zweiten Scheck 600 USD anstelle von 500 USD.)

Als weiteres Beispiel für die Auswirkungen der Basiszahlung ging der erste Stimulus-Check an rund 160 Millionen Menschen, während die zweite Zahlung geschätzte 147 Millionen Haushalte erreichte, obwohl sich mehr Personengruppen für den zweiten Check qualifizierten. Ebenso würden 1.000 US-Dollar weniger Menschen erreichen als ein Stimulus-Check von 1.400 US-Dollar, selbst wenn dies die einzige Änderung von Bidens Vorschlag wäre.

Was passiert, wenn Sie die Berechnung der Stimulusprüfung ändern?

Das Ändern der Mathematik in der Stimulusprüfungsformel, die für die ersten beiden Prüfungen verwendet wird, wäre eine Möglichkeit, die Anzahl der Personen zu begrenzen, die eine Prüfung erhalten, und eine Methode, die die GOP-Tonhöhe zusätzlich zu anderen Maßnahmen bietet. Schauen wir uns diese nur alleine an – nehmen wir aus Gründen der Argumentation an, dass die endgültige Rechnung das Maximum von 1.400 USD anstelle von 1.000 USD und die Einkommensschwelle bei 75.000 USD anstelle der vorgeschlagenen 55.000 USD belassen würde.

35-2021-Bargeld-Geld-Stimulus-Rechnung-600-Dollar-Scheck-Amerikaner-Kongress-unterzeichnet-Gesetz-Direkt-Einzahlungs-Mail

Das Ändern eines Teils der Formel würde die Anzahl der Personen begrenzen, die einen Stimulus-Check erhalten sollen.

Sarah Tew / CNET

Das Anpassen des Teils der Formel, der Teilzahlungen steuert, könnte dazu führen, dass Personen, die mehr als 75.000 USD pro Jahr verdienen, den Fluchtpunkt erreichen, um selbst bei einer maximalen Zahlung von 1.400 USD einen gewissen Betrag an Konjunkturgeldern zu erhalten, was dazu führt, dass insgesamt weniger Schecks ausgegeben werden.

Mit der aktuellen Formel würde beispielsweise ein Scheck über 1.400 USD einer Person mit einem AGI von 80.000 USD pro Jahr einen Stimulus-Check über 1.150 USD geben. Die GOP-Rechnung schlägt eine Anpassung der Formel vor, die Ihren Anteil um 10% anstatt um 5% pro 1.000 USD Einkommen reduzieren würde.

Je mehr Sie verdienen, desto weniger Geld können Sie zu einem höheren Preis als der aktuellen Formel erhalten. Das würde effektiv bedeuten, dass Menschen mit relativ hohem Einkommen einen viel kleineren oder gar keinen Scheck erhalten würden.

Weniger Personen konnten den vollen Zahlungsbetrag erhalten

Der republikanische Vorschlag in Höhe von 600 Milliarden US-Dollar würde weniger Menschen dazu berechtigen, das volle Stimulus-Check-Maximum zu erhalten. Während die Rechnung ein Limit von 1.000 USD pro Person vorsieht, werden wir erklären, was passiert, wenn dies das einzige ist, was sich in Bidens aktuellem Vorschlag ändert.

011-Bargeld-brach-armes-Geld-Stimulus-Scheck-Kongress-Mixer-Zaun-Abfall-Verzögerung

Einige Leute müssen möglicherweise einen dritten Reizcheck zum Abschied küssen.

Sarah Tew / CNET

Nehmen wir in diesem Fall an, Sie haben einen Scheck über 1.400 USD, und Personen, die weniger als 55.000 USD verdienen, sind die einzigen, die den vollen Betrag erhalten würden. Jeder mit einem bereinigten Bruttoeinkommen über diesem Betrag würde eine Teilzahlung erhalten – was auch für Menschen mit relativ höheren Einkommen schneller zum Erliegen kommen würde. Diese Berechnung würde die Höchstverdiener davon abhalten, eine Stimulusprüfung für eine beliebige Menge zu erhalten.

Könnte eine neue Regel stattdessen die Obergrenze abschneiden?

Nehmen wir an, der Kongress wollte 1.400 US-Dollar an alle senden, die weniger als 75.000 US-Dollar pro Jahr verdienen, aber kein Geld an alle senden, die 90.000 US-Dollar pro Jahr oder mehr verdienen. Ein anderer hypothetischer Weg, der im GOP-Vorschlag nicht erwähnt wurde, wäre, die Stimulus-Check-Formel unverändert zu lassen, aber einen zusätzlichen Cutoff zu schaffen, der IRS und Treasury davon abhält, Schecks an einzelne Steuerzahler mit AGIs ab 90.000 USD zu senden .

Auch dies ist nur ein Beispiel, bei dem Verhandlungsführer Einzelheiten für gemeinsam eingereichte Ehepaare und Personen mit abhängigen Personen ausarbeiten.

Was wir über großzügigere Qualifikationen wissen

Biden unterstützt nicht nur größere Stimulus-Checks, sondern möchte auch zwei zuvor ausgeschlossene Gruppen einbeziehen: Angehörige jeden Alters (nicht nur Kinder unter 17 Jahren) und alle Familien mit gemischter Staatsbürgerschaft. Zusammen könnte dies potenziell die Konjunkturprogramme auf fast 20 Millionen Menschen ausweiten, die zuvor möglicherweise nicht zur Familiensumme gezählt wurden.

