Connect with us

Cannabis

Federal Cannabis Legalization News – Januar 2021 – Zusammenfassung der Cannabis-Nachrichten

Federal Cannabis Legalization News – Januar 2021 – Zusammenfassung der Cannabis-Nachrichten Georgia wird blau! Was bedeutet das für die…

Published

on

Farrah Mccahan sagt:

Vor 1 Tag

Die Bundesregierung kann Cannabis NICHT auf Bundesebene legalisieren. Die Bundesregierung braucht ZUERST eine VERFASSUNGSÄNDERUNG, die der Bundesregierung die Befugnis einräumt, den rechtlichen Status von Cannabis auf Bundesebene zu bestimmen. Derzeit besitzt die Bundesregierung keine solche Befugnis. NUR Staaten haben die verfassungsmäßige Befugnis, Cannabis zu legalisieren, nicht die Bundesregierung.

Antworten

Source: https://hempirevillage.com/2021/02/08/federal-cannabis-legalization-news-january-2021-cannabis-news-roundup/

Cannabis

New Yorker Cannabis-Nachrichten | Wird New York 2021 legalisiert? – EuphoricRealms

Medizinische Vorteile von Marihuana…

Published

on

  • Okay, das ist in New York vermutlich legal. Ich muss alle möglichen Informationen kennen. Darf ich Samen haben und kaufen? Wenn ich drei Pflanzen anbaue und es mehr als 3 Unzen sind, ist das immer noch ein Verbrechen? Ist es jetzt in Kraft, wenn ich mit 3 oz Gras erwischt werde, das ich wirklich nie so viel trage. Wer braucht 3 Unzen, es sei denn, Sie bauen jede Pflanze bis zu einem Pfund an LOL Ich muss alles und alles wissen, was Sie über das neue Gesetz wissen müssen. Ist es jetzt sofort in Kraft? Sie haben einen Dealer gesprengt, wo ich wohne, werden sie ihn wahrscheinlich nicht löschen? Medizin die Medizin ist ein Witz, niemand kann es sich leisten 75 Dollar ein halbes Gramm Vape, das man nicht einmal kaufen kann, ist wahrscheinlich genauso wie legales Marihuana wahrscheinlich ein Witz ist. Nun, ich würde sagen, nur um knapp über die Runden zu kommen, rauche ich ungefähr einen halben Gramm Tag, es hat mich 120 Dollar gekostet, es dauert 24 Tage. Ich möchte mein eigenes anbauen, ich kann es mir nicht mehr leisten. Ich will keine Lizenz für medizinisches Marihuana, wenn sie mir nie erlauben, eine Waffe zu besitzen, und das tun sie in New York. Sie müssen 200 Dollar oder mehr bezahlen, um eine Lizenz für medizinisches Marihuana zu bekommen. Ich brauche jetzt keine. Ich habe sehr, sehr lange darauf gewartet, wie mein ganzes Leben lang. Ich hoffe, es wird eine gute Sache, aber im Moment scheint es so, als ob jeder das Geld will und es niemanden interessiert, ob es den Leuten hilft und die riesigen Konzerne werden das Monopol übernehmen und niemand kann sich einen Grasladen leisten, es sei denn, du bist you ein Millionär Nun, wenn Sie einen Cannabis-Laden haben könnten, wären Sie wahrscheinlich ein Millionär. Und sie würden ihre Steuergelder bekommen, oder? Ich bin ein extrem starker Befürworter von Unkraut. Aber wie bei allem anderen ist es auch nicht gut, wenn man es zu viel macht. Ist es legal, seinen eigenen Dab zu machen? Ich will kein Butan in meinem Gras, ich will es pressen! Wir müssen die Gesetze kennen Ich glaube nicht einmal, dass die Bullen die Gesetze jetzt kennen

