Connect with us

Blockchain

Xfinite nutzt die Kraft von Algorand Blockchain, um seinen ersten dApp Mzaalo zu starten

Xfinite wird ein faires und transparentes Ökosystem betreiben, das das Protokollentwicklungssystem von Algorand nutzt, um konsensbasierte Governance und dezentrale Finanzinitiativen der Gemeinschaft voranzutreiben. Xfinite, eine digitale Medienplattform der neuen Generation, hat die Leistung der Algorand-Blockchain genutzt, um seine erste dApp namens Mzaalo zu starten. Die Xfinite-Plattform ist ein Blockchain-basiertes Ökosystem mit […]…

Published

on

Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Entscheidung und setzen Sie Ihre Karte mit Bedacht ein. Unabhängig davon, wie gut Ihre Kreditkarte ist, wird sie nur bei unsachgemäßer Verwendung haftbar gemacht.

Kreditkarten können bei richtiger Verwendung ein großartiges Finanzinstrument sein. Die Auswahl der richtigen Karte hilft Ihnen auf Ihrem finanziellen Weg, je nachdem, was Ihre Ziele sind. Unterschiedliche Bestrebungen profitieren von unterschiedlichen Arten von Kreditkarten.

Möglicherweise suchen Sie nach einer Kreditkarte, um Kredite aufzubauen, oder Sie möchten eine gute Unternehmenskarte für Ihr wachsendes Geschäft finden. Unabhängig von Ihrer Situation sind einige Dinge zu beachten. Schauen Sie sich diese sieben Dinge bei der Auswahl Ihrer nächsten Kreditkarte an.

Zinsen

Das erste, was Sie über eine Kreditkarte wissen möchten, sind die Zinssätze für Einkäufe und Bargeldvorschüsse. Kreditkarten mit hohen Zinssätzen werden schwieriger abzuzahlen sein, da Zahlungen Schneeball schlagen, wenn sie nicht sofort erledigt werden. Kreditkartenschulden sind eine der größten finanziellen Fesseln Amerikas und sollten sehr ernst genommen werden.

Die beste Kreditkartenstrategie besteht natürlich darin, Ihr Guthaben jeden Monat zurückzuzahlen und zu vermeiden, dass überhaupt Zinsen anfallen. Möglicherweise benötigen Sie jedoch gelegentlich einen kleinen Kreditpuffer und sind zur Not für einen niedrigen Zinssatz dankbar. Eine sorgfältige Budgetierung hilft Ihnen, solche Szenarien zu vermeiden. Es sollte jedoch selbstverständlich sein, dass Sie beim Vergleich verschiedener Karten nach dem niedrigstmöglichen Zinssatz suchen sollten.

Anwendungsvoraussetzungen

Es gibt keinen Automaten für Kreditkarten, an dem Sie die gewünschte Karte auswählen und sofort erhalten können. Kreditkartenunternehmen verlangen, dass Sie einen Antrag ausfüllen, bevor Sie eine Kreditlinie erhalten. Verbraucher mit niedrigen Kredit-Scores oder nicht vorhandener Kredit-Historie können sich nicht für bestimmte Karten qualifizieren – im Allgemeinen für solche mit besseren Vorteilen. Infolgedessen müssen sie sich mit anderen verfügbaren Optionen zufrieden geben.

Bevor Sie sich für eine Kreditkarte entscheiden, prüfen Sie anhand der Antragsanforderungen, ob Sie zum Kundenprofil passen. Wenn Sie einen schlechten oder keinen Kredit haben, qualifizieren Sie sich nur für Starter-Kreditkarten oder Karten, die speziell für den Kreditaufbau entwickelt wurden. Sobald Sie eine ausreichend hohe Kreditwürdigkeit und eine längere Zahlungshistorie haben, können Sie nach besseren Karten mit strengeren Qualifikationen suchen.

Jahresgebühren

Für einige Karten wird eine jährliche Gebühr erhoben. Diese Gebühr ist mit einem Kompromiss verbunden, entweder in Form eines besseren Tarifs oder exklusiverer Vergünstigungen. Diese Vorteile können die Gebühr wert sein, aber überlegen Sie sich Ihre Optionen genau. Lassen Sie sich nicht von einer verlockenden Marketingkampagne mit einer Karte überraschen, die die hohen jährlichen Kosten nicht wert ist.

Wenn Sie genügend Nachforschungen anstellen, finden Sie möglicherweise eine Kreditkarte mit vergleichbaren Vergünstigungen ohne die Jahresgebühr. Wenn Sie rechnen, stellen Sie möglicherweise fest, dass die Gebühr einmal im Jahr hoch genug ist, um die Vorteile der Karte aufzuheben. Viele Karten haben keine jährliche Gebühr. Dies ist eine Strategie, mit der zahlreiche Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil in ihrer Branche erzielen.

