Connect with us

Crowdfunding

Während die Pandemie die Karneval-Paraden abbricht, machen Tausende von Einwohnern von New Orleans „Hausposen“.

Man kann eine gute Stadt einfach nicht im Stich lassen, besonders wenn Karneval kommt. Überall in New Orleans werden Tausende von Häusern als Festwagen dekoriert, weil der Ausbruch des Coronavirus die aufwändigen Paraden abgesagt hat, die während der Karnevalssaison, die zum Fetten Dienstag führte, von Menschenmassen heimgesucht wurden. Einige kleinere Gruppen kündigten vor der Stadt No-Parade-Pläne an. Pandemieersatz […]…

Published

on

Man kann eine gute Stadt einfach nicht im Stich lassen, besonders wenn Karneval kommt.

Überall in New Orleans werden Tausende von Häusern als Festwagen dekoriert, weil der Ausbruch des Coronavirus die aufwändigen Paraden abgesagt hat, die während der Karnevalssaison, die zum Fetten Dienstag führte, von Menschenmassen heimgesucht wurden.

Einige kleinere Gruppen kündigten Pläne ohne Parade an Vor Die Stadt tat es. Zu den Pandemie-Ersatzprodukten gehören Schnitzeljagden nach charakteristischen Schmuckstücken, die normalerweise von Schwimmern geworfen oder von a ausgegeben werden Straßenbahn, sowie Kunst im Freien und Autorestaurant oder virtuelle Paraden. Der Prominente Krewe von Bacchus hat eine App, mit der Leute während des Karnevals virtuelle Schmuckstücke fangen und tauschen und eine virtuelle Parade am 14. Februar sehen können, als die Parade geplant war.

Aber die "House Float" -Bewegung begann fast sobald ein New Orleans-Sprecher angekündigt 17. November, dass Paraden aus waren.

An diesem Morgen veröffentlichte Megan Joy Boudreaux das, was sie später als albern bezeichnete Twitter-Witz: "Wir machen das. Verwandle dein Haus in einen Wagen und wirf alle Perlen von deinem Dachboden auf deine Nachbarn, die vorbeigehen. “

Aber je mehr sie darüber nachdachte, desto mehr gefiel es ihr. Sie gründete eine Facebook-Gruppe, die Krewe von House Floats, Ich erwarte, dass ein paar Freunde und Nachbarn mitmachen. Die Zahlen stiegen. Neununddreißig Untergruppen entwickelten sich, um Nachbarschaftspläne zu diskutieren.