  • Ich lebe im Bundesstaat NY und habe eine abgelaufene Lizenz, die ich tatsächlich von einem Arzt in PA erhalten habe. Ich habe 2 Geschäfte in meiner Nähe für Esswaren und vielleicht eine Lotion lol. Wir alle brauchen Vapes oder Blumen! Ich habe eine schwere posttraumatische Belastungsstörung und muss auf der Straße einkaufen, weil ich kein Auto oder eine Möglichkeit habe, zur Apotheke zu gelangen. Es gibt einen neuen Laden für CBD in der Stadt, aber ich würde gerne dampfen. Ich liebe es, zu Hause wie zwei Pflanzen zu wachsen, ich lerne immer dazu. Ich möchte Pflegefachkraft werden. Ich habe einen Abschluss in Psychologie und Soziologie und kann wie jedes Instrument spielen. Ich würde gerne Musiktherapeutin werden. Auch nach meiner Erfahrung bin ich auf Rauch gestoßen, der mit Fentanyl oder so etwas wie Meth angereichert ist! Nicht gut!

  • 😎

  • Ich wünschte, ich könnte Nancy hören, ihre Lautstärke ist buchstäblich die Hälfte der anderen else

  • Es gibt Dinge, von denen ich dachte, dass sie nie in meinem Leben passieren würden. Die Legalisierung von Cannabis war die Nummer 1 auf meiner Liste, gefolgt von der Nummer 2 Ein Ende des Babylon-Systems. #1 scheint auf dem richtigen Weg, #2………

  • Keiner dieser Leute, auch dieser sogenannte Rechtsberater von NORML, hat keine Ahnung. Lernen Sie, was Föderalismus ist, und dann wird NORML wissen, warum er seit 50 Jahren kein einziges Mal erfolgreich war.

  • NORML ist die nutzloseste Cannabisorganisation aller Zeiten. Sie haben es in 50 Jahren nicht geschafft, irgendetwas zu legalisieren. Sie sind von Anfang an komplett gescheitert. Sie haben in den 50 Jahren des Versuchs kein einziges staatliches Gesetz zur Legalisierung von Cannabis verabschiedet.

  • Es ist ein Witz in NY, ich hasse es, dass ich mir einen dummen Vape-Pen besorgen muss, der teuer ist und es nervt. Ich züchte meine eigene Blume und das ist das, was passiert

  • Long Island hier. Sie werden nach dieser Pandemie pleite sein, sie müssen sie legalisieren. Es wird eine Scheiß-Show wie alles andere.

  • Schön zu sehen, dass Nancy immer noch mit ESN zusammenarbeitet.

  • Ich möchte, dass die Verpackung biologisch und/oder biologisch abbaubar ist

  • Solange wir uns persönlich kultivieren, bedeutet all der andere Müll nichts, damit die Leute wachsen!

  • Hey, kannst du ein Video über Fl-Gesetze machen?

  • Ich kann es kaum erwarten

  • Eine Sache, bei der Sie sich irren, ist, dass Illinois ein gutes System hat Illinois ist ein schreckliches System, der Mangel an Qualitätsprodukten und schrecklichen Steuern und Preisen

  • Komm nach Upstate, ich werde dich alle aufhängen lol

  • Ich bin Patientin und das seit 3 ​​Jahren, ehrlich gesagt war ich zweimal in der Apotheke. . warum 300 $ bezahlen, wenn Sie 200 oder billiger bezahlen können?! .. bis der Preis drastisch sinkt, werde ich die Einheimischen unterstützen supporting Kerl..

  • Hat jemand über Georgien gesprochen? Ich habe zwei Hektar Heilkräuter und Holunder. Ich würde gerne etwas CBD hinzufügen. Vielen Dank für jede Richtung.

  • Dies zeigte sich in meinen Empfehlungen. Es ist von vor über einem Jahr. Dieser Typ behauptet, dass Bidens Programm dazu führen könnte, dass Cannabis dort zu einem Betäubungsmittel nach Zeitplan 2 wird, um die legale Cannabisindustrie zu zerquetschen und sie an große Pharmaunternehmen zu übergeben. Wie viel Wahrheit steckt dahinter?
    https://youtu.be/Qf2reC9EWUc

  • Cuomo ist

  • Die Defundierung der Polizei und die Außerdienststellung der Polizei sind zwei verschiedene Dinge. sie generieren ihre eigenen Mittel sowieso auf die schmutzige Weise.