Berücksichtigen Sie auch Strafen oder versteckte Gebühren, die das Kreditkartenunternehmen möglicherweise mit einer bestimmten Karte erzwingt. Schwere Strafen für verspätete Gebühren können Sie möglicherweise nicht abschrecken, wenn Sie Ihr Guthaben jeden Monat sorgfältig abbezahlen. Gebühren für die Verwendung Ihrer Karte an Geldautomaten können Sie jedoch abweisen.

App-Kompatibilität

Moderne Kreditkarten können über eine App überwacht und gesteuert werden. Durch diesen Zugriff auf Ihre Kreditkarte können Sie Ihre Ausgaben im Auge behalten und Ihr Budget einhalten. Durch die bessere Überwachung der Gebühren wird Ihre Karte durch eine App auch sicherer. Jede Karte mit einer kompatiblen App sollte Ihre Auswahlliste mit Optionen aufrufen.

Der Nutzen einer Kreditkarten-App hängt vom Unternehmen ab. Wenn Sie neugierig sind, öffnen Sie Ihren App Store und suchen Sie nach dem Namen des Kreditkartenunternehmens, das Sie in Betracht ziehen. Sehen Sie sich die App-Übersicht an, lesen Sie die Bewertungen und laden Sie die App selbst herunter, um zu sehen, wie sie aussieht. Was Sie entdecken, kann ausreichen, um Sie zu einer Auswahl zu bewegen.

Zu den neuen App-Funktionen gehört die Möglichkeit, Ihre Karte nach Belieben zu aktivieren und zu deaktivieren, Ihr Guthaben zu überprüfen und Zahlungen rund um die Uhr zu planen. Sie können sogar eine mobile Geldbörse für schnelle und sichere Zahlungen verwenden. Während sich die Kreditkartenbranche weiterentwickelt, gibt es größere und bessere Funktionen, auf die Sie achten müssen.

Belohnungsprogramme

Der erste Grund, warum Sie eine Kreditkarte verwenden sollten, ist der Aufbau eines Kredits. Ein guter Kredit-Score hilft Ihnen, für Kredite genehmigt zu werden und sich für niedrigere Zinssätze zu qualifizieren. Ein weiterer guter Grund für die Verwendung einer Kreditkarte sind die angebotenen Prämienprogramme.

Wenn Sie eine Kreditkarte für Einkäufe verwenden, die Sie bereits planen, können Sie einige Einnahmen für Ihre gewohnte Verbraucheraktivität erzielen. Eine der häufigsten Belohnungen ist Cashback, bei dem Sie einen Prozentsatz des Einkommens erhalten, der davon abhängt, wofür Sie mit Ihrer Karte bezahlen. Andere beliebte Prämienprogramme vergeben Punkte für Einkäufe in Ihren Lieblingsgeschäften oder Flugmeilen, die für Reisen verwendet werden sollen.

Kartensicherheit

Kreditkartenbetrug kostete die Verbraucher allein im Jahr 2018 weltweit rund 24 Milliarden US-Dollar. Das Stehlen von Karteninformationen ist die einfachste Form des Identitätsdiebstahls und eine der profitabelsten. Ohne angemessene Sorgfalt und Sicherheit könnten Sie sehen, wie Ihr Geld direkt unter Ihrer Nase hochgewischt wird.

Alle Kreditkartenunternehmen verfügen über einen Betrugsschutz und einen Cybersicherheitsplan, aber einige unternehmen ihre Anstrengungen darüber hinaus. Machen Sie sich mit den Sicherheitsfunktionen einer Karte vertraut und stellen Sie sicher, dass sie auf dem neuesten Stand sind, bevor die Karte in Ihrer Brieftasche ein Zuhause findet.

Kreditlimits

Wofür benötigen Sie Ihre Kreditkarte? Wenn Sie damit kleine tägliche Einkäufe tätigen möchten, um im Laufe der Zeit Kredite aufzubauen, benötigen Sie keine große Kreditlinie. Wenn Sie die Karte für Reise- oder Geschäftsausgaben verwenden möchten, benötigen Sie ein höheres Limit.

Wenn Ihnen das Kreditlimit wichtig ist, überprüfen Sie unbedingt den verfügbaren Betrag, bevor Sie eine Verpflichtung eingehen. Es wäre eine Schande, eine Karte zu erwerben, nur um festzustellen, dass Sie nicht genug Spielraum haben, um das zu tun, was Sie wollen.

Jetzt, da Sie wissen, wonach Sie suchen müssen, wird Ihre Suche nach der perfekten Kreditkarte fruchtbarer. Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Entscheidung und setzen Sie Ihre Karte mit Bedacht ein. Unabhängig davon, wie gut Ihre Kreditkarte ist, wird sie nur bei unsachgemäßer Verwendung haftbar gemacht.

nächste Nachrichten, Personal Finance

Bitte lesen Sie die neuesten Nachrichten, Expertenkommentare und Brancheneinblicke von Coinspeakers Mitwirkenden.