Wenn sie bestanden werden, wäre das Ergebnis höchstwahrscheinlich eine größere Stimulusprüfung für Familien, die sich zuvor qualifiziert haben (im Fall von 17-Jährigen und älteren erwachsenen Angehörigen), und einige Familien mit gemischtem Status, die sich zum ersten Mal für eine neue Prüfung qualifizieren. In allen Fällen müssten Familien alle anderen Anspruchsvoraussetzungen erfüllen – beispielsweise eine Einkommensgrenze -, um eine künftige Stimulusprüfung zu erhalten.

Bis die Verhandlungen ernsthaft beginnen, müssen wir sehen, wie sich die Stimulus-Rechnung und der dritte Stimulus-Check entwickeln. Weitere Informationen finden Sie in der aktuellen Zeitleiste für eine dritte Stimulusprüfung sowie in den Informationen zu den Qualifikationen für die Reizprüfung. Folgendes tun, wenn Sie Ihren Stimulus-Check ganz oder teilweise verpassen.

Source: https://indifact.com/2021/02/01/new-stimulus-check-proposal-targets-next-payment-in-nearly-every-way-heres-how/

Zahlungen

Square ermöglicht kontaktloses Bezahlen mit der neuen Cash App Pay

Das digitale Zahlungsunternehmen Square hat eine neue kontaktlose Zahlungsmethode namens Cash App Pay sowohl für Verkäufer als auch für Verbraucher eingeführt….

Published

on

Das digitale Zahlungsunternehmen Square hat eine neue kontaktlose Zahlungsmethode namens Cash App Pay sowohl für Verkäufer als auch für Verbraucher eingeführt.

Die neue Methode ist eine Softwareintegration der Verkäufer- und Cash-App-Ökosysteme des Unternehmens.

Es ermöglicht Verkäufern, sowohl online als auch persönlich kontaktlose Zahlungen zu akzeptieren. In der Zwischenzeit können Verbraucher mit ihrem Cash App-Konto bei teilnehmenden Square-Verkäufern Transaktionen durchführen.

Benutzer können den QR-Code eines Verkäufers an der Kasse scannen oder auf eine Schaltfläche auf ihrem Mobilgerät klicken, um schnell und sicher zu bezahlen.

Darüber hinaus können Verkäufer über 70 Millionen aktive Kunden der Cash App pro Jahr nutzen. Dies kann die Reibung an der Kasse für Verbraucher verringern und gleichzeitig ihre Erfahrung verbessern, stellte Square fest.

Square Lead des Seller-Geschäfts Alyssa Henry sagte: „Cash App Pay ermöglicht es uns, Unternehmen eine einfache und mobilfreundliche Möglichkeit anzubieten, Kunden online und persönlich zu erreichen, und bietet Zugänglichkeit und Flexibilität für jede Transaktion.

„Wir freuen uns darauf, die Integrationen zwischen den Verkäufer- und Cash-App-Ökosystemen von Square zu vertiefen, die weiterhin verbesserte Erfahrungen für Unternehmen und Kunden gleichermaßen bieten werden.“

Die neueste kontaktlose Methode erweitert das Omnichannel-Commerce-Angebot von Square für Händler.

Mit der zunehmenden Verwendung von kontaktlosen und QR-Code-basierten Zahlungen bevorzugen Square-Verkäufer und auch Cash App-Kunden die Verwendung von Cash App Pay, fügte das Unternehmen hinzu.

Square Lead des Cash App-Geschäfts Brian Grassadonia sagte: „Die Option, mit Cash App online oder im Geschäft zu bezahlen, wurde von unserem Kundenstamm häufig nachgefragt.

„Mit der Einführung von Cash App Pay bei Square-Händlern freuen wir uns, Verbrauchern in den USA dieses neue, nahtlose Checkout-Erlebnis vorstellen zu können.“

Händler, die die neue Methode verwenden, können Quittungen, Abstimmungen und Abrechnungen in ihrem Square-System verwalten. Es ist als Software-Update verfügbar und erfordert keine technische Integration oder neue Hardware.

Letzten Monat, Square hat zugestimmt zu erwerben Das australische Fintech-Fintech Afterpay „Buy Now Pay Later“ (BNPL) in einem All-Stock-Deal im Wert von etwa 29 Mrd. USD (39 Mrd. AUD).

Square Lead des Seller-Geschäfts Alyssa Henry sagte: „Cash App Pay ermöglicht es uns, Unternehmen eine einfache und mobilfreundliche Möglichkeit anzubieten, Kunden online und persönlich zu erreichen, und bietet Zugänglichkeit und Flexibilität für jede Transaktion.

Source: https://www.electronicpaymentsinternational.com/news/square-cash-app-pay/

Continue Reading

Zahlungen

Handeln Sie schnell oder verpassen Sie das Boot für digitale Zahlungen, sagt die BIZ den Zentralbanken

Marktnachrichten…

Published

on

Reuters

Reuters Freitag, 10. September 2021 07:43

LONDON (Reuters) – Große Zentralbanken sollten jetzt digitale Währungsprojekte vorantreiben, um nicht hinter vergleichbare Zahlungsinitiativen des privaten Sektors zurückzufallen, die bereits Fuß fassen, sagte ein Beamter der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich am Freitag.

Der Schritt von Unternehmen in den digitalen Zahlungsverkehr, darunter Facebook mit seinem Diem-Stablecoin, hat sich seit der Pandemie beschleunigt, ebenso wie kontaktlose Kartentransaktionen, und Zentralbanken fallen hinter Big Tech zurück, während in einigen Ländern sogar Fragen zur Zukunft des Bargelds gestellt werden .

"Die Zeit für die Zentralbanken ist vorbei", sagte Benoit Coeure, ein ehemaliger Beamter der Europäischen Zentralbank, der jetzt den BIZ Innovation Hub leitet.

