Connect with us

Grundeigentum

Robert Durst, New Yorker Immobilien-Spross, wegen Mordes ersten Grades beim Tod der langjährigen Freundin Susan Berman verurteilt

INGLEWOOD (CBSLA) – Der New Yorker Immobilien-Spross Robert Durst wurde am Freitag wegen Mordes an einem langjährigen Freund und Vertrauten in ihrem Benedict Canyon verurteilt…

Published

on

INGLEWOOD (CBSLA) – Der New Yorker Immobilien-Spross Robert Durst wurde am Freitag wegen Mordes an einem langjährigen Freund und Vertrauten in ihrem Haus im Benedict Canyon vor etwas mehr als zwei Jahrzehnten verurteilt.

BEVERLY HILLS, CA – 22. APRIL: Susan Berman besucht den jährlichen Teddyball der Help Group im Beverly Hilton Hotel am 22. April 2013 in Beverly Hills, Kalifornien. (Foto von Imeh Akpanudosen/Getty Images)

„Wir, die Geschworenen, finden den Angeklagten, Robert Durst, schuldig des Verbrechens des Mordes ersten Grades an Susan Berman“, las der Vorarbeiter der Geschworenen am Freitag in einem Gerichtssaal in Inglewood laut vor.

WEITERLESEN: Stars zeigen sich, um Emmy-Nominierungen vor der großen Show zu feiern

Berman wurde kurz vor Heiligabend 2000 in den Hinterkopf geschossen, Stunden bevor sie sich mit Detektiven treffen sollte, die versuchten, das Verschwinden von Dursts erster Frau Kathie Durst im Jahr 1982 aufzuklären.

„Bob Durst wird endlich für seine Taten zur Rechenschaft gezogen“, sagte der stellvertretende Bezirksstaatsanwalt John Lewin. „Wir wussten, wenn es ein Urteil gab, wir wussten, was es sein würde. Es ging um diesen Fall, ob es sich um eine Verurteilung oder möglicherweise um eine gehängte Jury handelte, aber die Beweise waren überwältigend.“

Es war eine ganz andere Szene als 2003, als Staatsanwälte sagten, Durst sei mit Mord davongekommen, nachdem eine Jury ihn wegen der Ermordung seines Nachbarn Morris Black freigesprochen hatte, einer anderen Person, die angeblich Informationen über das Verschwinden von Kathie Durst hatte.

Der 78-jährige Durst war nicht im Gerichtssaal, um das Urteil am Freitag zu hören, da er nach einer COVID-19-Exposition isoliert festgehalten wurde.

Vor sechs Jahren grub sich die HBO-Dokumentarserie „The Jinx“ in Dursts Leben ein, fand neue Beweise in dem Fall und hielt fest, was sich anhörte, als würde Durst den Mord an einem heißen Mikrofon gestehen.

Deputy DA Lewin hatte das Gefühl, die Beweise seien auf ihrer Seite.

WEITERLESEN: Whiting Ranch Wilderness Park in Orange County wegen Berglöwen-Sichtungen wieder geschlossen

„Wir haben alle sehr hart gearbeitet und es hat uns sehr gefreut, dass die Jury unserer Präsentation der Beweise und unserer Sicht auf das Geschehene zugestimmt hat“, sagte Lewin.

In einer Erklärung nach dem Urteil vom Freitag veröffentlichte die Familie von Kathie Durst eine Erklärung, in der es teilweise heißt:

„Heute ist mehr denn je klar, dass sie am 31. Januar 1982 in Westchester County, New York, von Robert Durst ermordet wurde … Kathie wartet immer noch auf Gerechtigkeit.“

Die Jury verurteilte den einst berühmten New Yorker Immobilienerben des Mordes ersten Grades mit den besonderen Umständen der Lauerstellung und der Tötung eines Zeugen.

Dem angeschlagenen Durst droht eine lebenslange Haftstrafe.

Die Verurteilungsphase von Dursts Prozess ist für den 18. Oktober angesetzt.

MEHR NACHRICHTEN: Vorläufige Magnitude 4.3 Erdbeben erschüttert Carson Area

WEITERLESEN: Stars zeigen sich, um Emmy-Nominierungen vor der großen Show zu feiern

Source: https://newsnationusa.com/news/usanews/los-angeles/robert-durst-new-york-real-estate-scion-convicted-of-1st-degree-murder-in-death-of-longtime-friend-susan-berman/

Grundeigentum

Eine Partnerschaft zwischen "PGIM" und "Aventos" zum Erwerb der Gewerbeimmobilie in Deutschland|News

Die PGIM" Real Estate Company ist eine Partnerschaft mit der "Aventos" Real Estate Development Company eingegangen, um die Gewerbeimmobilien deutschlandweit zu erwerben….