Das erste, was Sie über eine Kreditkarte wissen möchten, sind die Zinssätze für Einkäufe und Bargeldvorschüsse. Kreditkarten mit hohen Zinssätzen werden schwieriger abzuzahlen sein, da Zahlungen Schneeball schlagen, wenn sie nicht sofort erledigt werden. Kreditkartenschulden sind eine der größten finanziellen Fesseln Amerikas und sollten sehr ernst genommen werden.

Source: https://blackcryptonews.com/2021/02/09/xfinite-taps-power-of-algorand-blockchain-to-launch-its-first-dapp-mzaalo-2/

Blockchain

CoinGeek Zürich: BSV-Blockchain definiert Performance-Werbung, Affiliate-Marketing neu

Die Blockchain-Technologie von BSV definiert neu, wer als Marketingpartner fungieren kann, und erleichtert gleichzeitig die Verbindung von Unternehmen…

Published

on

BSV-Blockchain Die Technologie definiert neu, wer als Marketingpartner dienen kann, und erleichtert es Unternehmen, mit Influencern in einer Weise in Kontakt zu treten, die verspricht, diesen Bereich dramatisch zu überarbeiten.

Letzten Wochen CoinGeek-Konferenz in Zürich veranstaltete ein Panel zu Performance-Werbung und Affiliate-Marketing, das von Becky Liggero Fontana, Lead Gaming Industry Reporter von CoinGeek, moderiert wurde. Zu ihr gesellten sich Luke Rohenaz, Mitbegründer und CEO von TonicPow; Frank Vertolli, Mitgründer und geschäftsführender Gesellschafter von Net Conversion; und Lee-Ann Johnstone, CEO und Gründerin von AffiliateINSIDER.

Für die Uneingeweihten beschrieb Rohenaz TonicPow als Promotion-Marktplatz, auf dem Marken und Influencer füreinander einkaufen können. TonicPow entwickelt Tools, die es beiden Seiten dieser Geschäfte ermöglichen, eine einheitliche Vorlage zugunsten von benutzerdefinierten, für beide Seiten vorteilhaften Vereinbarungen zu vermeiden.

Seit 14 Jahren ist Vertolli Nettoumrechnung hat sich auf Paid Media und umfassende Analysen spezialisiert, mit einem Schwerpunkt auf Reisen und Tourismus sowie einigen anderen wichtigen Branchen.

Johnstones Firma ist eine Agentur, ein Schulungsunternehmen und ein Zentrum für Medieninhalte, das Marken beim Aufbau erfolgreicher Affiliate-Marketing-Programme in einer Reihe von Branchen, hauptsächlich iGaming, unterstützt und gleichzeitig im Einzelhandel tätig ist.

Der Zustand der Nation

Vertolli sagte das Duopol für digitales Marketing von Google und Facebook wächst weiter, was seine Vorteile in Bezug auf die Größe hat, aber auch Bedenken hinsichtlich Datenschutz, Aufsicht und Eigeninteresse der Unternehmen aufwirft. Werbung ist zu einer unglaublich lauten Umgebung geworden, die darauf basiert, wer am lautesten schreien und den größten Aufsehen erregen kann, indem er die meisten Impressionen kauft.

Johnstone sagte, das digitale Marketing-Ökosystem habe so lange auf alten Systemen und Prozessen aufgebaut, dass das aktuelle Setup mehrere Lösungsebenen (Tracking, Reporting, Ad-Serving usw.) von einer klaren linearen Verbindung zwischen Marke und Kunde.

Als ehemalige Tochtergesellschaft sagte Liggero Fontana, dass eines ihrer Hauptbeefs ihre Berechnungen zum Monatsende waren, um herauszufinden, wie viel Geld ein Partnerunternehmen verdient. All diese Daten auf einer einzigen Plattform zu haben, hätte nicht nur diese Berechnungen vereinfacht, sondern es ihr auch ermöglicht, mehr Zeit für andere kundenspezifische Aufgaben zu verwenden.

Laut Vertolli ertrinken alle Unternehmen, unabhängig von ihrer Größe, in Daten, die von verschiedenen Facetten ihrer Geschäftstätigkeit erzeugt werden. Diese Daten haben einen Wert, aber die Herausforderung besteht darin, sie strukturiert, offen und lesbar zu organisieren, damit Sie praktische Geschäftsentscheidungen treffen und Verbraucher effizienter und effektiver erreichen können.

Rohenaz sagte, Blockchain sei eine natürliche Ergänzung für die Dateninteroperabilität, da es sich um eine neutrale Datenbank handelt, auf die viele Unternehmen zugreifen können. Die gleiche Strukturierung von Daten von einem Unternehmen zum anderen ermöglicht ein einfacheres Lesen und Verarbeiten dieser Daten.

Alle einsteigen

Johnstone stellte fest, dass heutzutage mit Supercomputern in all unseren Taschen so ziemlich jeder Partner werden kann und jeder Influencer mit einem Social-Media-Kanal Inhalte erstellen und monetarisieren kann. Johnstone sagte, dass dieses Segment während der COVID um 10 % gewachsen ist, doppelt so schnell wie bei bezahlten Werbekanälen. Die Skalierung dieses Sektors mit erhöhter Transparenz ist von größter Bedeutung.