„Wir sollten die Ärmel hochkrempeln und unsere Arbeit an den Details des CBDC-Designs (Digital Currency) beschleunigen. Es wird Jahre dauern, bis CBDCs eingeführt werden, während Stablecoins und Kryptoassets bereits da sind. Dies macht es noch dringender, damit anzufangen. ", erzählte Coeure einer Konferenz.

Im Gegensatz zu einem Stablecoin – dessen Preis an eine weitgehend unregulierte Kryptowährung, Fiat-Geld oder Vermögenswerte wie börsengehandelte Rohstoffe gebunden ist – ist ein CBDC eine digitale Version bestehender Banknoten und Münzen.

Zentralbanken in Europa, Großbritannien und den Vereinigten Staaten haben die Einrichtung von CBDCs in Betracht gezogen, obwohl nur die Volksbank von China konkrete Schritte unternommen hat, indem sie Versuche eingeleitet hat.

Coeure sagte, die Europäische Union sei auf diesem Gebiet in einer einzigartigen Position, um der Zukunft zu begegnen, indem sie auf ihr schnelles, offenes Zahlungssystem und auf starke Garantien durch ihre Datenschutzbestimmungen aufbaue.

Im Juli gab ein Bericht der Europäischen Zentralbank grünes Licht für den Entwurf und die mögliche Einführung einer digitalen Version des Euro, ein Projekt, das laut Coeure fünf Jahre dauern könnte.

„Das Ziel eines CBDC ist es letztendlich, die besten Elemente unserer aktuellen Systeme zu erhalten und gleichzeitig einen sicheren Raum für die Innovationen von morgen zu bieten“, sagte er.

"Dazu müssen die Zentralbanken handeln, während das aktuelle System noch in Kraft ist – und jetzt handeln."

Berichterstattung von Huw Jones; Bearbeitung von John Stonestreet

Haftungsausschluss: Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten sind die des Autors und spiegeln möglicherweise nicht die von Kitco Metals Inc. wider. Der Autor hat alle Anstrengungen unternommen, um die Richtigkeit der bereitgestellten Informationen sicherzustellen; jedoch können weder Kitco Metals Inc. noch der Autor eine solche Genauigkeit garantieren. Dieser Artikel dient ausschließlich zu Informationszwecken. Es ist keine Aufforderung zum Tausch von Waren, Wertpapieren oder anderen Finanzinstrumenten. Kitco Metals Inc. und der Autor dieses Artikels übernehmen keine Verantwortung für Verluste und/oder Schäden, die aus der Verwendung dieser Veröffentlichung entstehen.

"Die Zeit für die Zentralbanken ist vorbei", sagte Benoit Coeure, ein ehemaliger Beamter der Europäischen Zentralbank, der jetzt den BIZ Innovation Hub leitet.

Source: https://www.kitco.com/news/2021-09-10/Act-fast-or-miss-the-digital-payments-boat-BIS-tells-central-banks.html

Continue Reading

Zahlungen

Vierte Live-Updates des Stimulus-Checks: neue Zahlung in Kalifornien, Arbeitslosengeld, Kindersteuergutschrift…

Neueste Updates und Informationen zu den damit verbundenen Vorteilen des Coronavirus-Hilfsgesetzes von Präsident Biden sowie Neuigkeiten zu einem möglichen vierten Stimulus-Check….

Published

on

US-Stimulusnachrichten | 8. September 2021 Schlagzeilen

– Werden einige Staaten das zusätzliche Arbeitslosengeld verlängern? (Einzelheiten)

– Arbeitsministerium veröffentlicht neue Informationen zu Arbeitslosenversicherungsansprüchen: Die letzten Zahlen vor der Kürzung der Bundesleistungen

– Das Weiße Haus weigert sich, auf eine Verlängerung des Arbeitslosengeldes zu drängen (Ganze Geschichte)

– Einige Demokraten drängen auf eine Ausweitung der pandemiebezogenen Hilfsprogramme. (Ganze Geschichte)

– Welche Staaten bieten ihren eigenen vierten Stimulus-Check an? (Ganze Geschichte)

– Kalifornien verschickt Golden State Stimulus-Schecks: Wer hat Anspruch auf die Zahlung? (Einzelheiten)

Nützliche Informationen / Links

Kalifornien Golden State Stimulus-Checks |

– So verfolgen Sie die Zahlung. (Einzelheiten)

– Kannst du einen zweiten Golden State Stimulus-Check bekommen, wenn du einen in der ersten Runde bekommen hast? (Einzelheiten)

Arbeitslosigkeit |

– Was ist das Landesleistungsprogramm und wann beginnt es? (Einzelheiten)

– Welche finanziellen Unterstützungsprogramme auf staatlicher Ebene gibt es, um diejenigen zu unterstützen, die Arbeitslosengeld verloren haben? (Detail)

Steuergutschrift für Kinder |

– Die Zahlung der dritten Steuergutschrift für Kinder wird am 15. September versandt. Wann ist der letzte Tag für die Abmeldung? (Einzelheiten)

Werfen Sie einen Blick auf einige unserer verwandten Nachrichtenartikel:

Wie werden die monatlichen Zahlungen für den Kindersteuerabzug ausgegeben?

Erste Zahlen deuten darauf hin, dass die erweiterte Kindersteuergutschrift bereits erhebliche Auswirkungen auf das Leben von Millionen amerikanischer Familien hat. Bereits nach der ersten Zahlungsrunde ging die Zahl der in Armut lebenden amerikanischen Kinder um 3,3 Millionen zurück, was einem Rückgang von rund 25 % entspricht.

Daten, die von der Household Pulse Survey des Census Bureau gesammelt wurden, zeigen, dass jeder fünfte Haushalt das Geld für Lebensmittel ausgab, während Nebenkosten und Kleidung ebenfalls übliche Ausgaben waren.

