Connect with us

Sport

Kardinäle unterzeichnen C Yadier Molina für die 18. Staffel neu

ST. LOUIS (AP) – Die St. Louis Cardinals holen Catcher Yadier Molina für eine 18. Staffel zurück und vereinbaren am Montag einen Einjahresvertrag über 9 Millionen US-Dollar mit dem neunmaligen Goldhandschuh-Gewinner….

Published

on

ST. LOUIS (AP) – Die St. Louis Cardinals holen Catcher Yadier Molina für eine 18. Staffel zurück und vereinbaren am Montag einen Einjahresvertrag über 9 Millionen US-Dollar mit dem neunmaligen Goldhandschuh-Gewinner.

"Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir uns mit Yadier Molina auf einen neuen Vertrag geeinigt haben!" sagte das Team in einer Erklärung. "Wir werden (Dienstag) mehr Details darüber erfahren, wie Yadi sein Vermächtnis als Kardinal fortsetzt."

Der 38-jährige Molina erzielte in der von der Pandemie verkürzten Saison 2020 mit vier Heimläufen in 42 Spielen einen Treffer von 0,262, sein letzter unter einem Dreijahresvertrag über 60 Millionen US-Dollar. Im letzten Jahr verdiente er anteilig 7.407.407 US-Dollar von seinem 20-Millionen-Dollar-Gehalt.

Der neunfache All-Star- und zweifache World Series-Champion ist seit seinem Einstieg in die Majors im Jahr 2004 in 2.025 Spielen für St. Louis aufgetreten. Er ist Dritter auf der Franchise-Liste hinter den Hall of Famers Stan Musial (3.026) und Lou Brock (2.289) ).

Molina ist ein .281-Schlagmann mit 160 Heimläufen, aber er ist am bekanntesten für seine Verteidigung. Er folgt nur Ivan Rodriguez (13) und Johnny Bench (10) für die meisten Goldhandschuhe von einem Fänger.

St. Louis war letzten Monat damit einverstanden, den 39-jährigen Pitcher Adam Wainwright – Molinas langjährigen Batterymate – für einen Einjahresvertrag über 8 Millionen Dollar zurückzubringen. Die Cardinals haben kürzlich auch den dritten Star Nolan Arenado von den Colorado Rockies übernommen.

In den 10 Jahren seit Einführung der Platinum Glove Awards, mit denen der beste Feldspieler unabhängig von seiner Position in jeder Liga geehrt wird, sind Molina und Arenado mit jeweils vier am meisten gebunden.

___

Weitere AP MLB: https://apnews.com/MLB und https://twitter.com/AP_Sports

Copyright 2021 Die Associated Press. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf nicht veröffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder weitergegeben werden.

Source: https://www.usnews.com/news/sports/articles/2021-02-08/cardinals-re-sign-c-yadier-molina-for-18th-season

Sport

Bay Area TV Sports: Was man von Dienstag bis Mittwoch sehen sollte

Mittwoch TV/Radio Baseball Pirates at Brewers 11 Uhr MLB Padres um 12:37 Uhr NBCCA 95.7 Braves bei Cardinals 17 Uhr ESPN Giants bei Diamondbacks 18:40 Uhr NBCBA 680 Astros bei Dodgers (in……