Published

on

Laut "IPE Real Assets Magazin" ist die "PGIM" Real Estate Company eine Partnerschaft mit der "Aventos" Real Estate Development Company eingegangen, um die Gewerbeimmobilien deutschlandweit zu erwerben.

Im Rahmen dieser Partnerschaft kündigte "PGIM" an, dass die Zusammenarbeit durch dauerhafte Investitionen oder Basisentwicklung mit etwa 10 bis 14 Millionen Euro Investitionen erfolgen wird, während das Projekt auf die sieben größten Städte Deutschlands sowie Nürnberg, Hannover, Potsdam und Kassel abzielt.

Darüber hinaus rechnet "PGIM" in den nächsten zwei Jahren mit einem Finanzportfolio in Höhe von einer Million Euro, wobei die "Aventos"-Gesellschaft für das Immobilienmanagement verantwortlich sein wird.

„Logistikdienstleistungen und Leichtindustrieimmobilien haben ihre Rolle behalten und bieten attraktive Investitionsmöglichkeiten während der „Covid-19“-Pandemie“, sagte Dominic Brambring, Präsident des Unternehmens „PGIM“ in den Niederlanden und Deutschland, und bestätigte dies aufgrund der steigenden Online-Nachfrage im Einzelhandel wird sein Unternehmen weiterhin die Logistikdienstleistungsbranche unterstützen

Er erklärte, dass "dank der Erfahrung und dem Wissen der Firma "Aventos" in Logistikdienstleistungen und Leichtindustrien das Portfolio Investoren Zugang zu hochwertigen Standorten verschaffen wird."

In diesem Zusammenhang gab KarimRushdi, geschäftsführender Gesellschafter und Gründer der Firma "Aventos" an, mit dem Markt verbunden zu sein und die attraktiven Immobilien ständig zu realisieren, und wies darauf hin, dass sie in Zukunft effektiver am Markt arbeiten können , dank der Kapitalstärke der Immobiliengesellschaft "PGIM".

Er erklärte, dass "dank der Erfahrung und dem Wissen der Firma "Aventos" in Logistikdienstleistungen und Leichtindustrien das Portfolio Investoren Zugang zu hochwertigen Standorten verschaffen wird."

Source: https://en-us.albursa.com/news/53-a-partnership-between-pgim-and-aventos-to-acquire-the-industrial-real-estate-in-germany

Continue Reading

Grundeigentum

Blue Owl Capital gibt Vereinbarung zum Erwerb von Oak Street Real Estate Capital bekannt

/PRNewswire/ — Blue Owl Capital Inc. ("Blue Owl") (NYSE: OWL) gab heute bekannt, dass es eine endgültige Fusionsvereinbarung zum Erwerb von Oak Street Real……

Published

on

NEW YORK und CHICAGO, 18. Oktober 2021 /PRNewswire/ — Blue Owl Capital Inc. ("Blue Owl") (NYSE: EULE) gab heute bekannt, dass es eine endgültige Fusionsvereinbarung zum Erwerb von Oak Street Real Estate Capital, LLC ("Oak Street") und seines Anlageberatungsgeschäfts abgeschlossen hat. Die Transaktion wird voraussichtlich im vierten Quartal 2021 abgeschlossen und unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen.

Der Schlusskaufpreis von 950 Millionen US-Dollar wird durch eine Kombination aus Barmitteln und Blue Owl Common Units (bis zu einer Gesamtsumme von ca. 39 Millionen Blue Owl Common Units, die bei Abschluss ausgegeben werden können) finanziert werden. Darüber hinaus haben Oak Street-Aktieninhaber bei Erreichen bestimmter Leistungsschwellen Anspruch auf Earnouts bis zu einer Gesamthöhe von ca. 650 Mio Gewöhnliche Einheiten der Blauen Eule, die der Ausübung unterliegen). Es wird erwartet, dass die Transaktion ab 2022 ungefähr 5-7 % des ausschüttbaren Gewinns pro Aktie erhöht.

Oak Street ist ein in Chicago ansässiges Unternehmen, das 2009 mit über 35 Mitarbeitern und einem verwalteten Vermögen von 10,8 Mrd. sowie Bereitstellung von Start- und strategischem Kapital.