Rohenaz stellte fest, dass TonicPow jede Auszahlung und Aktion aufzeichnet, wobei die Auszahlungen am Blockchain selbst. TonicPow verwendet bei jeder Transaktion Metadaten, die die Art der Transaktion und die Kampagne beschreiben, auf die sie sich bezieht, aber es zeichnet nichts auf, was privat ist oder persönlich identifiziert werden könnte.

Die Blockchain bietet eine unveränderliche öffentliche Aufzeichnung, auf die jeder zurückgreifen und die ganze Geschichte zusammensetzen kann. Darüber hinaus sind die Informationen für jeden lesbar, sodass Dritte unabhängige Analysetools erstellen können, um die Lage des Landes zu verstehen, ohne sich anmelden zu müssen.

Wem vertraust Du?

Blockchain-Technologie könnte auch dazu beitragen, die Reibung zu vermeiden, die dazu neigt, auszubrechen, wenn das Tracking-System eines Affiliates eine Geschichte über den Verkehr erzählt, den sie zu einem Kunden führen, während die Daten der eigenen Tracking-Lösung des Kunden eine andere Geschichte erzählen.

Vertolli wiederholte einen Satz, den er zuvor in der Konferenz gehört hatte, nämlich die Suche nach einer „einzigen Quelle der Wahrheit“. In Anbetracht seiner bisherigen Erfahrungen in der Reisebranche erinnerte er sich daran, wie viele Unternehmen denselben Reisenden als ihren „Kunden“ bezeichneten, während er/sie/sie durch Fluggesellschaften, Hotels und Themenparks fuhren.

Vertolli fügte hinzu, dass bestimmte Transaktionen (Immobilien, Neuwagen, Urlaub usw.) das Ergebnis von Recherchen von Tagen/Wochen/Monaten sein können, was es schwierig macht, den entscheidenden Faktor für den Abschluss des Geschäfts zu bestimmen. In vielen Fällen wird das, was unmittelbar vor der am meisten gewünschten Aktion passiert ist, gutgeschrieben.

Größere Datensätze bieten mehr Transparenz darüber, was entlang der Customer Journey passiert und wie man Aufmerksamkeit, Engagement und tatsächliche Konversion entsprechend kompensieren kann. BSV kann den Wert besser über die gesamte Einflusskette verteilen, aber der aktuelle Prozess bleibt stark auf dieses „letzte Klick“-Paradigma ausgerichtet.

Johnstone fügte hinzu, dass Affiliate-Manager/digitale Vermarkter dafür verantwortlich sind, sicherzustellen, dass ihre Marketingbudgets optimal ausgegeben werden, um den besten Return on Investment zu gewährleisten. Mehr Transparenz für alle Kunden in Bezug auf ihre „heißen Berührungspunkte“ zu erreichen, würde die Kanalisierung von Marketingausgaben in Sackgassen reduzieren.

Bezahlen, um zu sprühen und zu beten

Johnstone äußerte die Hoffnung, dass Produkte wie TonicPow es Unternehmen ermöglichen könnten, ein „Mikro-Pocket“-Publikum zu erreichen, das herkömmliche „Sprüh- und Gebets“-Werbung nicht erreichen kann. Der Einsatz von BSV durch TonicPow mit seiner Kapazität für kostengünstige Mikrozahlungen bietet die Möglichkeit, den Menschen, die Sie erreichen möchten, gezielte, wirklich Nischenkommunikation zu liefern.

Rohenaz bekräftigte die Abneigung seines Unternehmens gegen Einheitslösungen und sagte, TonicPow sei dabei, Unternehmen zu ermöglichen, maßgeschneiderte Preise für die Promoter auszuhandeln, mit denen sie zusammenarbeiten möchten. In ähnlicher Weise bietet TonicPow Werbetreibenden mehr Klarheit, um zu beurteilen, ob ein bestehender Deal den wertvollen Traffic liefert, den sie ursprünglich gesucht haben.

Es gibt bestimmte Schutzmaßnahmen, aber Rohenaz stellte fest, dass TonicPow-Werbetreibende / -Promoter, die ein bestimmtes Level erreicht haben, sofortige Auszahlungen erhalten. Sobald sie einen Klick erhalten, erhalten sie eine Benachrichtigung auf ihrem Telefon oder ihrer Brieftasche (wenn Neukunden keine Brieftasche haben, erstellt TonicPow sogar eine, damit Sie Ihre Einnahmen aufbewahren können).

Johnstone sagte, dass verzögerte Auszahlungen weiterhin ein großes Problem für Affiliates und Influencer sind, die ihr Publikum wirklich erreichen, zusammen mit den Produkten, die sie bewerben und den begleitenden Botschaften. Ohne sofortige Auszahlungen fehlt es Affiliates, die etwas Gutes anstreben, möglicherweise nicht in der Lage, ihre Ressourcen zu reinvestieren und ihre Bemühungen zu skalieren, um diese Dynamik richtig zu nutzen.