  • Wissen wir, ob sie mit dieser Rechnung auch die Lizenzpreise nacharbeiten. Ich würde lieber nicht versuchen, ein Anbauunternehmen zu gründen und zunächst 210.000 US-Dollar (App-Gebühr und Erstregistrierungsgebühr) zahlen zu müssen, nur um die Lizenz zu erhalten. An anderen Orten wie Colorado, Kalifornien und Delaware kostet die Erstlizenz nur bis zu 6.000 US-Dollar? Würde wirklich gerne versuchen, mein eigenes Geschäft für Cannabis zu gründen.

  • Ja, du bist immer ein Schwarzmarktpreis ist zu hoch, sie halten die Leute, die auf dem Markt waren, bevor es legal wurde, indem sie Straftäter-Lizenzen verweigern, und deshalb erschaffst du einen Schwarzmarkt

  • New York ist das Schlimmste für MMJ, ihre Preise sind verrückt und sie bieten nur Vapes-Lotion oder Pillen an

  • Grüße aus Kanada, ich kann nicht glauben, dass die Leute immer noch nicht Ihre eigenen Pflanzen anbauen können, hoffe, dass sich für Sie ändert, es ist hier weit offen Die meisten Leute, die ich kenne, haben Gärten und drücken sogar ihr eigenes Konzentrat, Cannabisvorräte überall erhältlich, Samen , Klons ………komm schon !!

  • Nein alles Gerede und kein Spaziergang Cumo kommt in Nazi Ny nie durch

  • Ich bin sicher, dass große Unternehmen die Branche in NY mit Gesetzen leiten werden, die Kleinbauern den Anbau von Cannabis verbieten. Sie haben es mit Hotdog-Wagen gemacht, wobei ein oder zwei Unternehmen das Geschäft monopolisieren. Es ist schwer vorstellbar, dass sie es nicht mit Cannabis machen

  • Zu viel Wert auf Medizin. Der beste Weg für medizinische Patienten, qualitativ hochwertiges, erschwingliches, pestizid- und chemikalienfreies Cannabis zu erhalten, besteht darin, einige Samen zu kaufen, ein paar 5-Gallonen-Töpfe mit Erde zu besorgen, die Samen in den Schmutz zu legen und ihnen beim Wachsen zuzusehen. Das beste Programm für soziale Gerechtigkeit besteht darin, die Polizei dazu zu bringen, die Belästigung von Schwarzen einzustellen. Problem gelöst. Legalisiere es! Lassen Sie die Leute ihre eigenen Medikamente anbauen!

  • Senken Sie die Preise oder lassen Sie uns wachsen. Wir alle haben ptsd aus diesem beschissenen Leben. Dieses Problem hat uns von unseren Familien, die die ptsd verursacht haben, geächtet. Tun Sie etwas, um uns zu verbinden. Machen Sie es entspannend, es ist der Schlüssel zu dem, was in der Welt fehlt. Unsere Endocannabinoid-Systeme brauchen es.

  • Ländlicher ny-med-Patient hier, ich zahle 150 $ pro Jahr für meine Karte, aber ich muss 45 Minuten fahren, um einen 1/2-Gramm-Wagen zu kaufen, der ein paar Tage dauert, kostet über 100 $ pro Stück und sie sind oft ausverkauft. Auf dem Schwarzmarkt kann ich mir mit 100$ einen Monatsvorrat kaufen. Es ist traurig . Ich habe das Gefühl, dass der Staat schuld ist.

    Das Cannabismonopol hier in ny ist das Schlimmste. Ich wünschte, sie würden wie in anderen Bundesstaaten selbst angebaut werden, weil meine Medikamente teuer und schwer zu bekommen sind.