Oak Street hat die herausragende Net-Lease-Plattform der Branche mit bedeutendem Kapital, Umfang und dem erforderlichen Know-how aufgebaut, um große, komplexe Sale-Leaseback-Transaktionen mit großen, kreditwürdigen Unternehmen abzuschließen. Die Net Lease Funds bieten Firmenmietern die Möglichkeit, ihre Bilanzen zu optimieren und bieten sofortige Liquidität, Steuervorteile und betriebliche Flexibilität. Die aktiven Netto-Leasing-Fonds von Oak Street konzentrieren sich in erster Linie auf Einzelmieter-Immobilien, die im Rahmen langfristiger Mietverträge netto an Investment-Grade- und kreditwürdige Mieter vermietet werden und für vorhersehbare Einnahmen sorgen. Das Unternehmen ist Marktführer bei der Bereitstellung einzigartiger und flexibler Immobilienlösungen für eine Vielzahl von Organisationen, darunter Unternehmen, Gesundheitssysteme, Universitäten und Regierungsbehörden.

Der Geschäftsbereich Seeding and Strategic Capital konzentriert sich auf Investitionen in Immobilienmanager in der Frühphase verschiedener Branchen. Die Plattform stellt Managern strategisches institutionelles Kapital zur Verfügung, das in der Regel durch eine attraktive General Partnership Economics und eine aktive Governance-Rolle unterstützt wird. Die Plattform ist bestrebt, mit stark abgestimmten Managementteams mit führenden Investmentkapazitäten zusammenzuarbeiten, die oft von Frauen und Minderheiten geleitet und kontrolliert werden.

Doug Ostrover, Mitbegründer und CEO von Blue Owl, sagte: „Wir freuen uns sehr über diese strategische Transaktion und glauben, dass das erfahrene Team und das starke Franchise von Oak Street sowohl zur Größe und den positiven Netzwerkeffekten von Blue Owl beitragen als auch davon profitieren werden Plattform."

Marc Lipschultz, Mitbegründer und Co-Präsident von Blue Owl, sagte: "Oak Street hat eine marktführende Plattform im Net-Lease-Sektor geschaffen und die Expertise und das disziplinierte Underwriting seines Investmentteams genutzt, um für seine Investoren sehr hohe Renditen zu erzielen." Wir glauben, dass ihr Fokus auf flexible immobilienbezogene Finanzierungslösungen unsere bestehenden Fähigkeiten im Bereich Direktkredite und GP-Lösungen sehr gut ergänzen wird."

Michael Rees, Mitbegründer und Co-Präsident von Blue Owl, fügte hinzu: "Eine der vielen wichtigen Synergien mit Oak Street besteht darin, dass das Unternehmen führende Produkte für vermögende und Einzelhandelskanäle bereitstellt, ein wichtiger Bestandteil von Blue Owls Geschäftsstrategie."

Marc Zahr, Mitbegründer und CEO von Oak Street, sagte: "Blue Owl und Oak Street passen sehr gut zusammen, was durch unser gemeinsames Bestreben, Marktführer in unserem Geschäft zu sein, unsere gemeinsame tiefe Wertschätzung für den Wert von Long" unterstrichen wird -Dauerkapital und unser Fokus auf Absicherung von Kursverlusten und robuster Einkommensgenerierung für unsere Anleger. Mein Team und ich freuen uns darauf, mit dem Blue Owl-Team zusammenzuarbeiten, um die differenzierten Produktangebote von Oak Street einer neuen Investorenbasis zugänglich zu machen und zusammenzuarbeiten, um zusätzliche Investitionsmöglichkeiten für Investoren in Oak Street-Fonds auf der ganzen Linie."

Nach Abschluss der Transaktion werden wichtige Mitglieder des Oak Street-Führungsteams an ihrem Platz bleiben und das Geschäft von Oak Street leiten, und das Chicagoer Büro von Oak Street wird ein zusätzliches Büro für Blue Owl. Darüber hinaus wird Marc Zahr dem Board of Directors und Executive Committee von Blue Owl beitreten.

Eine ergänzende Investorenpräsentation zur Transaktion ist im Bereich Investor Resources auf der Website von Blue Owl unter verfügbar www.blueowl.com.

Kirkland & Ellis LLP fungierte als Rechtsberater von Blue Owl. Berkshire Global Advisors fungierte als Finanzberater und Willkie Farr & Gallagher LLP fungierte als Rechtsberater von Oak Street.