Über die positiven neuen Zahlen sagte Natalie Foster, die Co-Vorsitzende des Economic Security Project: „Dies erinnert uns daran, dass Armut eine politische Entscheidung ist. Wir können uns dafür entscheiden, die Armut zu beenden, wenn wir wollen, und es ist großartig zu sehen, dass die Kindersteuergutschrift einen so wichtigen Schritt zur Beendigung der Kinderarmut macht."

„Der American Rescue Plan erhöhte vorübergehend die Kindersteuergutschrift, die anspruchsberechtigten amerikanischen Familien mit Kindern gewährt wurde.

"Da der amerikanische Rettungsplan die Kindersteuergutschrift für 2021 nur erhöht und erweitert hat, muss der Kongress diese erweiterte Steuergutschrift dauerhaft machen, damit Familien diese finanzielle Lebensader weiterhin erhalten können."

ARBEITSLOSENGELD

Ende des Bundesarbeitslosengeldes: Welche finanziellen Hilfen gibt es in jedem Bundesland?

Millionen von Amerikanern verloren letzte Woche ihre Pandemie-Arbeitslosenprogramme des Bundes, nachdem das Weiße Haus sie auslaufen ließ und die Einkommensunterstützung für viele, die noch nicht in die Arbeitswelt eingetreten sind, abgeschnitten hat.

Aber obwohl die Arbeitslosenprogramme des Bundes auslaufen, gibt es andere Programme, die es seit Jahrzehnten gibt, sowie solche, die während der Pandemie von der Bundesregierung und auf Landesebene eingerichtet wurden und auf die Haushalte zugreifen können, um einen Teil der finanziellen Probleme zu lindern Schwierigkeiten, mit denen sie in den nächsten Tagen und Wochen konfrontiert sein werden. Hier sehen Sie einige von ihnen…

Weiterlesen

Wäre ein vierter Stimulus-Check eine gute Idee?

Nach dem enttäuschenden Stellenbericht vom August wurde Präsident Biden aufgefordert, die Einführung eines vierten Konjunkturchecks in Betracht zu ziehen, um der angeschlagenen Wirtschaft zusätzlichen Auftrieb zu verleihen. Allerdings sind nicht alle von den Vorteilen der Direktzahlungen überzeugt, und im Video von Vox skizzieren einige führende Ökonomen, warum sie möglicherweise keine so gute Idee sind.

Konjunkturkontrollen verhindern eine Zunahme der Ernährungsunsicherheit

Die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie und der damit verbundenen Restriktionen waren für die US-Wirtschaft im Jahr 2020 katastrophal. Millionen Menschen verloren im Frühjahr letzten Jahres fast über Nacht ihren Arbeitsplatz und das Wirtschaftswachstum der Nation war das schlechteste seit dem Zweiten Weltkrieg. Vor diesem Hintergrund würden viele erwarten, dass die Zahl der Haushalte mit Nahrungsmittelinstabilität zunimmt, aber in Wirklichkeit blieb sie fast unverändert.

Heute hat das USDA seinen jährlichen Haushalts-Ernährungssicherheitsbericht veröffentlicht, in dem rund 35.000 Haushalte nach Daten des Census Bureau befragt werden. Die Studie ergab, dass die Nahrungsmittelinstabilität gleich geblieben ist wie 2019, und einige haben dies als Zeichen dafür gesehen, dass die Stimulus-Checks die gewünschte Wirkung hatten.

GOLDEN STATE STIMULUS CHECKS

Zweiter Golden State Stimulus-Check: Wie viel bekommen abhängige und undokumentierte Arbeiter?

Letzte Woche hat das California Franchise Tax Board (CFTB) damit begonnen, Stimulus-Checks als Teil des 100 Milliarden US-Dollar schweren California Comeback-Plans von Gov. Gavin Newsom zu verteilen. Anfang dieses Jahres verabschiedete Newsom das landesweite Hilfspaket, das für rund zwei Drittel aller Kalifornier einen vierten Konjunkturcheck vorsah.

Alle Steuerzahler, die jährlich bis zu 75.000 US-Dollar verdienen, erhalten eine direkte Zahlung in Höhe von 600 US-Dollar, sofern sie nicht den jüngsten Golden State Stimulus-Scheck erhalten haben. Darüber hinaus können nun auch einige Gruppen unterstützt werden, die frühere Zahlungsrunden verpasst haben.

Weiterlesen

Dems betrachten Medicare als „Stimulus-Checks“

Rufe nach einem vierten Konjunkturcheck scheinen in naher Zukunft unwahrscheinlich, aber es besteht die Aussicht auf eine Finanzspritze für eine Gruppe von zig Millionen Amerikanern. Die Demokraten im Senat erwägen den Vorschlag, Senioren Gutscheine im Wert von Hunderten von Dollar zuzusenden, die für die Kosten für Hör-, Seh- und zahnärztliche Leistungen verwendet werden sollen.

Die Zahlungen wären eine Ergänzung zu den verschiedenen Formen der Unterstützung, die in Bidens enormem Versöhnungspaket in Höhe von 3,5 Billionen US-Dollar enthalten sind, da es voraussichtlich Jahre dauern wird, bis das Ganze vollständig umgesetzt ist.

„Diese neuen Vorteile sind kompliziert und brauchen Zeit für die Umsetzung, und es besteht ein enormer politischer Druck, den Menschen schnell Hilfe zu leisten, insbesondere angesichts der bevorstehenden Zwischenwahlen“, sagte Larry Levitt, Executive Vice President der überparteilichen Gruppe der Kaiser Family Foundation.