  • Passanten schauen sich am 26. Januar 2021 Dinosaurier auf dem Balkon eines Herrenhauses in der St. Charles Avenue in New Orleans an. Auf dem Banner steht "Danke, Bürgermeister, dass Sie uns beschützt haben." Weil die Gefahren einer Pandemie durch große und weit verbreitete Menschenmengen die Karneval-Paraden in New Orleans in diesem Jahr abgesagt haben, schmücken Tausende von Menschen ihre Häuser als Festwagen. (AP Foto / Janet McConnaughey)Passanten schauen sich am 26. Januar 2021 Dinosaurier auf dem Balkon eines Herrenhauses in der St. Charles Avenue in New Orleans an. Auf dem Banner steht: „Danke, Bürgermeister, dass Sie uns beschützt haben.“ Weil die Gefahren einer Pandemie durch große und weit verbreitete Menschenmengen die Karneval-Paraden in New Orleans in diesem Jahr abgesagt haben, schmücken Tausende von Menschen ihre Häuser als Festwagen. (AP Foto / Janet McConnaughey)
  • Jessica Spencer (links) und Carley Sercovich diskutieren am 15. Januar 2021 in Sercovichs Haus im Stadtteil Algiers Point in New Orleans über den Fortschritt der Karneval-Dekoration. In der ganzen Stadt werden Tausende von Häusern als Posen dekoriert weil die Coronavirus-Pandemie Paraden abgesagt hat, die normalerweise am Karneval stattfinden. (AP Foto / Janet McConnaughey)Jessica Spencer (links) und Carley Sercovich diskutieren am 15. Januar 2021 in Sercovichs Haus im Stadtteil Algiers Point in New Orleans über den Fortschritt der Karneval-Dekoration. In der ganzen Stadt werden Tausende von Häusern als Posen dekoriert weil die Coronavirus-Pandemie Paraden abgesagt hat, die normalerweise am Karneval stattfinden. (AP Foto / Janet McConnaughey)
  • Thom Karamus zeigt am 14. Januar 2021 in New Orleans seinen Pappmaché-Kopf der rauchenden Raupe aus "Alice im Wunderland". Überall in der Stadt werden Tausende von Häusern als Festwagen geschmückt, weil die Coronavirus-Pandemie Paraden abgesagt hat, die normalerweise am Karneval stattfinden. (AP Foto / Janet McConnaughey)Thom Karamus zeigt am 14. Januar 2021 in New Orleans seinen Pappmaché-Kopf der rauchenrauchenden Raupe aus „Alice im Wunderland“. Überall in der Stadt werden Tausende von Häusern als Festwagen geschmückt, weil die Coronavirus-Pandemie Paraden abgesagt hat, die normalerweise am Karneval stattfinden. (AP Foto / Janet McConnaughey)
  • Die Parade-Float-Arbeiter Travis Keene (links) und Joey Mercer positionieren einen Pelikan, während das Crewmitglied Chelsea Kamm (rechts) am 8. Januar 2021 beim Dekorieren eines Hauses in New Orleans zuschaut. Überall in der Stadt werden Tausende von Häusern dekoriert als schwimmt, weil die Coronavirus-Pandemie Paraden abgesagt hat, die normalerweise am Karneval stattfinden. (AP Foto / Janet McConnaughey)Die Parade-Float-Arbeiter Travis Keene (links) und Joey Mercer positionieren einen Pelikan, während ihr Kollege Chelsea Kamm (rechts) am 8. Januar 2021 beim Dekorieren eines Hauses in New Orleans zuschaut. Überall in der Stadt werden Tausende von Häusern dekoriert als schwimmt, weil die Coronavirus-Pandemie Paraden abgesagt hat, die normalerweise am Karneval stattfinden. (AP Foto / Janet McConnaughey)

Zum offiziellen Start der Karnevalssaison am 6. Januar hatte die Gruppe mehr als 9.000 Mitglieder, darunter auch Expats außerhalb des Bundesstaates. Ungefähr 3.000, darunter einige bis nach England und Australien, werden ihre Häuser auf einer offiziellen Online-Karte haben, sagte Charlotte „Charlie“ Jallans-Daly, eine von zwei Kartenherstellern.

Die Häuser müssen mindestens zwei Wochen vor dem Fetten Dienstag, dem 16. Februar dieses Jahres, dekoriert werden. Mit weit verbreiteten Adressen und zwei Wochen, um zu gaffen, besteht die Hoffnung, dass sich die Menschen zeitlich und räumlich weit ausbreiten.

"Ich hätte nicht gedacht, dass ich eine Karneval-Krewe beginne. Hier bin ich “, sagte Boudreaux. "Ich habe mir einen zweiten Vollzeitjob besorgt."

Zu den Diskussionen in den Facebook-Gruppen gehören Anleitungen, Anzeigen für Requisiten und Nachbarschaftsthemen. Künstler haben Livestream-Unterricht im Freien gegeben.

Katie Bankens gab bekannt, dass das Thema ihres Blocks das Paradies für Shark Week-Aufenthalte war. Als eine Bewohnerin befürchtete, sie sei nicht „schlau“ genug, antwortete Administrator Carley Sercovich, wenn sie Musik spielen und den Nachbarn Schmuckstücke werfen könnten, „sind Sie perfekt für diese Krewe!“

Boudreaux schlug auch vor, dass die Leute bei arbeitslosen Karnevalskünstlern und Lieferanten, die von der Absage der Parade betroffen waren, einstellen oder kaufen könnten. Es folgte eine Tabelle mit Künstlern und Anbietern. Einer von ihnen, der Künstler Dominic „Dom“ Graves, buchte mehr als 20 Kurse für fünf Personen in professionellen Pappmaché-Techniken für 100 USD pro Person.