Über Blaue Eule
Blue Owl ist ein alternativer Vermögensverwalter, der Anlegern über eine Vielzahl von Produkten Zugang zu Direktkredit- und GP Capital Solutions-Strategien bietet. Das breite Angebot und die permanente Kapitalbasis des Unternehmens ermöglichen es ihm, Teilnehmern im gesamten Privatmarkt-Ökosystem, einschließlich alternativer Vermögensverwalter und privater mittelständischer Unternehmen, eine differenzierte, ganzheitliche Plattform von Kapitallösungen anzubieten. Das Unternehmen verwaltete zum 30. Juni 2021 ein Vermögen von rund 62,4 Milliarden US-Dollar. Das Managementteam von Blue Owl besteht aus erfahrenen Anlageexperten mit mehr als 25 Jahren Erfahrung im Aufbau alternativer Investmentunternehmen. Blue Owl beschäftigt rund 250 Mitarbeiter in den Divisionen Direct Lending und GP Capital Solutions und hat sechs Niederlassungen weltweit. Für weitere Informationen besuchen Sie uns bitte unter www.blueowl.com.

Über die Oak Street

Oak Street Real Estate Capital ist ein diversifiziertes Immobilieninvestmentunternehmen. Das Unternehmen wurde 2009 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Chicago, Illinois. Oak Street bietet eine einzigartige Plattform, die direkte und indirekte Immobilienstrategien über zwei Geschäftsbereiche hinweg kombiniert, ihre Net Lease-Plattform und ihre Seeding- und Strategic Capital-Plattform. Die Net Lease-Plattform konzentriert sich auf den Erwerb von netto vermieteten Immobilien an Investment Grade und bonitätsstarke Mieter. Oak Street ist auf die Bereitstellung flexibler Kapitallösungen für eine Vielzahl von Organisationen spezialisiert, darunter Unternehmen, Gesundheitssysteme, Universitäten und Regierungsbehörden.

Die Plattform Seeding and Strategic Capital wurde mit dem Fokus auf Investitionen in Immobilienmanager in der Frühphase gegründet. Das Unternehmen stellt Managern strategisches institutionelles Kapital zur Verfügung, das durch eine attraktive General Partnership Economics und eine aktive Governance-Rolle unterstützt wird. Die Plattform ist bestrebt, mit stark abgestimmten Managementteams mit führenden Investmentkapazitäten zusammenzuarbeiten, die oft von Frauen und Minderheiten geleitet und kontrolliert werden.

Vorausschauende Aussagen
Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung sind „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne der „Safe Harbor“-Bestimmungen des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995. In dieser Pressemitteilung werden die Wörter „schätzungen“, „prognostiziert, " "erwartet", "antizipiert", "prognostiziert", "plant", "beabsichtigt", "glaubt", "strebt", "kann", "wird", "würde", "sollte", "zukünftig", " vorschlagen", "Ziel", "Ziel", "Ziel", "Ausblick" und Variationen dieser Wörter oder ähnlicher Ausdrücke (oder die negativen Versionen solcher Wörter oder Ausdrücke) sollen zukunftsgerichtete Aussagen identifizieren. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind keine Garantien für zukünftige Leistungen, Bedingungen oder Ergebnisse und beinhalten eine Reihe bekannter und unbekannter Risiken, Unsicherheiten, Annahmen und anderer wichtiger Faktoren, von denen viele außerhalb der Kontrolle von Blue Owl liegen und die zu tatsächlichen Ergebnissen oder Ergebnissen führen können wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen erörterten abweichen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen werden gemäß den Safe-Harbor-Bestimmungen gemäß den geltenden Wertpapiergesetzen gemacht und gelten nur zum Datum dieser Präsentation. Blue Owl übernimmt keine Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Wichtige Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Ergebnisse von den in den zukunftsgerichteten Aussagen angegebenen abweichen, sind unter anderem die Unfähigkeit, die erwarteten Vorteile der Übernahme von Oak Street innerhalb des erwarteten Zeitplans oder überhaupt abzuschließen und zu erkennen; Kosten im Zusammenhang mit der Transaktion und der Integration des Oak Street-Geschäfts und -Betriebs; die Fähigkeit von Blue Owl, Wachstum zu managen und seinen Geschäftsplan umzusetzen; potenzieller Rechtsstreit mit Blue Owl; Änderungen der geltenden Gesetze oder Vorschriften; die Auswirkungen anderer allgemeiner Wirtschafts-, Geschäfts- und Wettbewerbsfaktoren; die Auswirkungen der anhaltenden COVID-19-Pandemie auf das Geschäft von Blue Owl und zusätzliche Faktoren, die im Abschnitt „Risikofaktoren“ unserer Einreichungen bei der Securities and Exchange Commission („SEC“) beschrieben sind.

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Nicht-GAAP-Finanzkennzahlen, einschließlich des ausschüttbaren Gewinns je Aktie, die nicht in Übereinstimmung mit den in den Vereinigten Staaten allgemein anerkannten Rechnungslegungsgrundsätzen ("GAAP") erstellt wurden und sich von den Nicht-GAAP-Finanzkennzahlen unterscheiden können, die von andere Unternehmen. Definitionen unserer Non-GAAP-Kennzahlen finden Sie im aktuellen Quartalsbericht von Blue Owl auf Formular 10-Q und der dazugehörigen Ergebnispräsentation.