So melden Sie sich für die monatliche Zahlung des Kindersteuerabzugs an

Der IRS wurde in der Vergangenheit dafür kritisiert, dass er es Haushalten mit niedrigem Einkommen zu schwer macht, sich für den neuen Kindersteuerabzug anzumelden. Haushalte, die nicht zur Abgabe einer Steuererklärung verpflichtet sind, müssen ihre Informationen dem IRS separat übermitteln, aber dieser Prozess wurde durch die Einführung des neuen GetCTC Online-Portal.

Die neue Ressource ist sowohl in Englisch als auch in Spanisch verfügbar und kompatibel mit Mobiltelefonen, um die Registrierung für die monatlichen Zahlungen so einfach wie möglich zu gestalten.

GOLDEN STATE STIMULUS CHECK

Wie viele Personen erhalten in Kalifornien den zweiten Golden State Stimulus-Check?

Der kalifornische Gesetzgeber hat Anfang dieses Sommers eine zweite Runde des Golden State Stimulus für die Einwohner des Staates genehmigt, die im Rahmen des California Comeback Plans weniger als 75.000 US-Dollar pro Jahr verdienen. Die Einwohner erhalten eine Zahlung zwischen 500 und 1.100 US-Dollar, abhängig von ihrem Einkommen, ihrem Status und ob sie einen Angehörigen haben.

Seit dem 27. August verschickt das California Franchise Tax Board alle zwei Wochen Batches an etwa 9 Millionen Kalifornier, die eine Steuererklärung für 2020 eingereicht haben.

Lesen Sie hier mehr

Ökonom: Ende des Arbeitslosengeldes "beunruhigend"

Der Wirtschaftsnobelpreisträger Joseph Stiglitz hat sich gegen das Ende des zusätzlichen Arbeitslosengeldes ausgesprochen. Im Gespräch mit Democracy Now! sagte er, sie hätten weitermachen sollen.

"3/4 von denen werden ihre Leistungen gekürzt oder die meisten davon wegfallen … und wir sind nicht wieder normal."

"Die Beschäftigungszahlen waren letzten Monat nicht gut… diese Leute, die ihre Vorteile verlieren, werden nicht in der Lage sein, Geld auszugeben."

US-Staatsverschuldung, wenn keine Änderungen vorgenommen werden, sagt die Sekretärin

Finanzministerin Janet Yellen warnte am Mittwoch die Führer des Kongresses, dass die USA auf dem besten Weg sind, die Staatsschulden im Oktober nicht zu begleichen, wenn das Weiße Haus und der Kongress die Schuldengrenze nicht erhöhen können.

Es wäre das erste Mal in der Geschichte der Nation, dass die Schulden zahlungsunfähig werden und würde zweifellos Schockwellen durch die Wirtschaft senden.

Was wir jetzt haben, ist, dass die Biden-Administration signalisiert hat, dass sie fast nicht bereit ist, das Pandemie-Arbeitslosenhilfeprogramm zu verlängern … Wir haben einen Senat, der dies nicht will, ein Weißes Haus, das nicht will es – es wird ein sehr engagiertes Haus brauchen.

Es gibt einige Staaten, in denen es für arbeitslose Arbeitnehmer sinnvoll sein kann, über einen längeren Zeitraum zusätzliche Unterstützung zu erhalten, damit die Einwohner dieser Staaten mehr Zeit haben, um in Gebieten mit hoher Arbeitslosigkeit einen Arbeitsplatz zu finden.

Stellen Sie sicher, dass Sie sich für den Kindersteuerabzug angemeldet haben

Der einfachste Weg, um herauszufinden, ob Sie sich für Advance CTC qualifizieren, ist die Verwendung des IRS Advance Child Assistent zur Berechtigung von Steuergutschriften. (Spanische Version) Es wird Ihnen Fragen zu Ihrer Person und anderen Familienmitgliedern stellen, um zu sehen, ob Sie für die Gutschrift in Frage kommen, und wenn ja, wird der Betrag geschätzt.

Der IRS wird 2021 automatisch Vorauszahlungen auf der Grundlage der geschätzten CTC ausstellen, die Ihnen zustehen. Sie können herausfinden, ob Sie bereits automatisch eingeschrieben sind, indem Sie die Portal zur Aktualisierung der Steuergutschrift für Kinder.

Die Frist für die An-/Abmeldung der September-Zahlung ist bereits abgelaufen, aber wenn Sie jetzt die erforderlichen Informationen ausfüllen, erhalten Sie am Ende des Steuerjahres noch die Oktober-Zahlung und das Geld aus den versäumten Monaten.

Neues Rekordhoch von mehr als 10 Millionen verfügbaren Jobs

Gestern veröffentlichte Daten zeigten, dass es in den USA 10,7 Millionen verfügbare Jobs gab, den höchsten je verzeichneten Wert. Diese Zahl, die seit Ende Juli verzeichnet wurde, ist ein schlechtes Zeichen, wenn man bedenkt, dass im August nur wenige neue Arbeitsplätze geschaffen wurden. nur 235.000.

Die Unternehmen hoffen, dass das Ende der zusätzlichen Arbeitslosenunterstützung am Tag der Arbeit einen Ansturm an den Arbeitsplatz verursacht. Das Ende dieser Leistungen war größtenteils auf die Vielzahl der verfügbaren Arbeitsplätze zurückzuführen, aber eine Rückkehr an den Arbeitsplatz ist nicht so einfach wie es Jobs gibt.

Wie viele Stellen hat die US-Wirtschaft im August geschaffen? Warum war die Zahl so klein?

Das Bureau of Labor Statistics hat berichtet, dass im August magere 235.000 Stellen auf die Gehaltsliste hinzugefügt wurden. Diese Zahl entspricht rund einem Drittel der von Experten prognostizierten Arbeitsplätze.