Devin DeWulf, der bereits zwei Pandemie-Wohltätigkeitsorganisationen als Leiter der Krewe von roten Bohnen Walking Club, trat die Haus Float Idee ein paar Kerben auf Vorschlag von Caroline Thomas, ein professioneller Float-Designer. Ihr "Mieten Sie einen Karneval-Künstler" Crowdfunded-Lotterien sammelten genug Geld, um die Besatzungen dazu zu bringen, 11 Häuser zu dekorieren, sowie Auftragsarbeiten in zwei weiteren Häusern und sieben Unternehmen.

"Wir haben ungefähr 40 Leute zur Arbeit gebracht, was sehr schön ist", sagte DeWulf. Als sich Mardi Gras näherte, sagte er, dass eine 12. Lotterie die letzte sein würde.

Ein in Auftrag gegebenes Haus wird von zwei Nonnen gemietet.

Die Schwestern Mary Ann Specha und Julie Walsh, die ein Obdachlosenheim für Frauen mit Kindern betreiben, mussten im Mutterhaus der Schwestern für die Darstellung der Jungfrau Maria in Dubuque, Iowa, die Erlaubnis für ihr eigenes Crowdfunding einholen. "Sie haben es geliebt", sagte Specha.

Die Crowdfunded-Dekorationen könnten nach Mardi Gras versteigert werden, um mehr Geld zu sammeln, sagte DeWulf.

Mehrere Villen entlang eines kurzen Abschnitts der St. Charles Avenue hatten aufwendige Ausstellungsstücke mit Schildern, die auf ihre Entstehung durch eines der größten Float-Studios der Stadt hinweisen.

Tom Fox, dessen Frau Madeline eine SpongeBob Schwammkopfszene gemalt und Quallen aus Dollarschalen hergestellt hat, glaubt, dass eine neue Tradition begonnen haben könnte.

"Selbst wenn Mardi Gras zurückkommt, denke ich, dass die Leute dies weiterhin tun werden", sagte er.

Source: https://ktla.com/news/nationworld/as-pandemic-cancels-mardi-gras-parades-thousands-of-new-orleans-residents-make-house-floats/

Crowdfunding

Mission Oxygen: Wie Swasth, die Telemedizin-App, Crowdfunding betreibt, um Krankenhäusern dabei zu helfen, Leben zu retten

Während Indien gegen die Wiederbelebung von COVID-Fällen kämpft, gehen Krankenhäusern und Gesundheitsdienstleistern im Kampf gegen COVID-19 die Ressourcen aus und die Situation vor Ort ist schlimm. Krankenhäuser benötigen dringend mehr Sauerstoffflaschen und Konzentratoren, um so viele Leben wie möglich zu retten….

Published

on

Bredcrumb

Neu-Delhi, 26. April: Während Indien gegen die Wiederbelebung von COVID-Fällen kämpft, gehen Krankenhäusern und Gesundheitsdienstleistern im Kampf gegen COVID-19 die Ressourcen aus und die Situation vor Ort ist schlimm. Krankenhäuser benötigen dringend mehr Sauerstoffflaschen und Konzentratoren, um so viele Leben wie möglich zu retten.

Sauerstoff ist für die Behandlung von Patienten mit COVID von entscheidender Bedeutung. Viele von ihnen müssen aufgrund schwankender Sauerstoffwerte ins Krankenhaus eingeliefert werden. In den Krankenhäusern in Indien besteht jedoch ein schwerwiegender Mangel an Sauerstoffverfügbarkeit.

Mission Oxygen: Wie Swasth, die Telemedizin-App, Crowdfunding betreibt, um Krankenhäusern dabei zu helfen, Leben zu retten Repräsentatives Bild

Swasth, eine App, die mehr als die Telemedizin-App ist, hat Crowdfunding-Kampagnen wie Milaap, Ketto und Impact Guru gestartet, um Krankenhäusern im ganzen Land den sofortigen Zugang zu Sauerstoffkonzentratoren zu ermöglichen.

Sauerstoffkonzentratoren werden von mehreren Herstellern und deren Händlern bezogen. Indien hat wenig oder keine lokale Produktion, daher werden diese größtenteils importiert. Einige der Hersteller, mit denen Swasth zusammenarbeitet, sind Yuwell, BPL, Medequip, Nidek und Sanrai, je nachdem, wer zum Zeitpunkt unserer Not verfügbar ist.