Investorenkontakt
Ann Dai
Leiter Investor Relations
[E-Mail geschützt]

Medienkontakt
Prosek-Partner
David Wells / Nick Theccanat
[E-Mail geschützt]

QUELLE Blue Owl Capital

ähnliche Links

https://www.blueowl.com

Source: https://www.prnewswire.com/news-releases/blue-owl-capital-announces-agreement-to-acquire-oak-street-real-estate-capital-301402113.html

Continue Reading

Grundeigentum

Schwarze Familie und Immobilienmakler reichen Klage ein, nachdem die Polizei ihnen während der Hausbesichtigung Handschellen angelegt hatte

Beamte sagen, Beamte hätten sich nach dem vorherigen Einbruch in ein Grundstück „angemessen“ verhalten…

Published

on

Eine schwarze Familie und ihr Schwarzes Immobilienmakler habe verklagt Michigan Stadt danach Polizei während einer Hausbesichtigung mit Handschellen gefesselt.

Makler Eric Brown zeigte das Haus in der Stadt Wyoming im August an Rod Thorne und seinen 15-jährigen Sohn Samuel.

Die Polizei reagierte auf einen Notruf eines Nachbarn und forderte die drei Männer auf, das Grundstück mit erhobenen Händen zu verlassen, bevor sie ihnen Handschellen anlegten.

Alle drei wurden kurz nach ihrer Festnahme freigelassen.

Die Bundesklage, die beim US-Bezirksgericht für den Western District of Michigan eingereicht wurde, fordert in fünf Punkten nicht näher bezeichneten Schadenersatz.

Es wird behauptet, dass sechs Polizisten die Bürgerrechte der Kläger verletzt haben, einschließlich unrechtmäßiger Inhaftierung und übermäßiger Gewalt sowie Verletzungen des gleichen Schutzes.

Andere Zählungen umfassen Körperverletzung und Körperverletzung, falsche Inhaftierung und vorsätzliche Zufügung von emotionalem Stress.

Als Angeklagte werden die Stadt Wyoming, die sechs beteiligten Beamten und der Polizeichef genannt.

"Die Stadt Wyoming äußert sich nicht zu anhängigen Rechtsstreitigkeiten", sagte die Stadt als Antwort auf die Klage.

Die Polizei sagt, sie habe reagiert, weil die Nachbarin berichtete, dass ein Verdächtiger, der eine Woche zuvor wegen illegaler Einreise festgenommen worden war, zurückgekehrt sei.

Das Wyoming Department of Public Safety sagte, dass es nach einer internen Überprüfung des Vorfalls im August zu dem Schluss kam, dass „Rasse bei der Behandlung der Personen durch unsere Beamten keine Rolle gespielt hat und unsere Beamten angemessen reagiert haben“.

Beamte sind in Dash-Cam-Videomaterial zu hören, die erklären, dass in der Woche zuvor in das Haus eingebrochen wurde, und einräumen, dass es ein „Missverständnis“ gegeben hat.

Die Klage behauptet, dass die Kläger aufgrund ihrer Rasse in besonderer Weise behandelt wurden.

„Wenn die Kläger keine afroamerikanischen Männer gewesen wären, wären sie nicht mit vorgehaltener Waffe festgehalten worden, wären nicht festgenommen worden und wären nicht mit Handschellen gefesselt worden“, heißt es in der Klage.

Weiterlesen

Der Sheriff von Los Angeles wird das strenge Impfstoffmandat der Stadt nicht durchsetzen

Brian Laundrie wird wahrscheinlich in der "Komfortzone" gefunden, prognostiziert ein ehemaliger FBI-Agent

GOP-Vizegouverneur unter Druck zum Rücktritt, nachdem er LGBT+-Ansichten als „Dreck“ bezeichnet hat

GOP doc gibt skizzenhafte medizinische Ratschläge zur Virusimmunität

McConnell greift die Schuldenkrise auf, um die Agenda von Biden zu untergraben

Syriens Assad erlaubt dem im Exil lebenden Onkel die Rückkehr, um dem Gefängnis zu entgehen

Die Bundesklage, die beim US-Bezirksgericht für den Western District of Michigan eingereicht wurde, fordert in fünf Punkten nicht näher bezeichneten Schadenersatz.

Source: https://news.yahoo.com/black-family-real-estate-broker-172954576.html

Continue Reading

Trending