Zum Vergleich: Im Juni und Juni kamen zusammen mehr als 900.000 Stellen hinzu.

Einige Experten glauben, dass die Verlangsamung des Arbeitsmarktes durch den Anstieg der Covid-19-Fälle im Land verursacht worden sein könnte, als die Delta-Variante zur dominierenden Sorte wurde.

Später in diesem Monat wird die Agentur Daten auf Bundesstaatsebene veröffentlichen, die es den Forschern ermöglichen werden zu sehen, ob Staaten mit niedrigeren Impfraten eine stärkere Verlangsamung des Wiedereintritts in den Arbeitsmarkt erlebt haben.

Weitere Informationen zum Stellenbericht August finden Sie in unserer vollständigen Berichterstattung:

Warum denken Experten, dass der Stellenbericht vom August so schlecht war?

Reizüberprüfungen

Wie hoch waren die ersten, zweiten und dritten Stimulus-Checks und wann wurden sie verschickt?

Wie hoch waren die ersten, zweiten und dritten Stimulus-Checks und wann wurden sie verschickt?

Viele Haushalte in den USA befinden sich derzeit in einer volatilen und anfälligen Situation. Nach Angaben des US Census Bureau sind mehr als ein Drittel der Hausbesitzer und Mieter mit ihrer Miete im Rückstand und das Räumungsmoratorium ist abgelaufen.

Da die Arbeitslosenunterstützungsprogramme des Bundes in dieser Woche auslaufen und keine Bundesstaaten bereit sind, die Programme mit Mitteln aus dem American Rescue Plan fortzusetzen, werden in diesem Monat fast 10 Millionen Arbeitnehmer ihre Einkommen einbrechen.

Diese beunruhigenden Statistiken machen viele neugierig, ob ein vierter Stimulus-Check am Horizont steht. Um die Möglichkeit zu verstehen, dass eine weitere Runde von Direktzahlungen genehmigt wird, hat unser Team einen Rückblick auf die politischen Verhandlungen geworfen, die bei der Versendung der ersten drei stattgefunden haben.

Weiterlesen Hier.

BREAKING: US Census Bureau berichtet, dass mehr als ein Drittel der Mieter und Hausbesitzer ihre Miete oder Hypothek nicht auf dem neuesten Stand haben

In einer Woche, die viele Ökonomen beunruhigte, wurde größere Besorgnis geäußert, als neue Daten der Household Pulse Survey ergaben, dass 35 Prozent der Haushalte mit ihrer Miete oder Hypothek im Rückstand waren. Dies geschah, als das bundesstaatliche Räumungsmoratorium abgelaufen war, wodurch ein beträchtlicher Prozentsatz der Bevölkerung dem Risiko ausgesetzt war, ihr Zuhause zu verlieren.

VIERTER STIMULUS-CHECK

Welche Staaten haben im September neue Konjunkturzahlungen?

Welche Staaten haben im September neue Konjunkturzahlungen?

Mit der Möglichkeit, dass ein vierter Stimulus-Check von der Bundesregierung genehmigt wird, haben einige Bundesstaaten die Angelegenheit selbst in die Hand genommen, indem sie sie direkt an ihre Bewohner gesendet haben.

Viele dieser Schecks werden jedoch an Personen mit bestimmten Jobs wie Lehrer und Ersthelfer oder Personen mit geringem Einkommen gesendet.

Lesen Sie unsere vollständige Berichterstattung für mehr Details.

Wie viele Personen beantragten Arbeitslosengeld des Bundes, bevor sie abgeschafft wurden?

Jeden Donnerstag veröffentlicht das Arbeitsministerium (DoL) Daten darüber, wie viele Arbeitslosenanträge zwei Wochen zuvor gestellt wurden. Am 2. September berichtete das DoL, dass sowohl bei Bundes- als auch bei staatlichen Leistungen 12.186.158 Anträge gestellt wurden, "ein Anstieg von 178.526 gegenüber der Vorwoche".

Dies waren die neuesten Daten, die vor dem Ende der staatlichen Leistungen veröffentlicht wurden.

Bundesforderungen

In der Woche vom 14. August wurden insgesamt 5.413.238 weitere Anträge im Rahmen des Programms der Pandemie-Arbeitslosenhilfe gestellt.

Was die Pandemie-Notarbeitslosigkeit angeht
Schadensersatz wurden 3,8 Millionen Weiterforderungen gestellt.

Basierend auf diesen Daten, die die neuesten verfügbaren sind, könnten 9,2 Millionen Menschen ihr Einkommen vollständig einbrechen, da die Bundesleistungen diese Woche gekürzt wurden.

Wie haben sich die Konsumausgaben und das persönliche Einkommen nach der Zusendung der Kindersteuergutschriften verändert?

Das Bureau of Economic Analysis (BEA) veröffentlicht jeden Monat Daten über das persönliche Einkommen und die Konsumausgaben des Vormonats.

Ende August wurden die mit Spannung erwarteten Zahlen für Juli veröffentlicht. Viele haben auf diese Zahlen gewartet, als die Regierung die erste Zahlung der Kindersteuergutschrift an Millionen von Familien überwiesen hat.

Verbraucherausgaben

Die BEA berichtete, dass die Konsumausgaben im Dienstleistungssektor leicht gestiegen sind. Allerdings gab es Rückgänge bei den Ausgaben für Güter, die glücklicherweise durch den Anstieg im Dienstleistungssektor ausgeglichen wurden. Innerhalb des Dienstleistungssektors konzentrierten sich die Ausgaben hauptsächlich auf Gastronomie und Beherbergung.

Die verringerten Ausgaben für Güter wurden "sowohl bei langlebigen als auch bei kurzlebigen Gütern festgestellt, angeführt von Kraftfahrzeugen und Teilen (insbesondere neue leichte Lastkraftwagen)."