Sie beziehen Bedürfnisse aus dem ganzen Land mithilfe einer Vielzahl von Netzwerken von Menschen vor Ort. Sie werden im ganzen Land und in einer Mischung von Institutionen liefern – staatliche / private Anbieter, verschiedene Größen von Anbietern.

Dies basiert auf einem Prozess der Nachfrage und des Angebots, der mit dem Prinzip der schnellen Erzielung maximaler Wirkung übereinstimmt. Alle Details zu Nachfrage, Angebot, Matching-Prozess und endgültiger Verteilung werden so transparent wie möglich öffentlich zugänglich gemacht.

Innerhalb weniger Stunden haben sie die Anfrage nach über 10.000 Sauerstoffkonzentratoren erhalten. Der geschätzte Bedarf für Indien liegt bei fast 200.000 Sauerstoffkonzentratoren. Die gemeinsame Kampagne zielt darauf ab, 10 Mio. USD für die nächsten 10000 Sauerstoffkonzentratoren aufzubringen, und sucht weiterhin nach Einzelpersonen, die zu den Bemühungen beitragen können.

Auf der Suche nach Sauerstoffkonzentratoren? So hilft Swasth, die Telemedizin-App, Indien beim Kampf gegen COVID-19Auf der Suche nach Sauerstoffkonzentratoren? So hilft Swasth, die Telemedizin-App, Indien beim Kampf gegen COVID-19

Die anfängliche Anforderung ist unten aufgeführt:

Jeder Sauerstoffkonzentrator mit hohem Durchfluss kostet Rs. 85.000 und jeder Konzentrator mit geringem Durchfluss kostet 45.000 Rs.

• Ein Konzentrator mit hohem Durchfluss kostet Rs. 85000 / $ 1130 und behandelt bis zu 550 Patienten mit einer schweren oder kritischen Krankheit.

• Ein Konzentrator mit geringem Durchfluss kostet Rs. 45000 / $ 600 und kann bis zu 900 Patienten mit leichten bis mittelschweren Erkrankungen behandeln

So können Sie einen Beitrag leisten:

Einzelpersonen in Indien: Diese Beiträge haben Anspruch auf Steuervorteile für indische Staatsbürger gemäß § 80G

ein. Spende auf Impactguru: https://www.impactguru.com/fundraiser/oxygen

Spenden Sie auf Milaap: https://milaap.org/fundraisers/Donate-for-Oxygen

Einzelpersonen in anderen Ländern: Spenden Sie auf Milaap: https://milaap.org/fundraisers/Donate-for-Oxygen. US-Bürger, die einen Beitrag von> 1000 US-Dollar leisten, können Steuerbefreiungen für Spenden auf Milaap in Anspruch nehmen

Einzelne große Stipendien aus Indien oder anderen Ländern: Für Stipendien> Rs. 7,50,000 oder $ 10000 schreiben Sie uns bitte direkt an shubha@swasthapp.org

Corporate Social Responsibility (CSR) kann einfach als der Zuschuss- und Finanzierungsprozess definiert werden, bei dem verschiedene gemeinnützige Organisationen (NGOs) finanzielle und andere Unterstützung vom Unternehmenssektor erhalten können.

Organisationsbasierte oder CSR-Finanzierung: Um als Organisation aus Indien oder anderen Ländern einen Beitrag zu leisten, schreiben Sie uns bitte direkt an shubha@swasthapp.org

Langfristige Partner: Sie können auch mit Swasth.app zusammenarbeiten, um die Akzeptanz digitaler Gesundheitstools in ganz Indien durch Open Source-Produkte zu beschleunigen. Bitte schreiben Sie an shubha@swasthapp.org, um mehr zu erfahren.

Einige der FAQs antworteten:

Wann erreichen die Oxyegn-Konzentratoren die Anbieter?

Bisher haben sie bereits mit dem Vertriebsprozess begonnen, und dieser wird fortlaufend fortgesetzt. Swasth hat Lieferkopplungen für die Beschaffung geplant und wird die Bestellungen weiter erhöhen, wenn wir Spenden sammeln. Sie verstehen die Bedürfnisse der Anbieter auf wöchentlicher Basis, einschließlich des Bedarfs an Vorbeugung für 4-6 Wochen, und rationalisieren das Angebot entsprechend.

Was ist mit der Logistik?