Published

on

Mittwoch TV/RadioBaseball

Pirates at Brewers 11 Uhr MLB

Padres um 12:37 Uhr NBCCA 95.7

Braves bei Cardinals 17 Uhr ESPN

Giants bei Diamondbacks 18:40 Uhr NBCBA 680

Astros at Dodgers (in Bearbeitung) 20.00 Uhr MLB

Basketball

Summer League: Spurs vs. Jazz (Blau) 16:00 Uhr NBA

Sommerliga: Hitze bei Warriors 17:00 Uhr ESPNU

Summer League: Grizzlies vs. Jazz (Weiß) 18 Uhr NBA

Sommerliga: Kings vs. Lakers 20:00 Uhr ESPNU

Golf

Damen Amateur 11.00 Uhr GOLF

*Golfangebote auch unter Olympia

Pferderennen

Trackside Live 9 Uhr TVG

Saratoga Live 10 Uhr FS2

Rennnacht 17 Uhr TVG

Internationales Rennen 21:30 Uhr TVG

Olympia

Frauen-Basketball: Viertelfinale 5 Uhr morgens USA

Frauenvolleyball: Viertelfinale 5:15 Uhr NBCSN

Marathonschwimmen der Männer 14:30 Uhr NBCSN

Damengolf: zweite Runde 15:30 Uhr GOLF

Beachvolleyball, Leichtathletik, Damentauchen 17:00 Uhr ABC

Leichtathletik 17:00 Uhr USA

Skateboardfahren 17 Uhr CNBC

Tauchen; Kanu 18 Uhr CNBC

Skateboardfahren 20.00 Uhr CNBC

Herrenvolleyball: Halbfinale 21:00 Uhr ABC

Feldhockey Herren: Spiel um Bronze 22:30 Uhr USA

Tauchen 23:00 USA

Beachvolleyball (früher Do.) 12:15 Uhr USA

Leichtathletik (frühe Do.) 12:30 Uhr NBCSN

Frauenfußball: Australien-USA (frühe Do.) 1 Uhr USA

Wasserball Frauen: Halbfinale (frühe Do.) 3:50 Uhr USA

Fußball

CONCACAF: Samaritaine vs. Universitario 17:00 Uhr FS2

Copa do Brazil: Bahia vs. Mineiro 17:30 Uhr FSPLUS

USL: Phoenix bei Oakland Roots 19:00 Uhr KOFY, ESPN2

MLS: SJ Earthquakes in Portland 19:30 Uhr NBCCA 1050

Tennis

ATP-Washington DC; WTA San Jose 11 Uhr TENNIS

Donnerstag TV/RadioBaseball

Mets in Marlins 9 Uhr MLB

Giants bei Diamondbacks 12:40 Uhr NBCBA 680

Phillies bei Nationals 13:00 Uhr MLB

Braves bei Cardinals 17 Uhr ESPN

Football

CFL: Hamilton in Winnipeg 17:30 Uhr ESPN2

Golf

xWomen's Amateur 11.00 Uhr GOLF

*Golfangebote auch unter Olympia

Pferderennen

Trackside Live 9 Uhr TVG

Saratoga Live 10 Uhr FS2

Rennnacht 19 Uhr TVG

Internationales Rennen 21:30 Uhr TVG

NFL-Vorsaison

Cowboys bei Steelers 17 Uhr FUCHS

Olympia

Basketball der Männer: Halbfinale 5 Uhr NBCSN

Leichtathletik 13:30 Uhr NBCSN

Damengolf: dritte Runde 15:30 Uhr GOLF

Skateboarden, Tauchen, Beachvolleyball 17:00 Uhr ABC

Kanu 17 Uhr USA

Beach-Volleyball; rhythmisches Individuum 17:00 Uhr CNBC

Frauenfußball: Gold; Frauen-Volleyball 19 Uhr USA

Frauenfußball: Gold 20:30 Uhr ABC

Damenbasketball: Halbfinale 21:00 Uhr ABC

Wasserball Herren: Halbfinale 23 Uhr CNBC

Tauchen; Damenhandball 23 Uhr USA

Leichtathletik (früher Fr.) 12:30 Uhr NBCSN

Feldhockey der Frauen; Frauen-Volleyball (früher Fr.) 3 Uhr USA

Männerfußball: Bronzespiel (früher Fr.) 4 Uhr NBCSN

Fußball

CONCACAF: Santos de Guápiles vs. Verdes 16:50 Uhr FS2

CONCACAF: Deportivo vs. Comunicaciones 19 Uhr FS2

Tennis

ATP-Washington DC; WTA San Jose 11 Uhr TENNIS

Source: https://www.mercurynews.com/2021/08/03/bay-area-tv-sports-what-to-watch-on-tuesday-wednesday-51/

Continue Reading

Sport

Der Keralite-Trainer von Mirabai Chanu verrät, wie ihr Gewicht bei 49 kg geblieben ist

Chanu verdiente sich in Tokio Ruhm, als sie eine Verletzung überwand, die ihr bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio eine Medaille beraubt hatte. Mirabai Chanu. zusätzlicher Trainer AP Dathan. Trainer von Keralit. Olympische Spiele in Tokio 2021. Tokio 2020…

Published

on

Thiruvananthapuram: Kerala hat einen besonderen Grund, die Silbermedaille zu feiern, die der Gewichtheber Mirabai Chanu bei den Olympischen Spielen in Tokio in der 49-kg-Kategorie für Indien gewonnen hat.