Persönliches Einkommen

Im Juli wurde ein Anstieg des persönlichen Einkommens verzeichnet, der nach Ansicht der BEA durch „staatliche Sozialleistungen und Arbeitnehmerentgelte“ getrieben wurde, da mehr Arbeitnehmer ins Erwerbsleben zurückkehren.

Die Zuwächse waren jedoch nicht so dramatisch wie von einigen erwartet, da viele Arbeitslosen ihre Leistungen kürzten, was zu einem Rückgang der Haushaltseinkommen führte.

Lesen Sie mehr von der BEA Hier.

Warum sind die Wohnungspreise so schnell gestiegen?

Diejenigen, die in den USA ein Haus mieten oder kaufen möchten, haben vielleicht bemerkt, dass der Preis in den letzten Jahren – und Jahrzehnten – in die Höhe geschossen ist.

Vox, ein Medienunternehmen, untersuchte die Frage: Wie haben die USA bezahlbare Wohnungen illegal gemacht?

In Wirklichkeit ist das Thema kompliziert und hängt mit rassistischer und diskriminierender Wohnungspolitik, der Art und Weise, wie Städte und Gemeinden Zonierungen durchführen, und vielem mehr zusammen.

The Hill beantwortet fünf Hauptfragen zur Beendigung des Pandemie-Arbeitslosengeldes des Bundes

The Hill hat sich fünf Fragen angeschaut, die viele arbeitslos geworden sind, darunter: „Wird erwartet, dass die Gesamtbeschäftigung zunehmen wird?“. und 'Werden die Konsumausgaben sinken?'

BREAKING: Senator Manchin sagt, er werde nur eine Versöhnungsrechnung in Höhe von 1,5 Billionen US-Dollar unterstützen

Ein neuer Bericht von Greg Sargent von der Washington Post zeigt, dass der Senator von West Virginia die Chancen der Demokraten, ein umfassendes Versöhnungspaket zu verabschieden, völlig versenken könnte.

Manchin, dessen Abstimmung im Senat für die Verabschiedung des Gesetzentwurfs erforderlich ist, hat auch erklärt, dass er sicherstellen möchte, dass das Paket vollständig bezahlt wird. Der derzeitige Vorschlag von 3,5 Billionen Dollar würde sich jedoch bezahlt machen … das Problem ist, dass Manchin einige der Steuerreformen nicht unterstützt, die helfen würden, die Kosten zu decken.

Boston Globe berichtet, dass farbige Kinder von der Pandemie besonders hart getroffen wurden

Der Boston Globe hat einen neuen Artikel veröffentlicht, der zeigt, dass fast 105.000 Kinder einen Elternteil durch Covid-19 verloren haben. Diese Todesfälle fielen überproportional auf schwarze und braune Gemeinden, die eher "wesentliche Jobs" hatten.

The Globe berichtete auch, dass jede dritte schwarze und Latino-Familie „mit mehreren sich verschlimmernden Härten wie Wohnungsunsicherheit, Hunger und Arbeitslosigkeit konfrontiert war“.

Diese Statistiken sind alarmierend, da die staatlichen Leistungen zur Unterstützung wirtschaftlich schwacher Haushalte auslaufen.

Gibt es Rassenunterschiede, wenn es um den Ruhestand geht?

Jawohl. Das Tax Policy Center untersuchte den durchschnittlichen Betrag der Rentenkonten nach Rasse und stellte fest, dass weiße Rentner im Durchschnitt rund 180.000 US-Dollar hatten, während schwarze und lateinamerikanische Rentner zwischen 38.300 und 27.800 US-Dollar haben.

Diese Ergebnisse zeigen, dass farbige Menschen in Bezug auf den Ruhestand möglicherweise mehr Jahre arbeiten müssen, aber aufgrund von systemischem Rassismus möglicherweise nicht in der Lage sind, den Durchschnitt der weißen Senioren zu erreichen.

Diese Ergebnisse unterstreichen auch, dass diese ethnischen Gruppen möglicherweise stärker von Sozialversicherungszahlungen abhängig sind. Dies ist besonders besorgniserregend, wenn man bedenkt, dass 2019 4,3 Millionen Senioren in Armut lebten, was etwa 8,9 % der Bevölkerung über 65 entspricht.

US-NEWS

Ende des Arbeitslosengeldes des Bundes: Kann man eine Verlängerung beantragen?

Ende des Arbeitslosengeldes des Bundes: Kann man eine Verlängerung beantragen?

Präsident Biden hat die Staaten aufgefordert, Bundesmittel zu verwenden, um arbeitslose Arbeitnehmer zu bezahlen, die ihren Arbeitsplatz infolge der Pandemie in Gebieten mit weiterhin hoher Arbeitslosigkeit gekostet haben.

Kein Staat hat sein Angebot angenommen. Dies könnte schwerwiegende Folgen haben, wie etwa eine Räumungswelle, die Kinder und ihre Eltern ohne Zuhause zurücklassen könnte.

Lesen Sie unsere vollständige Berichterstattung um herauszufinden, ob Bundesstaaten über die Ausweitung der Bundesleistungen nachdenken und warum viele den Rat des Präsidenten ignorieren.

Wie wirkten sich die ersten beiden Zahlungen der Kindersteuergutschrift auf den Hunger in den Vereinigten Staaten aus?

Neue Untersuchungen des Center on Budget and Policy Priorities haben ergeben, dass die Hungerraten in Haushalten mit Kindern von Dezember 2020 bis August 2021 von 18,3% auf 9,5% gesunken sind.