  • Sie müssen nur Marihuana in allen Bundesstaaten legalisieren, weil es weniger Todesfälle aufgrund von Betäubungsmittelpillen und Benzos geben wird, die die Regierung auf Patienten drängt es wird an jedem Ort legalisiert

  • Vergiss nicht….konzentriertes Cannabis wird nicht wie Cannabis behandelt…sie behandeln es wie Heroin in New York!!!

  • Ich kann es Ihnen sagen, weil New York von lügenden Dieben beherrscht wird. Entschuldigung Nancy.

  • 👍🏼

  • Viel Liebe und Ehrerbietung von WNY als Patient. Ich freue mich sehr auf den Preisverfall, da die Vape-Kartuschen normalerweise 10 bis 60 US-Dollar für 1 Gramm Live Rosin oder Destillate mit wieder eingeführtem Cannabis kosten Terpene.Jetzt in Kalifornien, Nevada, Colorado, SD und Arizona sind im Vergleich zu NYS lächerliche 75-85 US-Dollar pro 0,5 (halbes Gramm) Kartusche für chronische Patienten günstig Patienten.Jetzt multiplizieren Sie, dass eine monatliche Lieferung für jemanden, der sie wirklich braucht, lächerlich teuer ist. Reformen müssen wirklich denen passieren, die ein geringes Einkommen haben und auch Freihandelspraktiken haben, damit es nicht so lächerlich teuer ist, eine Operation zu eröffnen, um ein neues Geschäft zu führen Wettbewerb und Einnahmen schaffen..Nicht sicher, was Corrupt Cuomo tut.smh
    #BÜFFEL

  • Wahlfreiheit, ja

  • Eigenanbau ist entscheidend für die Erschwinglichkeit. Wenn Sie den Platz haben, können Sie ständig ernten und sich selbst versorgen.

  • Cuomo hat eine schreckliche Rechnung erstellt, die keine Chance hat, durchzukommen

  • Ich bin verwirrt, mein Google sagt, dass New York City bereits legalisiert wurde

  • Ich wünschte, ich könnte Nancy hören, ihre Lautstärke ist buchstäblich die Hälfte der anderen else

    Source: https://euphoricrealms.com/2021/07/new-york-cannabis-news-will-new-york-legalize-in-2021/

    Continue Reading

    Cannabis

    Forschung entdeckt, dass Cannabis vor 12.000 Jahren in China domestiziert wurde

    Forschung entdeckt, dass Cannabis vor 12.000 Jahren in China domestiziert wurde: Es stammt aus dem Nordwesten Chinas und wurde für Kleidung und Medizin verwendet….

    Published

    on

    Cannabis Sativa 12.000 Jahre China Domestikation News Hanfpflanzen Harz Drogen Thc Tcm Rauch Marihuana Unkraut we

    Eine Studie der Universität Lausanne hat gerade festgestellt, dass Cannabis wurde bereits vor 12.000 Jahren in China domestiziert.

    Mit Hilfe von Wissenschaftlern aus der Schweiz, Großbritannien, Indien, Pakistan, Katar und China wurden die Ergebnisse in der Zeitschrift Science Advances veröffentlicht, in der 110 Genome identifiziert wurden, die von Wildpflanzen bis hin zu modernen Hybriden reichen. Es wurde festgestellt, dass China Cannabis seit Jahrtausenden in seinen Textilien sowie für medizinische und Freizeitzwecke verwendet.

    „Wir zeigen, dass Cannabis Sativa erstmals in der frühen Jungsteinzeit in Ostasien domestiziert wurde und dass alle aktuellen Hanf- und Drogensorten von einem angestammten Genpool abwichen, der derzeit in China durch wilde Pflanzen und Landrassen repräsentiert wird“, heißt es in dem Bericht.