Die Logistik besteht aus zwei Komponenten: Import nach Indien und Lieferung an den tatsächlichen Einsatzort. Die meisten Lieferanten werden beides erledigen. Bei sehr großen Aufträgen arbeiten sie mit globalen Logistikunternehmen / Fluggesellschaften zusammen, die die Produkte direkt nach Indien befördern.

Für die Lieferung in ganz Indien verwenden sie normalerweise den Lieferanten, um die Anforderungen zu erfüllen. In Bezug auf die entfernten Standorte nutzen sie lokale Netzwerke für diese. Bisher haben sie vor der aktuellen Welle mit Lieferanten an abgelegene Orte wie Gadchiroli und Melghat in Maharashtra, Chikkaballapur in Karnataka, Ganjam in Odisha und Bilaspur in Chattisgarh geliefert.

Woher weiß ich, welchen Einfluss mein Beitrag hat?

Sie sind äußerst transparent in Bezug auf eingegangene Nachfrageanfragen, Beschaffung von Lieferungen und den Prozess des Abgleichs. Sie können sehen, wo die Mittel auf aggregierter Ebene verwendet werden und welche Auswirkungen Ihr Beitrag hat. Sie werden auch öffentlich zugängliche Wirkungsberichte veröffentlichen.

Source: https://www.oneindia.com/india/mission-oxygen-how-swasth-the-telemedicine-app-is-crowdfunding-to-help-hospitals-save-lives-3250134.html

Continue Reading

Crowdfunding

Bit Bar Crowdfunding für neue Innenstadtlage

North Shore News von The Daily Item…

Published

on

Sie haben diesen Monat noch 4 kostenlose Artikel.

SALEM – Bit Bar wird bald ein neues Zuhause im Herzen der Innenstadt von Salem haben.

Mit der Unterstützung einer bedeutenden Crowdfunding-Kampagne wird die Salem-Barcade an den ehemaligen Standort der Salem Beerworks in der 278 Derby St. umziehen.

"Es ist ein Ort, der seit Jahrzehnten eine kulturelle Einrichtung in Salem ist", sagte Rob Hall, Marketing- und Veranstalter von Sonderveranstaltungen in Bit Bar. "Wir freuen uns, daraus etwas Neues und Aufregendes zu machen."

Der Umzug wurde von a unterstützt Gofundme Seite, durch die die Barcade fast 35.000 US-Dollar gesammelt hat.

"Wir hatten das Gefühl, dass wir das, was wir bisher hatten, erhöhen konnten", sagte Hall. "Es ist wirklich erfreulich zu sehen, dass Menschen, die wir über die Jahre gekannt haben, an uns denken."

Die Kampagne bietet eine Vielzahl von Anreizen für Spender, angefangen mit einer Lochkarte im Wert von 30 USD für eine Spende im Wert von 25 USD, einer Lochkarte im Wert von 60 USD und einem Bit Bar-Aufkleberset für eine Spende im Wert von 50 USD sowie einer Lochkarte im Wert von 150 USD, einem T-Shirt und einem Aufkleber Set für die Spende von 100 $.

Mit größeren Spenden beginnen die Belohnungen richtig Spaß zu machen, mit einer Mitgliedskarte „Token for Life“ für 250 US-Dollar. Für 500 US-Dollar können Spender im Veranstaltungsraum des neuen Standorts eine zweistündige private Mietfläche für bis zu 30 Personen mit Token und Vorspeisen erhalten.

Bei einem Preis von 1.400 US-Dollar können Spender ein Spiel auswählen, das sich mindestens zwei Jahre lang in Bit Bar befindet, und erhalten zu ihren Ehren neben dem Spiel eine Plakette sowie ein signiertes Stück Erinnerungsstücke an Bit Bar-Spiele und ein unbezahlbares digitales Spiel nicht fungible Token Bit Bar Grafik.

Bit Bar hat sein ursprüngliches Ziel von 25.000 US-Dollar bereits überschritten, um die Umzugskosten auszugleichen, und hofft nun, einige größere Ziele zu erreichen. Das Establishment erreichte am 2. April das erste dieser zusätzlichen Ziele – einen neuen Flipper von Rick and Morty im Wert von 7.500 US-Dollar in den Weltraum zu bringen.