Zu Chanus Trainerteam gehört A P Dathan, ein gebürtiger Kallekulangara in Palakkad. Es ist Dathan, ein zusätzlicher Coach, der sich um Chanus Ernährung kümmert, da sie ihr Gewicht bei 49 kg halten muss. Dathan, ehemals bei der Indian Air Force (IAF), ist seit fünf Jahren Teil des Trainerteams von Chanu.

Chanu verdiente sich in Tokio Ruhm, als sie eine Verletzung überwand, die ihr bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio eine Medaille beraubt hatte. Die Verletzung hatte die Gewichtheberin auch gezwungen, vom Trainingslager in Patiala zur Behandlung in die USA zu reisen. Später kam sie aus den USA nach Tokio.

Zuvor hatte Chanu bei der Asienmeisterschaft in Usbekistan 119 kg gehoben, was Weltrekord war.

Chanus Zeitplan
„Für Chanus Essen sowie das Training von morgens bis abends wurde ein spezieller Zeitplan festgelegt“, sagt Dathan.

A P Dathan

A P Dathan –> –>

Zum Frühstück hat der Champion ein Ei, zwei Scheiben Brot und fünf Obstsorten, darunter auch Avocado. Zum Mittagessen gibt es Fisch und zum Essen werden Lachs, Thunfisch und Schweinebauch aus Norwegen mitgebracht. „Mira isst nur 100-150 Gramm davon“, informiert Dathan.

„Die Trainer sorgen dafür, dass Mira nicht mehr als ihre 49 kg zunimmt. Auch sie legt großen Wert auf diesen Aspekt“, sagt Dathan.

Zum Training erklärt er: „Montags gibt es zwei Trainingseinheiten, eine dienstags, zwei mittwochs, eine donnerstags und zwei freitags.“

Chanu verbringt sechs bis acht Stunden im Fitnessstudio. „Die Vormittagssitzung beginnt um 6.30 Uhr und dauert 90 Minuten. Das Training dauert von 10 bis 13 Uhr. Abends ist die Zeit von 16.30 bis 19.30 Uhr“, sagt Dathan.

Vom IAF-Team zum Coaching
Dathan begann seine Karriere bei der IAF 1995 und wurde bald Teil des Gewichtheberteams des Dienstes. Er war bis 2008 im IAF-Team und absolvierte 2010 den Trainerdiplomlehrgang. Anschließend wurde er zum Trainer des Western Air Command berufen.

Dathan war 2014 im Lager der Junioren-Nationalmannschaft, gefolgt von der A-Nationalmannschaft 2015. Es war Mirabais Trainer Vijay Sharma, der Dathan als ihren zusätzlichen Trainer einlud.

Nach seinem Rücktritt von der IAF im Februar dieses Jahres wurde Dathan zum Trainer der Weightlifting Federation of India ernannt. Derzeit im Trainercamp in Patiala erhielt Dathan nach ihrem Sieg einen Anruf von Chanu aus Japan. „Ich bin stolz auf Mirabai“, sagt der Trainer.

Dathans Frau Sandhya arbeitet bei einer Genossenschaftsbank in Pazhayannur in Thrissur und das Paar hat zwei Kinder, Sooraj und Sandra, beide Studenten.

Zuvor hatte Chanu bei der Asienmeisterschaft in Usbekistan 119 kg gehoben, was Weltrekord war.