    Cannabis wurde damals für unterschiedliche Verwendungszwecke in zwei Kategorien eingeteilt – große unverzweigte Hanfpflanzen, die mehr Fasermaterial aus dem Hauptstamm liefern würden, und Marihuana mit kurzen Pflanzen mit mehr Blüten für die Harzproduktion. In den Ergebnissen heißt es weiter: „Im Gegensatz zu einer weit verbreiteten Ansicht, die Cannabis mit einem zentralasiatischen Zentrum der Pflanzendomestikation in Verbindung bringt, stimmen unsere Ergebnisse mit einem einzigen Domestikationsursprung von Cannabis Sativa in Ostasien im Einklang mit frühen archäologischen Beweisen überein .“

    HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Wir raten vom illegalen Cannabiskonsum ab. Bitte beachten Sie Ihre örtlichen Vorschriften und Gesetze zum Gebrauch von Marihuana.

    In anderen Nachrichten, Die Monogram Cannabis-Linie von JAY-Z veröffentlicht von Slim Aarons inspirierte Kampagnendrucke.

    Was Sie als nächstes lesen sollten Forscher entdecken 51.000 Jahre altes Neandertaler-Kunstwerk auf einem prähistorischen Hirschknochen

    Beweis dafür, dass die Art zu symbolischem Ausdruck fähig war.

    Eine 300 Meter lange, metallverpackte "Apophis" könnte in 48 Jahren die Erde treffen

    Benannt nach dem „Gott des Chaos“.

    Stanford-Forscher entdecken "Pokémon-Region" im menschlichen Gehirn

    Nur bei denen zu finden, die mit dem Videospiel aufgewachsen sind.

    Animierte Timeline zeigt die Einnahmen der Film-Franchise in den letzten 20 Jahren

    Blicken Sie zurück auf den Aufstieg der MCU.

    Kid Cudi reagiert auf Fans, die seine lackierten Nägel kritisieren

    „Wenn du es nicht magst, dass ich das oder irgendetwas tue, was ich tue, dann kaufe bitte keine Alben, komm nicht zu meinen Shows.“

    Megan Thee Stallions 'Good News' wird offiziell mit Platin ausgezeichnet

    Weniger als ein Jahr nach seiner Veröffentlichung.

    Leute bekamen Off-White™ x Nike AF1 "University Gold" durch Tricking Nike SNKRS Stash

    Einige Sneakerheads haben ein Schlupfloch ausgenutzt.

    Bottega Venetas 2.100 USD Rollschuhe können jetzt vorbestellt werden Ermenegildo Zegna geht mit einer Bewertung von 3,2 Milliarden USD an die Börse

    Beschaffung von Mitteln, um sich von der Pandemie zu erholen und für potenzielle Akquisitionen.

    Die Winterkampagne 2021 von Dior beleuchtet von Peter Doig inspirierte Klassiker

    Von Cannetille-Satteltaschen mit Gold- und Silberfadenbestickung bis hin zu handbemalten Baskenmützen und mehr.

    'Space Jam: A New Legacy' soll 'Black Widow' an der Wochenendkasse schlagen Beat

    „Hallo Hater“, schrieb LeBron James auf Twitter.

    Nike und LPL setzen mit "Have A Good Game" Air Force 1 Pixel auf Gaming-Themen zurück

    Mit Glow-in-the-Dark-Akzenten.

    ERL und COMME des GARÇONS Parfums haben den Sommer abgefüllt

    „Sonnencreme“ ist der einzige Duft, den Sie tragen möchten, wenn es warm ist.

    Olympisches Dorf in Tokio Erster COVID-19-Fall gemeldet, Athleten schlafen auf Pappbetten, um Sex zu verhindern

    Identifiziert als „Spiele-betroffenes Personal“.

    Mehr

    Forscher entdecken 51.000 Jahre altes Neandertaler-Kunstwerk auf einem prähistorischen Hirschknochen

    Source: https://hypebeast.com/2021/7/cannabis-sativa-12000-years-domestication-news

    Continue Reading

    Cannabis

    Chuck Schumer sagt, dass die Legalisierung und Löschung von Marihuana auf Bundesebene für den Senat Priorität hat

    Der Kongress ist der Legalisierung von Gras näher denn je – und der Vorsitzende des mehrheitlich demokratischen US-Senats sagt, er werde all seine politische Macht einsetzen……

    Published

    on

    Am Mittwoch stellte US-Senator Chuck Schumer den Cannabis Administration and Opportunity Act vor. - SHUTTERSTOCK / LEV RADIN

    • Shutterstock / Lev Radin
    • Am Mittwoch stellte US-Senator Chuck Schumer den Cannabis Administration and Opportunity Act vor.