Jetzt hofft das Unternehmen, weitere 6.000 US-Dollar zu sammeln, um die erste Killer Queen-Maschine, ein riesiges 10-Personen-Arcade-Spiel, nach Neuengland zu bringen. Hall sagte, das Spiel sei ein "moderner Klassiker", der "in den Vereinigten Staaten eine Anhängerschaft hat", aber den Nordosten noch nicht erreicht habe.

Die Bit Bar bleibt bis Juli an ihrem derzeitigen Standort geöffnet und plant, ihren neuen Standort im August zu eröffnen. Die Eigentümer haben ihren Fokus auf die Vermietung der gesamten Spielhalle während der Pandemie verlagert, einschließlich der privaten Vermietung von Montag bis Donnerstag. Die Einrichtung hat ihre normalen Öffnungszeiten beibehalten, 16.00 Uhr. Freitag bis Mitternacht und Mittag bis 23 Uhr für Samstag und Sonntag.

Die Bierfabrik in Salem wurde während der Pandemie endgültig geschlossen, im März geschlossen und im Juni angekündigt, dass sie nicht wiedereröffnet werden könne. Das Restaurant wurde 1996 eröffnet.

Die ikonische Brauereiausrüstung der Beerworks wurde aus dem vorderen Raum des Restaurants entfernt, und dieser Raum wird nun zu einem privaten Veranstaltungsort.

Der ehemalige Platz in der Derby Street von Beerworks ist dreimal so groß wie der vorherige Standort von Bit Bar in der St. Peter St. Hall 50, um das Angebot der Spielhalle um diesen zusätzlichen Platz zu erweitern.

Hall sagte, er hoffe, Skee-Ball, Dance Dance Revolution, Airhockey und private Karaoke-Räume im KTV-Stil hinzufügen zu können. Durch zusätzlichen Bar- und Küchenbereich kann Bit Bar auch seine Menüoptionen erweitern, sagte er.

Bit Bar hat einen 10-Jahres-Mietvertrag am Standort Derby Street unterzeichnet.

Source: https://www.itemlive.com/2021/04/05/bit-bar-crowdfunding-for-new-downtown-location/

Continue Reading

Crowdfunding

E-Commerce Play Coupang sieht auf dem Sprung ansprechend aus

Während das südkoreanische E-Commerce-Unternehmen Coupang volatil sein wird, sieht die Zukunft für CPNG-Aktien besonders rosig aus….

Published

on

Am 11. März Coupang (NYSE:CPNG) startete seinen Börsengang, der das größte ausländische Unternehmen seit Alibaba (NYSE:BABA) kam 2014 an die Börse (der eingenommene Betrag belief sich auf stolze 25 Milliarden US-Dollar). Am ersten Handelstag stieg die CPNG-Aktie um 41%. Das Unternehmen sammelte rund 4,6 Milliarden US-Dollar.

Eine Nahaufnahme eines Coupang (CPNG) Lieferfahrzeugs.

Quelle: Ki young / Shutterstock.com

Dennoch ist die CPNG-Aktie seitdem unter Druck geraten. Die Aktien sind von einem Höchststand von 69 USD auf 43 USD gestiegen. Die Marktkapitalisierung liegt derzeit bei rund 74,6 Milliarden US-Dollar.

Obwohl Coupang ein relativ junges Unternehmen ist, das 2010 gegründet wurde, hat es sich zur größten E-Commerce-Plattform in Südkorea entwickelt. Einige seiner Hauptkonkurrenten sind Blibli, Jollychic und eBay (NASDAQ:EBAY), die möglicherweise daran interessiert sind, den Markt zu verlassen.

Wenn die CPNG-Aktie gesunken ist, ist jetzt vielleicht ein guter Zeitpunkt, um über einen Kauf nachzudenken? Schauen wir uns das an.

Die Platform

Für Coupang ist es das Ziel, dass seine Kunden sagen: "Wie habe ich jemals ohne Coupang gelebt?" Und ja, das Unternehmen hat bei der Beantwortung dieser Frage hervorragende Arbeit geleistet!

Coupang investierte viel in den Aufbau einer Weltklasse-Plattform. In den meisten Fällen geht es darum, nicht die typischen Kompromisse für den E-Commerce einzugehen, z. B. wenn Kunden zwischen schnellem Versand und niedrigen Kosten wählen.