Diese neuen Zahlen kommen, nachdem die Bundesregierung zwei der sechs Kindersteuergutschriften gezahlt hat, die sie in diesem Jahr senden wird. Diese Zahlen bringen die Hungerrate auf eine der niedrigsten während der Pandemie. Da das Bundesarbeitslosengeld jedoch ausgelaufen ist, wird die Zeit zeigen, ob das mehr als 300 US-Dollar pro Kind ausreicht, um die ernährten Familien zu ernähren.

Lesen Sie mehr vom CBPP Hier.

Arbeitslosengeld

Warum hat die Biden-Regierung den Ablauf des Arbeitslosengeldes nicht zurückgedrängt?

Warum hat die Biden-Regierung den Ablauf des Arbeitslosengeldes nicht zurückgedrängt?

Der letzte Tag der erweiterten Arbeitslosenunterstützung ist vorbei. Fast 10 Millionen Amerikaner werden diese Woche erleben, wie ihre Unterstützung verschwindet, was in einer Zeit hoher Covid-19-Werte und der Wiederaufnahme von Zwangsräumungen äußerst problematisch ist.

Andere Bundesprogramme wie die Kindersteuergutschrift und die SNAP-Leistungen können helfen, die Lücke zu schließen, aber diese Leistungen werden hauptsächlich an Familien mit Kindern ausgezahlt. Viele von denen, die ihren Job in der Pandemie verloren haben, sind jüngere alleinstehende Amerikaner, die keinen Anspruch auf diese Zahlungen haben.

Biden hat Staaten mit hohen Arbeitslosenquoten aufgefordert, Bundesmittel für die Erholung der Pandemie zu verwenden, um Arbeitslose zu unterstützen, aber kein Staat hat dieses Angebot angenommen.

Lesen Sie unsere vollständige Berichterstattung um herauszufinden, was Biden genau zur Verlängerung des Arbeitslosengeldes gesagt hat.

Erfahren Sie mehr über die Kindersteuergutschrift

Das Weiße Haus versucht seit Monaten, das Wort über die erweiterte Kindersteuergutschrift zu verbreiten, und die ersten Zahlen deuten darauf hin, dass sie dazu beiträgt, Millionen von Familien über der Armutsgrenze zu halten.

Die monatlichen Zahlungen betragen für berechtigte Familien bis zu 300 US-Dollar pro Kind, aber noch nicht alle, die für das Programm berechtigt sind, wurden registriert.

Arbeitslosengeld

Was ist das Landesleistungsprogramm des Bundes? Wer hat Anspruch darauf?

Was ist das Landesleistungsprogramm des Bundes? Wer hat Anspruch darauf?

Nach dem Ende der zusätzlichen Arbeitslosenunterstützung für Covid-19 müssen die 10 Millionen Menschen, die von der Aberkennung ihrer Leistungen betroffen sind, nach alternativen Unterstützungsmöglichkeiten suchen.

Eine davon ist das Extended Benefits-Programm, nicht zu verwechseln mit den Leistungen, die am Tag der Arbeit endeten. Es ist nicht so hoch wie die wöchentliche Zahlung von 300 US-Dollar von zuvor, könnte aber den Unterschied für eine Person bedeuten, die aufgrund der Pandemie ihren Job verloren hat.

Lesen Sie unsere vollständige Berichterstattung um mehr über das Programm zu erfahren.

Kommentar von The Week zum Ende des verlängerten Arbeitslosengeldes

Eine Kolumne von Ryan Cooper erklärt seine Argumentation, warum das am vergangenen Wochenende ausgelaufene Arbeitslosengeld sofort wieder aufgenommen werden sollte.

Der Kern seiner Argumentation ist, dass es lächerlich ist, die Nothilfe zu beenden, während der Notfall noch andauert. Der Aufstieg der Delta-Variante und das Aussetzen der Impfstoff-Einführung bedeuten, dass die Situation im Winter für die einkommensschwachen Amerikaner, die bereits überproportional gelitten haben, ebenso gefährlich werden könnte.

Dies spiegelt sich im schwachen Beschäftigungswachstum im August auf nationaler Ebene wider, und es bleibt abzuwarten, wie das Ergebnis des September-Berichts ausfallen wird. Die Rückkehr in die Schulen könnte zu einer noch größeren Verbreitung von Covid-19 führen und die Unternehmen wieder in den Hintergrund treten lassen.

Manchin torpediert ein Budget von 3,5 Billionen US-Dollar

Allenfalls ist er offen dafür, ein 1,5 Billionen Dollar schweres Paket zu unterstützen, sagen Quellen, die mit den Diskussionen vertraut sind.

Warum es wichtig ist: In einem 50-50-Senat könnte dies die Obergrenze für Bidens „Build Back Better“-Agenda bedeuten und dass viele progressive Prioritäten, von der universellen Vorschule bis zum kostenlosen Community College, diesen Kongress in Gefahr bringen.

Stimulus-Checks und Live-Updates zur Kindersteuergutschrift: willkommen

Hallo und willkommen zu unserem Live-Blog am Mittwoch, den 8. September 2021, der Ihnen die neuesten Updates zu einem möglichen vierten Stimulus-Check und Informationen zum erweiterten Kindersteuerabzug bietet, einem System, bei dem bisher zwei monatliche Zahlungen von bis zu 300 US-Dollar pro Monat vorgenommen wurden Kind in qualifizierte amerikanische Haushalte gehen.

Wir bringen Ihnen auch Neuigkeiten zu anderen Wirtschaftshilfemaßnahmen in den USA, wie zum Beispiel Arbeitslosengeld und aktuelle Informationen zum Versand von Kaliforniens Golden State Stimulus-Schecks.

.

Source: https://en.as.com/en/2021/09/08/latest_news/1631088572_566974.html

Continue Reading

Trending