    Der Kongress ist der Legalisierung von Gras näher denn je – und der Vorsitzende des US-Senats mit demokratischer Mehrheit sagt, er werde all seine politische Macht einsetzen, um dies zu erreichen.

    Einen Tag nach der Vorstellung eines Gesetzesentwurfs zur Beendigung des bundesstaatlichen Cannabisverbots sagte der Mehrheitsführer im Senat, Chuck Schumer, ein New Yorker Demokrat, dass dies oberste Priorität habe.

    "Ich bin der erste Mehrheitsführer, der sagt, dass es an der Zeit ist, das bundesstaatliche Verbot von Marihuana zu beenden, und als Mehrheitsführer werde ich dieses Thema vorantreiben und es zu einer Priorität für den Senat machen", sagte Schumer am Donnerstag Der Hügel.

    Am Mittwoch, Schumer führte das Cannabis Administration and Opportunity Act ein, die Marihuana legalisieren würde, indem es aus dem Controlled Substances Act entfernt wird, wodurch es besteuert und reguliert werden kann.

    Der Gesetzentwurf würde Finanzdienstleistungen wie Bankkonten und Kredite für legale Cannabisunternehmen ermöglichen. Obwohl viele Bundesstaaten, darunter Michigan, Marihuana für den Freizeitgebrauch legalisiert haben, bleibt es in den Augen der Bundesregierung eine verbotene Droge der Liste 1, die viele legale Unternehmen im Bankgeschäft ins Stocken bringen kann.

    Das vorgeschlagene Gesetz würde auch die Vorstrafen von Personen mit Marihuana-Delikten auf niedrigem Niveau sofort löschen.

    Senator Corey Booker aus New Jersey und Ron Wyden aus Oregon, beide Demokraten, sind Sponsoren von Schumers Gesetzentwurf.

    "Endlich würde es Schritte unternehmen, um die Fehler des gescheiterten Krieges gegen die Drogen wiedergutzumachen", sagte Schumer.

    Der Bundesvorschlag kommt, als andere Staaten Texas bei der Legalisierung von Gras für den persönlichen Gebrauch hinter sich lassen und die medizinische Verfügbarkeit erweitert wird. Momentan, 18 Staaten und Washington, D.C. haben es legal für den Freizeitgebrauch gemacht.

    Während ihrer jüngsten Sitzung weitete die texanische Legislative das „Compassionate Use“-Programm des Staates auf Menschen mit Krebs und posttraumatischer Belastungsstörung aus. Es hat jedoch aufgehört, die Verwendung durch Menschen mit chronischen Schmerzen zuzulassen, ein Rückschlag für die Befürworter von Unkraut.

    Marihuana-Befürworter sagen auch, dass die neuen Regeln von Texas nicht hoch genug THC-Werte zulassen, um für Patienten mit ernsthaften Bedürfnissen einen Unterschied zu machen.

    San Antonio Der derzeitige Chefredakteur Sanford Nowlin hat zu dieser Geschichte beigetragen.

    Eine Version dieser Geschichte erschien zuerst in der Detroit Metro Times, eine angegliederte Publikation.

    Bleiben Sie über Cannabisnachrichten und -ansichten auf dem Laufenden. Melden Sie sich für unsere Unkrautdraht-Newsletter.

    erschien zuerst in der Detroit Metro Times

    Source: https://www.sacurrent.com/sanantonio/chuck-schumer-says-federal-marijuana-legalization-and-expungement-is-senate-priority/Content?oid=26686556

    Continue Reading

    Trending