Johnstone sagte, dass TonicPow eine Skala bietet, die irgendwo zwischen dem alten "Empfehlungsprogramm" und der komplexeren Affiliate-Wirtschaft liegt. Rohenaz sagte, das Ziel sei es, kontinuierlich neue Werbetreibende und Influencer hinzuzufügen, und fügte hinzu, dass dies ein guter Zeitpunkt für beide Seiten dieser Medaille sei, ihre Zehen in das Wasser von TonicPow zu tauchen.

Vertolli schloss mit der Feststellung, dass es in diesem gesamten Sektor darum gehe, die richtige Person mit der richtigen Botschaft zur richtigen Zeit zu erreichen. Durch die Einführung der BSV-Blockchain-Technologie müssen Unternehmen nicht mehr so ​​viele Menschen erreichen wie zuvor, da sie jetzt qualifiziertere Personen ansprechen können, die für Ihre Botschaft empfänglicher sind. Die traditionellen Kanäle in diesem Bereich werden weiterhin existieren, aber der Blockchain-basierte Affiliate-/Influencer-Kanal wird bald deutlich über seiner Gewichtsklasse liegen.

Neu bei Bitcoin? Schauen Sie sich CoinGeeks an Bitcoin für Anfänger Abschnitt, der ultimative Ressourcenleitfaden, um mehr über Bitcoin – wie ursprünglich von Satoshi Nakamoto vorgesehen – und Blockchain zu erfahren.

Johnstones Firma ist eine Agentur, ein Schulungsunternehmen und ein Zentrum für Medieninhalte, das Marken beim Aufbau erfolgreicher Affiliate-Marketing-Programme in einer Reihe von Branchen, hauptsächlich iGaming, unterstützt und gleichzeitig im Einzelhandel tätig ist.

Source: https://coingraph.uno/2021/06/17/coingeek-zurich-bsv-blockchain-redefines-performance-advertising-affiliate-marketing/

Continue Reading

Blockchain

Startup Spotlight: Blockchain-basierte Plattform AKcessChain startet in Kuwait

AKcess ist ein Technologie-Softwareunternehmen, das eine sichere digitale Identitätsmanagementlösung für den privaten und kommerziellen Gebrauch verspricht….

Published

on

Trotz der Tatsache, dass die meisten Kundenformulare heute digital sind, müssen viele Kunden immer noch das gleiche Formular x-mal ausfüllen. Ob das Ausfüllen des alten „Know Your Customer“ (KYC)-Formulars in einer Bank oder Universität oder die Angabe von Identifikationsdaten bei jedem Krankenhausbesuch, es ist eine zeitaufwändige und unnötige Routine, die mit ein wenig technologischem Aufwand negiert werden kann Intervention.

ein Mann im blauen Hemd: Nehme Abouzeid, Gründungsmitglied und Chief Technology Officer, AKcess © AKcess Nehme Abouzeid, Gründungsmitglied und Chief Technology Officer, AKcess

Das ist wo Akzess, ein Tech-Softwareunternehmen, das eine sichere digitale Identitätsmanagementlösung für den privaten und kommerziellen Gebrauch verspricht, kommt ins Spiel. AKcess wurde 2017 eingeführt und bietet eine Reihe von Diensten, die es einer Person ermöglichen, ihr Mobiltelefon als digitales Identifizierungsinstrument zu verwenden, und ermöglicht es Unternehmen in verschiedenen Branchen dabei, Kundendaten auf einfache Weise zu sammeln, zu überprüfen und auf sichere Weise zu teilen und transparente Weise.

Wird geladen...

Ladefehler

„KYC ist eine große Herausforderung für alle finanziell regulierten und nicht regulierten Unternehmen, aber die größere Herausforderung besteht darin, das KYC nach dem anfänglichen Onboarding eines Kunden zu aktualisieren“, sagt Nehme Abouzeid, Gründungsmitglied und Chief Technology Officer von AKcess. „Mit einer Kombination aus unserer mobilen App und unserem Blockchain-Netzwerk, konnten wir eine für alle Parteien, die Regulierungsbehörde und die Institutionen akzeptable Lösung finden. Das Ziel ist eine gemeinsame eKYC-Plattform, auf der Institutionen das KYC oder Datenprofil einer Person für die Verwendung innerhalb der Institution (für Onboarding-Zwecke, Kontoeröffnung usw.) überprüfen, sobald ein Benutzer verifiziert wurde. Diese Verifizierung ist in unserer Blockchain registriert und kann von anderen Institutionen zum gleichen Zweck verwendet werden, immer mit Zustimmung der Person.“

Die Dienstleistungen von Akcess werden derzeit für Banken, kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Bildungseinrichtungen und den Gesundheitssektor bereitgestellt. Abouzeid erklärt, dass AKcess nicht nur den gesamten Verifizierungsprozess für diese Unternehmen beschleunigt, sondern ihnen auch einen kostengünstigeren und aktuelleren Prozess ermöglicht. „Je mehr Personen denselben KYC teilen, desto wichtiger wird er und desto einfacher wird es sein, ihn über alle Institutionen hinweg auf dem neuesten Stand zu halten“, erklärt er. „Das gesamte Ökosystem profitiert, vom Bankwesen über Universitäten, Krankenhäuser, Versicherungen und mehr.“