Zu diesem Zweck hat Coupang einen Premium-Abonnementdienst ähnlich wie Amazon (NASDAQ:AMZN) Prime. Es heißt Rocket Wow und bietet großartige Liefermöglichkeiten. Zum Beispiel gibt es ein Angebot, bei dem Kunden Sendungen innerhalb von Stunden bis Mitternacht und vor 7 Uhr morgens erhalten können. Dies ist für Millionen von Artikeln verfügbar.

Noch etwas: Über 75% der gelieferten Pakete haben keine Verpackung. Dies bedeutet mehr Komfort, wirkt sich aber auch positiv auf die Umwelt aus.

OK, was ist dann mit Retouren? Coupang hat dafür ein reibungsloses System. Es ist nicht erforderlich, einen Artikel in eine Schachtel zu legen oder zu beschriften. Stattdessen lässt ein Kunde das Produkt einfach vor seiner Tür.

Beachten Sie, dass die Bereitstellungsinfrastruktur Folgendes umfasst 25 Millionen Quadratmeter Lagerfläche in 30 Städten in Korea. Etwa 70% der Bevölkerung des Landes befinden sich innerhalb von sieben Meilen von einem Fulfillment-Zentrum. Coupang entwickelte ein eigenes Transportnetz mit rund 15.000 Vollzeitfahrern (dies ist die größte Lieferflotte in Korea).

Anspruchsvolle IT war ebenfalls von entscheidender Bedeutung. Coupang entwickelte Systeme für künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen, um die dynamischen Änderungen der Nachfrage zu bewältigen und den Lagerbestand zu optimieren, die für einen guten Kundenservice unerlässlich sind.

Zweifellos hat sich diese Infrastruktur für andere Kategorien als effektiv erwiesen. Zum Beispiel gibt es Coupang Eats, ein Lebensmittel-Liefersystem, das DoorDash (NYSE:STRICH). Dann gibt es Rocket Fresh, das für die Lieferung von Lebensmitteln ist.

Ein weiterer wichtiger Wachstumstreiber sind Drittanbieter. Mit dem MyStore von Coupang können Unternehmen an eine Basis von 15 Millionen Kunden verkaufen.

Fazit der CPNG-Aktie

Die Marktchance ist für das Unternehmen definitiv groß. Korea hat die viertgrößte Volkswirtschaft in Asien und der E-Commerce-Sektor wird voraussichtlich ein deutliches Wachstum verzeichnen. Schätzungen zufolge sollen die Ausgaben von 128 Milliarden US-Dollar im Jahr 2019 auf 206 US-Dollar im Jahr 2024 steigen, was einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 10% entspricht. Korea hat Vorteile wie eine hohe Mobilfunkdurchdringung, eine florierende Mittelschicht und einen allgegenwärtigen Zugang zum Hochgeschwindigkeitsinternet.

Zugegeben, es gibt Risikofaktoren, die Anleger berücksichtigen sollten. Immerhin hat das Unternehmen den Ablauf der Sperrung von CPNG-Aktien beschleunigt. Das wird machen 34 Millionen Aktien stehen Insidern zum Verkauf.

Als nächstes ist die Bewertung der CPNG-Aktie immer noch nicht billig. Beachten Sie, dass die Aktien zum 6-fachen Umsatz gehandelt werden. Zum Vergleich: Amazon liegt bei 4x.

Coupang wächst jedoch viel schneller und ist alles andere als ein Abschlag. Das Unternehmen war sehr innovativ. Alles in allem ist die CPNG-Aktie für Anleger, die außerhalb der USA in den E-Commerce-Megatrend investieren möchten, eine gute Möglichkeit, dies zu tun.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hatte Tom Taulli eine Long-Position in CPNG inne.

Tom Taulli (@ttaulli) ist Autor verschiedener Bücher über Investitionen und Technologie, darunter Grundlagen der künstlichen Intelligenz, High-Profit-IPO-Strategien und All About Short Selling. Er ist auch der Gründer von WebIPO, einer der ersten Plattformen für öffentliche Angebote in den neunziger Jahren.

Source: https://investorplace.com/2021/03/cpng-stock-looks-appealing-on-the-dip/

Continue Reading

Trending