Source: https://www.onmanorama.com/sports/other-sports/2021/07/24/mirabai-chanu-keralite-coach-ap-dathan.html

Continue Reading

Sport

Ohtani erreicht Meilenstein 32. Homer, Angels Edge Red Sox 5-4 | Sportnachrichten | US-Nachrichten

ANAHEIM, Kalifornien (AP) – Shohei Ohtani foulte im fünften Inning einen 2: 2-Pitch von seinem Knöchel. Er foulte die nächste Seillänge von seinem Bein, knapp über seinem Knie….

Published

on

Die Associated Press

Shohei Ohtani von den Los Angeles Angels, rechts, geht als Erster an den Start, nachdem er einen Solo-Homerun erzielt hat, als der Fänger der Boston Red Sox Christian Vazquez, Center, und der Home-Plate-Schiedsrichter Adam Beck während des fünften Innings eines Baseballspiels am Mittwoch, den 7. Juli 2021, beobachten. in Anaheim, Kalifornien (AP Photo/Mark J. Terrill) The Associated Press

Von GREG BEACHAM, AP Sports Writer

ANAHEIM, Kalifornien (AP) – Shohei Ohtani foulte im fünften Inning einen 2: 2-Pitch von seinem Knöchel. Er foulte die nächste Seillänge von seinem Bein, knapp über seinem Knie.

Der Schläger der Los Angeles Angels schüttelte den Schmerz ab, trat wieder ein und traf sofort einen 433 Fuß großen Homer, der ihm einen neuen Platz in der japanischen Baseballgeschichte verschaffte.

"So hart ist er", sagte Angels-Manager Joe Maddon. "Er blieb da drin, bekam Recht und schlug einen Homer."

Ohtani erreichte seinen 32. Homer in der Major League und brach beim 5:4-Sieg der Angels gegen die Boston Red Sox am Mittwoch den Single-Season-Rekord der Major League für Homers eines japanischen Spielers.

Politische Karikaturen

Sein All-Star-Kollege Jared Walsh homered zweimal für die Angels, die zum sechsten Mal in sieben Spielen gewannen und an einem weiteren Meilenstein für den Zwei-Wege-Superstar von Los Angeles zwei von drei von den AL-führenden Red Sox holten.

Einen Tag, nachdem Ohtani sieben Innings aufstellte, um Boston zu schlagen, brach er Hideki Matsuis Rekord mit seinem Solo-Schuss nach rechts von Eduardo Rodríguez (6:5) und brachte die Angels in Führung, um im fünften Inning zu bleiben.

Matsui traf 2004 für die Yankees auf 31 Homer, aber Ohtani übertraf die Marke in nur 81 Spielen vor der All-Star-Pause mit seinem 15. Homer in seinen letzten 20 Spielen.

„Ich habe es schon einmal gesagt, aber er ist jemand, den ich als Kind beobachtet habe, also ist es eine große Ehre, etwas zu tun, was er getan hat“, sagte Ohtani über seinen Übersetzer.

Matsui, der 2010 für die Angels spielte, erwiderte die Liebe.

In einer Erklärung des Teams sagte Matsui, Ohtani „übertrifft das, was für einen Major-League-Spieler als konventionell gilt, und es gibt niemanden wie ihn. Ich hoffe, er setzt seinen Erfolg in dieser Saison fort, da er die Hoffnungen und Träume vieler Fans und kleiner Kinder trägt. Da ich selbst Baseball-Fan bin, kann ich es kaum erwarten zu sehen, was er als nächstes tun kann.“

Walsh homered direkt nach Ohtanis Explosion und fügte im siebten Platz einen weiteren Soloschuss hinzu, was ihm in seiner Durchbruchsaison 22 Homer als Vollzeitersatz von Albert Pujols an der ersten Base bescherte. Walsh fuhr in drei Läufen für die Angels (44-42), als sie zum ersten Mal seit dem 21. April zwei Spiele über 0,500 bewegten.

Xander Bogaerts hatte drei Treffer und fuhr einen Lauf für die Red Sox, die nur zum dritten Mal in 13 Spielen verloren, während sie ihren sechsten kalifornischen Straßenschwung mit 3: 3 beendeten. Boston hatte seit dem 24. Juni keine aufeinanderfolgenden Spiele verloren.