Während Blockchain derzeit ziemlich in Mode ist, sagt Abouzeid, dass AKcess die Technologie nur verwendet, weil sie perfekt zur Mission des Unternehmens passt – nicht wegen des Hypes. Die Firma verwendet Distributed-Ledger-Technologie, auch bekannt als Shared Ledger, das sicherstellt, dass digitale Daten unabhängig von der geografischen Lage über mehrere Institutionen hinweg repliziert, gemeinsam genutzt und synchronisiert werden können.

„Ein Distributed Ledger wird verwendet, um Dokumenten-Hashes – also Dokumentenidentitäten oder Fingerabdrücke – zu speichern, ohne die eigentlichen Daten speichern zu müssen“, führt er aus. „Sobald ein Dokument gehasht ist, speichern wir Verifizierungen und prüfen sie, auch als Hashes. Auf diese Weise müssen wir nie die ganze Zeit tatsächliche Daten speichern; Unsere Plattform stellt nahtlos sicher, dass die Daten, die in unserem Netzwerk zwischen Benutzern und Unternehmen ausgetauscht werden, authentisch sind.“

Auf die Frage, was AKcess von anderen digitalen ID-Lösungen unterscheidet, erklärt Abouzeid, dass seine Plattform dem Benutzer die vollständige Autorität über den Informationsaustauschprozess gibt. „Unser USP ist, dass Benutzer der AKcess Digital ID App es ihnen ermöglichen, ihre persönlichen Daten auf ihrem Gerät zu empfangen, zu speichern und zu verwalten“, sagt er. „Daher haben wir keine zentrale Datenbank, alle Daten sind Eigentum und Kontrolle des Benutzers und werden auf dem mobilen Gerät gespeichert. Danach kann der Benutzer das Profil an Unternehmen senden, um die Datensicherheit, den Datenschutz und die Integrität zu wahren.“

Mit einem Team von über 30 Entwicklern in London, Rumänien und Moldawien hat AKcess kürzlich seine globale Blockchain-Plattform AKcessChain in Kuwait gestartet. „Unsere globale Blockchain-Plattform ist AKcessChain, die auf Hyperledger Fabric basiert, und wir haben das private Blockchain-Netzwerk weltweit und in Kuwait eingeführt“, sagt Abouzeid. „Wir haben derzeit Knoten in Großbritannien, der Schweiz und Kanada und haben Knoten in Kuwait konfiguriert, einen für jeden unserer großen Kunden. Das kuwaitische Netzwerk wird von führenden Finanzinstituten für das Onboarding von Kunden, die Überprüfung und Aktualisierung von KYC-Profilen sowie die Verwaltung von Transaktionen genutzt. Wir befinden uns jetzt in fortgeschrittenen Gesprächen mit Finanzinstituten in den Vereinigten Arabischen Emiraten und Saudi-Arabien und bereiten uns auch auf unsere Expansion in den GCC-Markt.”

Aber nicht nur die GCC-Region steht im Visier von Akcess – auch Großbritannien steht auf dem Radar des Unternehmens. „In Großbritannien planen wir zwei große vertikale Lösungen: KMU und Bildung“, verrät Abouzeid. „Die erste Phase [zentriert sich auf] die Einführung einer Plattform für KMU, bei der wir Technologie auf Bankenniveau in den Mainstream bringen. Die Plattform ermöglicht es jedem Unternehmen, seinen eigenen sicheren, in der Cloud gehosteten Knoten zu erstellen und die Blockchain nahtlos und transparent zu nutzen. Wir bieten Formular Digitalisierung und Automatisierung, einschließlich digitaler Formularunterzeichnung, OCR-Datenextraktion aus Dokumenten, KYC-Überprüfungen und mehr.“

Was den weiteren Weg angeht, hofft Abouzeid eindeutig, auf der Dynamik seines Unternehmens aufbauen zu können. „Im kommenden Jahr und darüber hinaus werden wir in weiteren Gebieten ausrollen und der Plattform weitere APIs sowie mehr Integrationspunkte mit beliebten Anwendungen hinzufügen“, schließt er.

Verbunden: Startup-Spotlight: Die in den Vereinigten Arabischen Emiraten geborene Immensa erschließt mit ihren additiven Fertigungstechnologien eine ungenutzte Marktchance in Höhe von 165 Milliarden US-Dollar

„TREP TALK: Nehme Abouzeid, Chief Technology Officer, AKcess

Wenn Sie auf das vergangene Jahr zurückblicken, was waren Ihre Ziele und wurden sie erreicht?

Mein Ziel im letzten Jahr war die Bereitstellung der Kernplattform von AKcess. Ich wollte mich konzentrieren Aufbau meines Kernteams, um die Arbeitsprozesse einzurichten, um die Basis für die Expansion und Vorbereitung unseres britischen und globalen Rollouts zu schaffen. Ich freue mich sehr, dass alle Ziele erfolgreich erreicht wurden! Wir haben unsere Kuwait-Plattform vorzeitig eingeführt und befinden uns derzeit in der Endphase der Einführung der britischen Plattform mit unserem KMU-Produktangebot.

Wie halten Sie Ihr Team gerade in diesen Zeiten motiviert?

Ich glaube an Selbstverbesserung und Selbstlernen. Wenn Sie die Grundlagen haben, ist alles möglich. Daher ist für mich und mein Team der Hauptmotivator kontinuierliches Lernen, Forschen und die Suche nach neuen Herausforderungen. In dieser Zeit habe ich mich darauf konzentriert, dem Team eine hohe Flexibilität zu geben, insbesondere bei Arbeitszeiten und Arbeitslieferungen.

Verbunden: Startup Spotlight: Sarwa möchte Rookie-Investoren im Nahen Osten das Investieren erleichtern

Weiterlesen

Microsoft und Partner werden möglicherweise entschädigt, wenn Sie etwas über die empfohlenen Links in diesem Artikel kaufen.

„KYC ist eine große Herausforderung für alle finanziell regulierten und nicht regulierten Unternehmen, aber die größere Herausforderung besteht darin, das KYC nach dem anfänglichen Onboarding eines Kunden zu aktualisieren“, sagt Nehme Abouzeid, Gründungsmitglied und Chief Technology Officer von AKcess. „Mit einer Kombination aus unserer mobilen App und unserem Blockchain-Netzwerk, konnten wir eine für alle Parteien, die Regulierungsbehörde und die Institutionen akzeptable Lösung finden. Das Ziel ist eine gemeinsame eKYC-Plattform, auf der Institutionen das KYC oder Datenprofil einer Person für die Verwendung innerhalb der Institution (für Onboarding-Zwecke, Kontoeröffnung usw.) überprüfen, sobald ein Benutzer verifiziert wurde. Diese Verifizierung ist in unserer Blockchain registriert und kann von anderen Institutionen zum gleichen Zweck verwendet werden, immer mit Zustimmung der Person.“

Source: https://www.msn.com/en-us/money/smallbusiness/startup-spotlight-blockchain-powered-platform-akcesschain-launches-in-kuwait/ar-AAL5wdS

Continue Reading

Blockchain

Blockchain-Startup Propy plant die erste Versteigerung einer echten Wohnung als Sammler-NFT – TechCrunch

Wir haben bereits über Propy geschrieben, das mithilfe der Blockchain-Technologie den Verkauf von Immobilien in der realen Welt durch die Einführung des Konzepts intelligenter Verträge glättet. Propy war das erste Blockchain-Startup, das dies zum Laufen brachte. Jetzt überschreitet das Unternehmen erneut die Grenzen, indem es eine echte Wohnung als NFT versteigert. Obwohl man dies vielleicht beiseite schieben möchte […]…

Published

on

Wir vorher schrieb über Propy Einsatz der Blockchain-Technologie zur Glättung des Immobilienverkaufs in der realen Welt durch Einführung des Konzepts intelligenter Verträge. Propy war Der Erste Blockchain-Start, damit das funktioniert. Jetzt überschreitet das Unternehmen erneut die Grenzen, indem es eine echte Wohnung als NFT versteigert. Obwohl man dies vielleicht als Stunt beiseite schieben möchte, soll die Veranstaltung darauf hinweisen, dass es durchaus legal sein könnte. Und sie werden es versuchen.

Die Auktion wird von der NFT durchgeführt, die an ein modernes, brandneues Apartment mit einem Schlafzimmer in Kiew, Ukraine, angeschlossen ist, mit dem Propy zuvor Geschichte geschrieben hat, indem es zum ersten Blockchain-basierten Immobilienverkauf gemacht wurde.

Die von Propy geschaffene NFT wird das tatsächliche Eigentum an der Immobilie übertragen. Nur für den Fall, dass Sie nicht aufgepasst haben, sind NFTs oder nicht fungible Token kryptografische „Token“, die einen einzigartigen Vermögenswert darstellen – wie ein Kunstwerk, Musik oder andere Sammlerstücke – und das Eigentum digital bescheinigen. NFTs haben die Kryptowelt mit ihrem Potenzial in Brand gesetzt, auf nahezu alles angewendet zu werden, einschließlich eines Kunstwerks von Banksy dann verbrannt.

Sobald jemand die NFT der Wohnung bei einer Auktion gewonnen hat, wird die NFT den Zugang zu den Eigentumsübertragungsunterlagen beinhalten. ein digitales Kunstwerk NFT eines beliebten Kiewer Graffiti-Künstlers, Chizz (Ein physisches Gemälde des digitalen Kunstwerks ist an eine Wand der Wohnung gemalt) und die Bilder der Wohnung. Aber natürlich ist die Wohnung hier das wichtigste Kapital.