"Wir hatten in den letzten beiden Tagen unsere Chancen", sagte Bostons Trainer Alex Cora. „Wir hatten überall Verkehr. Den großen Hit konnten wir nicht erzielen. Das passiert. Wir kamen so gut offensiv in diese Reise. Wir hatten in den letzten Tagen einfach nicht so einen großen Hit.“

Nachdem Mike Mayers einem Jam im achten Inning mit einer Führung entkam, schlug Raisel Iglesias im neunten für seine 18. Parade die Mannschaft.

Andrew Heaney (5-6) warf einen Sechs-Treffer-Ball in das sechste Inning für die Angels und erholte sich von drei geraden Rough-Starts mit einer soliden Leistung gegen das beste Team der AL. Er ging zwei und schlug fünf, während er drei Läufe aufgab.

Rodríguez lieferte neun Hits und vier Runs über fünf inkonsistente Innings für Boston, wobei er fünf strich. Die Engel machten bis zu ihren aufeinanderfolgenden Homern wenig festen Kontakt mit ihm.

"Es ist ziemlich schwer, wenn man weiß, dass seine Plätze ziemlich gut funktionieren und sie anfangen, solche Bälle zu treffen, aber solche Dinge passieren", sagte Rodríguez. „Da muss ich raus. Blooper, Homer, was auch immer, das muss man aus dem Spiel nehmen.“

KÖNNTE WERDEN

Die Red Sox waren unzufrieden, als die Videorezension nicht zu dem Schluss kam, dass José Iglesias die zweite Base nicht berührt hatte, während er ein Inning-Ending Double Play im sechsten drehte.

Boston profitierte auch von zwei Fehlspielen von Angels-Outfieldern während Rallyes.

Phil Gosselin spielte Bobby Dalbecs fangbare Fliege nach links in der fünften falsch aus, was einen Lauf ermöglichte. J.D. Martinez führte dann den achten mit einem Triple an, als Luis Rengifo anscheinend seinen Flyball in der Sonne verlor und Bogaerts ihn nach Hause verdoppelte, bevor Mayers drei Straight Outs bekam.

FLETCH TEIL 21

David Fletcher hat in seinen ersten beiden At-Fledermäusen Singles gemacht, seine Hitting Streak auf 21 Spiele der besten Karriere seiner Karriere ausgeweitet und ihm seit Montag einen Hit in sieben aufeinander folgenden Plattenauftritten beschert.

Fletchers Hitting Streak ist in dieser Saison die längste in der AL und entspricht der 21-Spiele-Streak von Cincinnatis Nick Castellanos für die längste in den Majors im Jahr 2021. Die Streak ist auch die längste für die Angels, seit Garret Anderson 2008 in Folge 23 wurde .

TRAINERZIMMER

Red Sox: RHP Tanner Houck könnte nach der All-Star-Pause zu Bostons Rotation zurückkehren, um die Starter in Ruhe zu halten. Houck hat seit Anfang Mai wegen einer Verletzung des rechten Armbeugers nicht mehr in den Majors gespielt, aber er macht Reha-Starts für Triple-A Worcester.

Angels: LF Justin Upton wird die All-Star-Pause überstehen. Der Veteran hat seit dem 22. Juni wegen Engegefühl im unteren Rücken nicht mehr gespielt.

ALS NÄCHSTES

Red Sox: Langjähriger Angels-Starter Garrett Richards (4-5, 4.88 ERA) gewinnt den Hügel am Freitag im Fenway Park gegen Philadelphia.

Angels: Alex Cobb (6-3, 4.60 ERA) erobert am Freitag den Hügel in Seattle und versucht, seinen beeindruckenden 5-1 Lauf in sieben Starts seit seiner Rückkehr von der Verletztenliste fortzusetzen.

___

Mehr AP-MLB: https://apnews.com/hub/MLB und https://twitter.com/AP_Sports

Copyright 2021 Zugehörige Presse. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf nicht veröffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder weiterverbreitet werden.

Source: https://www.usnews.com/news/sports/articles/2021-07-07/ohtani-hits-milestone-32nd-homer-angels-edge-red-sox-5-4

Continue Reading

Trending