Die Auktion selbst findet über einen Zeitraum von 24 Stunden statt. Die Erstnotierung beginnt bei 20.000 US-Dollar. Details zum NFT-Verkauf sind hier verfügbar und wird im Verlauf der Auktion mit neuen Informationen aktualisiert.

Die betreffende Wohnung befindet sich derzeit im Besitz von Michael Arrington, Gründer dieser News-Site und jetzt ein Krypto-Investor mit Arrington XRP Capital.

Zu den Investoren von Propy, die nach eigenen Angaben Transaktionen im Wert von 1 Milliarde US-Dollar über ihre Plattform abgewickelt haben, gehört auch Arrington selbst und Tim Draper, ehemaliger Gründer von DFJ.

Natalia Karayaneva, CEO von Propy, sagte: „Diese NFT wird in die Geschichte eingehen. Für Propy ist dies ein wichtiger Meilenstein bei der Nutzung des Versprechens der Blockchain-Technologie und der nicht fungiblen Token (NFT), um selbstfahrende Immobilientransaktionen und die Beteiligung von Immobilien an der dezentralen Finanzwirtschaft zu erreichen. “

So wird das alles funktionieren: Arrington hat von Propys Anwälten entworfene Rechtsdokumente für die NFT unterzeichnet, um das Eigentum auf einen zukünftigen Käufer zu übertragen. Propy führt dann die NFT-Auktion durch und erhält die Zahlung in Kryptowährung. Der Gewinner der Auktion wird innerhalb einer Minute zum Eigentümer, nachdem er die KYC-Details ausgefüllt hat.

Die Immobilie in Kiew gehört einer in den USA ansässigen Einheit. Nach Abschluss der Auktion wird der neue Eigentümer der NFT Eigentümer der Einheit und damit die Immobilie selbst. Dieser Vorgang wird jedes Mal wiederholt, wenn die an die Immobilie angehängte NFT weiterverkauft wird.

In einem Interview mit mir sagte Karayaneva: „Wir haben ein Brainstorming durchgeführt und dies schien eine natürliche Entwicklung unseres White Papers von 2017 zu sein. Tatsächlich tun wir viele Dinge, die wir über Immobilien abwickeln, tatsächlich über Immobilien NFTs, aber mit unseren einzigartigen intelligenten Verträgen. Jetzt bietet das NFT-Konzept einen anderen Ansatz, bei dem eine Eigenschaft Peer-to-Peer zwischen zwei Geldbörsen übertragen werden kann.

„Daher müssen wir den Namen des Eigentümers im Grundbuch nicht ändern. Dies gilt sowohl für viele Länder als auch für die USA. Dieses Modell wird für die Vereinigten Staaten funktionieren, und insgesamt gibt es den Gedanken, Immobilien über LLC in den Vereinigten Staaten zu kaufen, um die Privatsphäre des Eigentümers zu schützen.

Während des gleichen Anrufs fügte Arrington hinzu: "Aus kryptografischer Sicht haben wir gesehen, was passiert, wenn DeFi an die Kreditmärkte angeschlossen wird. Wenn ich einen NFT- oder DeFi-Vermögenswert habe, kann ich ihn ohne Zwischenhändler ausleihen. Im Moment, wenn ich ein echtes Grundstück habe, kann ich ohne einen Mittelsmann keine Kredite aufnehmen, weil ich durch eine Bank gehen und eine Hypothek oder was auch immer bekommen muss. Und es ist auch die Reibung, alle Kosten in Bezug auf Geschwindigkeit und wie lange es dauert.

„Wenn wir einen Weg finden, Immobilien und andere reale Vermögenswerte in DeFi einzubinden, denke ich, dass der Kreditbetrag, der um diesen herum geschaffen werden kann, letztendlich in den Billionen liegt. Und so denke ich, dass das passieren muss. Die Fragen dazu sind rechtlich und aufsichtsrechtlich… Die rechtlichen Fragen dazu sind schwierig, und deshalb hat Propy viel Arbeit damit geleistet. Aber wenn doch, denke ich, dass die Idee einer NFT-Darstellung eines realen Vermögenswerts nur unter dem Gesichtspunkt der Erleichterung des Handels und des einfachen Zugangs zu den Kreditmärkten eine große Idee ist. “

Sobald jemand die NFT der Wohnung bei einer Auktion gewonnen hat, wird die NFT den Zugang zu den Eigentumsübertragungsunterlagen beinhalten. ein digitales Kunstwerk NFT eines beliebten Kiewer Graffiti-Künstlers, Chizz (Ein physisches Gemälde des digitalen Kunstwerks ist an eine Wand der Wohnung gemalt) und die Bilder der Wohnung. Aber natürlich ist die Wohnung hier das wichtigste Kapital.

Source: https://techcrunch.com/2021/05/25/blockchain-startup-propy-plans-first-ever-auction-of-a-real-apartment-as-a-collectible-nft/

Continue Reading

Trending